Werden Sie ein Kristalltherapeut: Die Kraft der Mineralien



Was ist Kristalltherapie?

Mit Kristalltherapie meinen wir eine ganzheitliche Disziplin, die sich auf die Verwendung von Kristallen, Steinen und Mineralien verschiedener Formen und Farben konzentriert, um einen psycho-physischen Zustand zu erreichen und zu erhalten, indem die natürlichen Energieressourcen eines Individuums stimuliert werden. Die Kristalltherapie basiert auf der Annahme, dass jeder Körper ein besonderes Energiefeld hat, das mit äußeren Ereignissen interagiert.

Die Eigenschaften von Steinen und Kristallen und ihre Wirksamkeit wurden vor Tausenden von Jahren entdeckt. In vielen der ältesten Kulturen, vor allem in Ägypten und Maya, wurden diese Kristalle bei Zeremonien verwendet, um die Zukunft zu erahnen, als Glücksbringer und zur Behandlung spezifischer Leiden. Das Grundkonzept der Kristallotherapie ist das, wonach der Mensch Energien durch die Chakren absorbieren und umwandeln kann, die den Zugang zum vitalen Energiefluss unseres Körpers ermöglichen. Obwohl es keine wissenschaftlichen Beweise gibt, stehen die therapeutischen Prinzipien der Kristallotherapie, die auch Yoga, Akupunktur und Ayurveda gemeinsam haben, nicht im Widerspruch zur aktuellen wissenschaftlichen Forschung.

Kristalltherapeut zu werden bedeutet, in einem Gebiet zu arbeiten, das noch von einer zweifelhaften Wirksamkeit durchdrungen ist, da die Kristallotherapie die Tests niemals bestanden hat, um ihre vermutete Funktion zu beweisen. Alle positiven Ergebnisse, die derzeit durch die Kristallotherapie gefunden wurden, sind auf einen Placebo-Effekt zurückzuführen . Die Hauptkontraindikation für diejenigen, die mit der Kristalltherapie experimentieren wollen, wird durch die Möglichkeit dargestellt, dass die an bestimmten Pathologien leidenden Patienten die traditionellen Therapien vernachlässigen, deren Wirksamkeit sich als nachweisbar erweist, auf alternative Therapien.

Kristalltherapeutischer Beruf

Die Kristalltherapie wird in der Regel von einem Naturheilkundler angewendet, einem kompetenten, ganzheitlichen Praktiker, der dem Patienten helfen kann, die geistige und körperliche Energie zu finden, um mit der Krankheit fertig zu werden. Wenn Sie Kristalltherapeut werden, können Sie auf verschiedenen Ebenen eingreifen: auf körperlicher, emotionaler, mentaler und spiritueller Ebene. Die Sitzung befasst sich nicht ausschließlich mit körperlicher Heilung (die Teil der chemischen und physikalischen Komponente der Kristalle ist), sondern entfaltet sich in einem Pfad, der auf dem Gefühl und dem Zuhören auf sich selbst basiert. Ein Stein geht als Instrumentenstimmer mit dem Menschen in Beziehung: Alles im Universum ist Vibration und wir sind ein Teil davon.

Es gibt verschiedene Methoden zur Verwendung von Steinen und zur Förderung der Energiebilanz des Einzelnen. Es kommt zu einem längeren Kontakt, bei dem der Stein immer über längere Zeit in direktem Hautkontakt mitgeführt wird und beispielsweise als Anhänger oder Armband getragen wird. Die temporäre Anwendung, bei der der Stein periodisch auf den zu behandelnden Körperteil gelegt wird. Meditation mit Kristallen, mit dem Stein oder in der Hand, in dem man sich durch den Atem oder die Visualisierung konzentriert. Und zum Schluss die Platzierung in der Umgebung : Hier können die Steine ​​mit einem breiten Wirkungsbereich (also ziemlich groß wie die Drusen) in die Umgebung gebracht werden, in der die Person lebt.

Daher spezifische Kristalle für bestimmte Pathologien, einschließlich Schlafstörungen, Lebererkrankungen, Angstzustände und Kopfschmerzen. Die Beseitigung von Energieblockaden durch Kristalle wird oft durch Praktiken wie Aromatherapie und Reiki unterstützt.

Werden Sie Kristalltherapeut

Wie werde ich Kristalltherapeut ? Da der Beruf in Italien nicht anerkannt wird, da es sich nicht um einen Naturheilpraktiker handelt und im Allgemeinen die Zahl der natürlichen Biodisziplinen nicht anerkannt wird, kann man über Nacht die Betreiber erklären dieser Sektor.

Um ein Kristalltherapeut zu werden, reicht es nicht aus, zu erfahren, was Sie auf den verschiedenen Websites lesen, Anhänger anhand des Tierkreiszeichens zu verteilen und sich als fähig zu bezeichnen, verschiedene Erkrankungen zu heilen. Wir sagen auch, dass dies der beste Weg ist, um die Kritiker alternativer Disziplinen selbst und die Kristall-Therapie zu versorgen. Ein anderer Weg, um ein Kristalltherapeut zu werden, besteht darin, sich an einer Schule für Kristallotherapie zu registrieren.

Bei der Wahl eines Kurstherapies empfehlen wir die Kontaktaufnahme mit professionellen Kristalltherapeuten und Naturheilpraktikern mit vielen Umsatzsteuernummern und Rechnungen, die die Steine ​​zuerst mineralogisch und anschließend metaphysisch kennen.

Der gesamte Kurs oder die Kurse, die das Schulungsprogramm als Kristalltherapeut ausmachen, sind in der Regel über zwei Jahre verteilt. Sie können den Kurs jedoch in der von Ihnen gewünschten Zeit absolvieren. Um einen Kristalltherapeuten zu absolvieren, müssen Sie alle Lektionen besuchen, die Prüfung positiv bestehen und eine Abschlussarbeit besprechen. Um zu unterrichten, müssen Sie Ihr Diplom absolviert haben, alle qualifizierenden Kurse besucht und das erforderliche Praktikum absolviert haben . Es gibt auch Fernkurstherapiekurse.

Vorherige Artikel

Karma und Krankheit nach Swami Vishnudevananda

Karma und Krankheit nach Swami Vishnudevananda

Es ist schön, die Bücher bestimmter spiritueller Giganten zu lesen. Es hilft uns zu verstehen, wie sehr die Anhaftung an fallenden Dingen in uns ist. Und wenn man sich an dem festhält, was fällt, geht es den umgekehrten Weg der Askese. Und durch Askese möchte ich mich nicht auf einen Berg zurückziehen und als Einsiedler leben. Stei...

Nächster Artikel

Mischung ätherischer Öle für den Hals

Mischung ätherischer Öle für den Hals

Der Hals wird zusammen mit Gesicht und Händen oft als Visitenkarte betrachtet: der erste Teil des Körpers, den eine Person von uns sieht, selbst in Situationen, in denen wir sehr bedeckt sind, wie im Winter. Zusammen mit den Händen und dem Gesicht sind sie besonders von den Zeichen der Hautalterung betroffen. D...