Die kosmetischen Verwendungen der Infusion von Ringelblume



Ringelblumenblüten haben beruhigende und erweichende Eigenschaften, die bei Sonnenbrand, Insektenstichen, Irritationen und Juckreiz nützlich sind.

Schauen wir uns im Detail an, welche kosmetischen Eigenschaften und Verwendungen die Calendula-Infusion hat .

Kosmetische Eigenschaften der Calendula-Infusion

Calendula ist eine in Südeuropa beheimatete Pflanze, die durch mittelgroße Blüten gekennzeichnet ist, die großen Gänseblümchen mit orangen Blütenblättern ähneln.

Es ist eine Blume, die zusätzlich zum Dekorieren der Gärten in der Küche für Gesundheit und Schönheit verwendet wird. In der Kosmetik werden die getrockneten Ringelblumenblüten zur Zubereitung von Aufgüssen verwendet, hydro-alkoholisch und Oleolith mazeriert.

Die Infusion von Calendula wirkt vor allem beruhigend und geschmeidig, das heißt, sie mildert die Haut und beruhigt Irritationen. Dank der antioxidativen Wirkung der Ringelblume schützt die Infusion die Haut auch vor Schäden durch freie Radikale, die für das Altern verantwortlich sind.

Die Infusion von Calendula ist daher bei empfindlicher, empfindlicher und gereizter Haut sowie bei trockener und rissiger Haut angezeigt. Sie ist ein hervorragendes natürliches Heilmittel bei Juckreiz, der durch Insektenstiche, Nesselsucht oder Psoriasis verursacht wird, und bietet eine wirksame Hilfe bei Sonnenbrand von der Sonne oder von kleinen häuslichen Unfällen und zur Behandlung kleiner Hautläsionen, die dank der regenerierenden Wirkung der Ringelblüten schneller heilen mit weniger sichtbaren Narben.

So verwenden Sie die Calendula-Infusion

Die Calendula-Infusion kann so verwendet werden, wie sie ist, rein, um bei leichten Verbrennungen, Insektenstichen, kleinen Läsionen oder lokalisierten Irritationen Kompressen auf der Haut zu erzeugen.

An großen Körperstellen oder im Gesicht kann die Calendula-Infusion als Stärkungsmittel verwendet werden, das ein Wattepad oder einen Schwamm tränkt, um sie auf die Haut des Gesichts oder des Körpers aufzubringen, wenn ausgedehntere Irritationen wie Nesselsucht, Psoriasis oder Verbrennungen auftreten verursacht durch die sonne

Die Calendula-Infusion kann auch in das Badewasser gegeben werden, um beruhigende und erweichende Entspannungsbäder herzustellen.

Alternativ kann die Calendula-Infusion die gesamte oder einen Teil der wässrigen Phase von Emulsionscremes oder natürlichen Reinigungsmitteln für Gesicht, Körper oder Intimhygiene ersetzen. Auch in diesem Fall wird die Infusion verwendet von Ringelblumen in Körperpflegeprodukten für empfindliche, gereizte oder empfindliche Haut: In diesem Fall werden die besten Synergien durch Kombination der Infusion von Ringelblume mit Infusionen oder Extrakten von Kamille, Malve und Schafgarbe erzielt.

Die hautfreundlichen Eigenschaften von Ringelblumenöl

Calendula-Infusion, wie man sie zubereitet

Für die Vorbereitung der Calendula-Infusion benötigen Sie eine getrocknete Ringelblume, die Sie in der Kräutermedizin finden können.

Zutaten

> 200 g destilliertes Wasser

> 3 g getrocknete Ringelblumenblüten

Zubereitung: Kochen Sie das Wasser in einem Topf mit dem Deckel; schalten Sie die Hitze aus, fügen Sie die getrockneten Ringelblumenblüten hinzu und lassen Sie sie zehn Minuten ziehen, immer mit aufgesetztem Deckel.

Mit einem Sieb abseihen und vor Gebrauch des Produkts auf Raumtemperatur abkühlen lassen.

Gebrauchsanweisung: Verwenden Sie das Produkt sofort oder innerhalb weniger Tage, und bewahren Sie die Infusion im Kühlschrank auf. Da sie keine Konservierungsstoffe enthält, ist die Infusion empfindlich gegenüber einer Kontamination durch Mikroorganismen.

Calendula-Creme, Vorteile und wie es geht

Vorherige Artikel

Massageöle: was sie sind und wie man sie benutzt

Massageöle: was sie sind und wie man sie benutzt

Massageöle bieten sich als Basis für die Verdünnung ätherischer Öle an: Da diese zu konzentriert sind, um direkt verwendet zu werden, ermöglichen die Basisöle , dem Grundöl die spezifischen Öle zu verleihen, die für das Öl wesentlich sind. Massageöle Alle Grundöle sind Massageöle , und es gibt viele. Jedes Grundö...

Nächster Artikel

Die Aprikosenquelle für Mineralsalze

Die Aprikosenquelle für Mineralsalze

Die Aprikose ( Prunus armeniaca ) ist eine Frucht, die reich an nährenden und antiemetischen Nährstoffen ist. Es ist ein ausgewogener Mix aus nützlichen Substanzen für den Körper: Mineralsalze wie Calcium, Phosphor , Kalium, Natrium und Silicium; In geringen Mengen gibt es Proteine, Zucker, Pektin, Cellulose, freie Säuren. Caro...