Das Watsu für Kinder: Massieren Sie die "menschlichen Jungen" im Wasser



Lisa Bertoni, Lehrerin des Watsu, anerkannt von Waba International und Watsu Italia, und des systemischen Yoga, wurde in eine Familie von Reisenden hineingeboren und hat immer eine wichtige Neugier für das Leben selbst geweckt . Nach ihrem Abschluss in Kommunikationswissenschaften hat sie über 10 Jahre Erfahrung in der Arbeit mit Babys, Kindern und Behinderten. Er organisiert Yoga-Workshops in verschiedenen italienischen Städten, wo er eine Praxis mitbringt, die das Leben in seiner Ganzheit durch eine sanfte Haltung bestätigt.

Er teilte seine persönliche Vision mit uns: Wenn wir den fließenden Teil des Lebens entdecken und seinem kreativen Fluss folgen können, können wir unser wahres Selbst finden und mit neuen Ressourcen in Kontakt treten, um ein erfülltes und freudvolles Leben zu führen.

Wie haben Sie Watsu kennengelernt und wann haben Sie sich entschieden, diesen Beruf als Karriere auszuüben (oder haben Sie sich selbst ausgesucht)?

Das Watsu, das meine Mutter vor vielen Jahren in einer Zeitschrift gefunden hatte, zeigte mir den Artikel, der meinte, es könnte etwas sein, das mich interessieren könnte, und es war so ... Einige Zeit später, da ich in einem Pool mit nur behinderten Menschen gearbeitet hatte, dachte ich an eine Woche Einführungsende ( watsu basic ), um zu sehen, ob es bei den Jungs, die jeden Tag ins Wasser kamen, nützlich sein könnte ... Es war Liebe auf den ersten Blick ... Von dort aus habe ich die ganze Schule gegründet und war jahrelang meine große Liebe!

Das Nervensystem ist ein wunderschöner Tanz aus purer Flüssigkeit. Wir kommen aus dem Fruchtwasser. Ist das Arbeiten im Wasser auch irgendwie mit dem Leben verbunden?

Natürlich ist das Leben im Wasser geboren und Wasser ist Leben, und wir bestehen meistens aus Flüssigkeit . Es gibt einen sehr schönen Satz, der mich lange begleitet hat: "Wasser identifiziert sich mit dem Leben. Und das Leben ist nichts als Wasser ". Ich würde sagen, dass dieser Satz fast alles enthält ...

Dies erklärt auch, warum viele Erwachsene mit großen Wasserängsten irgendwann in ihrem Leben das Schwimmen lernen möchten. Es ist, als wollten sie sich einem Teil ihrer selbst nähern, dem sie sich niemals stellen wollten.

Wie alt sind die Kinder, mit denen Sie zusammenarbeiten, wie lange dauert eine Lektion und wie wird sie allgemein durchgeführt?

Welpen reichen von zweieinhalb Monaten bis zu drei Jahren.

Ich schaffe als Container, in dem sich Kinder und Eltern bewegen und die Gesellschaft des anderen genießen können. Ich übermittle kleine Instrumente, um ihnen beizubringen, sie unter Wasser zu nehmen, Tauchgänge zu machen und auf sanfte und sanfte Weise auf das ursprünglichste Element zuzugreifen, das es gibt . Das Hauptziel ist die Sicherheit des Kindes, die angenehme Haut-zu-Haut- Berührung zwischen Eltern und Kindern und der Spaß.

Das Watsu: Technik, Nutzen und Kontraindikationen

In manchen Fällen kann der Kontakt selbst Unbehagen verursachen, da die Massage tief geht. Haben Sie nach Ihrer Erfahrung festgestellt, dass diese potenzielle Unannehmlichkeit gedämpft wird, wenn die Wasserelementvariable hinzugefügt wird?

Wasser wirkt als Filter zwischen denen, die geben, und denen, die empfangen. Es beruhigt Sie und ermöglicht es Ihnen, sehr tief zu gehen und auch nur wenig zu tun. Ich würde sagen, dass seltene Menschen während einer Watsu-Behandlung Beschwerden haben.

Proteus, eine Meeresgottheit, stellte für die Griechen die reine Genese dar, die Göttlichkeit, die an sich jede Veränderung und Metamorphose hat. Wie sehen Sie, wie sich die Kinder, mit denen Sie arbeiten, langsam ändern? Was sind die emotionalen oder körperlichen Aspekte, die am meisten an der Veränderung beteiligt sind?

Gute Frage ... Im Laufe der Zeit habe ich gesehen, wie Kinder "gedeihen" . Ich folgte Kindern, die in den ersten Monaten ihres Lebens in ein Krankenhaus eingeliefert worden waren, an schwierigen Stellen gelitten hatten oder die ihre letzten Perioden im Bauch fast ohne Fruchtwasser verbracht hatten das störte wirklich den Pool zu betreten. Angst und Schrecken der Fließfähigkeit wurzelten in ihren Geweben. Mit viel Geduld und Beharrlichkeit sah ich, wie sie anfingen zu spielen, Spaß hatten, sprühten und Erwartung und Freude daran hatten, die "Schwimmstunde" zu machen; Die Eltern bestätigten mir dann, dass es auch im Alltag Verbesserungen und Ängste gab.

Dies ist nur ein Beispiel dafür, wie es zu einer wundervollen Metamorphose gekommen ist, die möglicherweise das Leben für kleine Menschen verändert hat.

Haben Sie schon einmal mit Kindern gearbeitet, die wirklich Angst vor dem Kontakt mit Wasser haben? Wie ist es in diesen Fällen am besten?

Ich hatte und ich habe viele verängstigte Kinder (sogar viele Erwachsene), und ich würde sagen, dass dies die "Herausforderung" ist, die mich am meisten fasziniert.

Wir müssen ruhig, geduldig, freundlich und fest handeln . Es ist auch wichtig, den Eltern die Wichtigkeit zu vermitteln, sie weiterhin ins Wasser zu bringen und in Sicherheit zu bringen (oft lassen sich Eltern von der Angst ihrer Kinder mitreißen und entscheiden, dass es besser ist, auszusetzen oder nicht zu kommen). Wenn Sie das Elternteil gewinnen, wird es einfacher, mit Kindern zu arbeiten.

Wasser bedeutet im Jungschen Deutungslexikon das Unbewusste, der mütterliche Aspekt im Sinne der Matrix des Bewusstseins. Glauben Sie, dass Wasserarbeit und Unbewusstes miteinander verbunden sind?

Absolut ja. Wasser stellt die Emotionen dar, die Tiefen ... Wenn man sich dem Element Wasser außerhalb des Körpers nähert, kann es (sogar unbewusst), sich dem intimsten Teil nähern, und im Laufe der Zeit zu Veränderungen im Alltag führen .

Kurz gesagt, es ist eine Reise, die sich immer lohnt!

Wer ist und was macht der Watsu-Therapeut?

Vorherige Artikel

Kolumbien: Lebensmittel-Raritäten entdecken

Kolumbien: Lebensmittel-Raritäten entdecken

Die Entdeckung der Neuen Welt , die 1492 begann, ist für Neugierige, die die Geschmäcker, Geschmacksrichtungen und Eigenschaften von wirklich exotischen Lebensmitteln erforschen wollen , oder von Lebensmitteln, die wir auf den Bänken unserer Märkte nicht finden werden, nie zu Ende gegangen Wir werden uns persönlich umsehen müssen, um Reisen und Urlaub nach unseren Leidenschaften zu planen und zu planen. Gena...

Nächster Artikel

Ein Glas Gesundheit: Wasser und Zitrone mit tausend Eigenschaften

Ein Glas Gesundheit: Wasser und Zitrone mit tausend Eigenschaften

Eine gesunde Angewohnheit ist, den Tag mit einem schönen Glas warmem Wasser und Zitronensaft zu beginnen . Wir wollen sehen, warum, ausgehend von den Eigenschaften, die die wunderbare Zitronenfrucht bietet, die aufgrund ihrer unzähligen Eigenschaften eher als Droge als als Nahrung betrachtet wird. Es ist der maximale Vertreter der sauren Frucht und hat daher eine ausgeprägte Eigenschaft dieser Nahrungsmittel. E...