Die Aktualität von Hildegard von Bingen



Schwach aus den ersten Lebensjahren, aufgewachsen von einer Adligen, die sie unterwies und für sie sorgte und große Aufgaben und göttliche Visionen bewältigen konnte: Hildegard von Bingen ist auch heute noch stark präsent. Mal sehen warum.

Hildegard von Bingen, ihre Lektion für die heutigen Frauen

Sie wurde um 1098 krank geboren, sie führt eine einfache Kindheit durch, sie wird unordentlich und seit ihrer Kindheit hat sie Visionen, die nur sie wahrnimmt.

Als sie um 1106 in das Benediktinerkloster Disibondenberg eintrat, wurde sie der Obhut der Adligen Jutta anvertraut, die sie auf bezaubernde Weise unterwies. Hildegard behauptet immer noch Unschuld, Demut .

Jutta weiß nur von diesen Visionen und Hildegard lernt, sie versteckt zu halten, so dass niemand denken könnte, dass die Hand des Teufels war (die unmittelbaren und unkontrollierten Visionen des Gewissens wurden bis zu dieser Zeit zurückverfolgt).

Hier haben wir bereits zwei Elemente, die uns, selbst dekontextualisiert, großartige Einblicke bieten: zu wissen, wo wir sind, aber das Feuer am Leben halten, wo wir hingehen, und wissen, wie wir unsere Gaben schützen können.

Wir sind um 1141, als Hildegard, wie wir im Prolog der Liber Scivias lesen, versteht, dass die Notwendigkeit, Visionen zu kommunizieren, das Bewusstsein der prophetischen Aufgabe verkörpert. Eine weitere wichtige Botschaft: Verstehen Sie, warum Sie sich auf der Welt befinden, sich selbst kennen und sich geistig und konkret anbieten . Stellen Sie sicher, dass jemand die Fülle des Herzens sammeln kann.

Während er die Scivias schreibt, beginnt er, seine musikalische Produktion zu unterstützen. Kleines Detail: Ildegarda ist kein Wissenschaftler, hat das musikalische Lexikon nicht studiert, kennt diesen Code nicht; dennoch schreibt er atemberaubende, sensationelle musikalische Meditationen : " Ich habe auch Worte und Musik von Hymnen zum Preis von Gott und den Heiligen produziert, ohne dass mir jemand beigebracht hat, und ich habe sie gesungen, obwohl ich nie gelernt habe, Musik zu lesen oder zu singen. "

Eine weitere Lektion: Versuchen Sie es selbst. Welche Form auch immer die Helligkeit für Sie hat, welche Kunst auch immer Sie erschreckt und die Sie aus diesem atavistischen Grund nie angesprochen haben, geben Sie uns ein, versuchen Sie, versagen Sie immer wieder und wieder besser und haben Sie Spaß.

Hören Sie nicht auf den Neid anderer Menschen, bleiben Sie nicht in der Nähe derjenigen, die alles entmutigen. Suchen Sie Kraft in der Neuheit, im Geschmack einer Geste, einer Melodie, einer neuen Herangehensweise an etwas, von dem Sie immer gedacht haben, dass Sie es nicht können. Es ist auch eine unschlagbare Möglichkeit, Schmerzen zu verwandeln, selbst die größten Schmerzen.

Zusätzliche aktuelle Hildegard-Lektionen

In einer Vision aus dem Jahr 1148 erhält Hildegard die klare Botschaft, ihre Nonnen in eine unabhängige Stiftung zu verlegen.

Das Projekt wird von den Mönchen von St. Disibodenberg abgelehnt und impliziert die Gesundheit der Äbtissin, aber Hildegard "gibt nicht auf" und führt ihr Projekt durch und zieht mit 18 Nonnen in das Kloster St. Rupertsberg.

Die Marchesa von Stade, Mutter der Nonne Riccarda, unterstützt sie stark. Eine weitere Lektion: Visionen schützen. Wir beziehen uns nicht auf die Notwendigkeit, ein Heiliger zu sein, göttliche Visionen zu haben, es ist nicht etwas Programmierbares. Aber das Herz hat ständig göttliche Visionen, wenn Sie es singen lassen, wenn Sie es hören.

Eine Frau - und ein Mann - kann eine konstruktive Vision haben und diese vorantreiben, da sie die Helligkeit erhöht, die wir auf der ganzen Welt verbreiten können. Es gibt Hindernisse, es kann Verzögerungen geben. Wenn wir jedoch eine Arbeit geleistet haben, bei der uns das äußere Geräusch wenig beeinflusst, und wir in der Gnade sind, immer auf unsere Intuition hören zu können, müssen wir zuhören, mitmachen, es ist zu wichtig.

Weitere Botschaft: Vernetzung, Schwesternschaft machen. Aber um nicht zu sagen, dass er Frauenkreise gemacht hat, nach deren Feier er beneidet, verabscheut, kritisiert und seinen Mund mit Kontroversen füllt. Nein, wirklich Networking, die gegenseitigen Projekte unterstützen und wachsen lassen.

Hildegard lehrt uns dann etwas, das heute den Köpfen entgeht, die einem sehr engen Sektor angehören. Wissen wird nicht unterteilt, und viele der Kategorien, in die wir das Wissen unterteilen, wurden vom Menschen geschaffen.

Wir vergessen es sehr leicht und stattdessen können Frauen wie sie, die Heilerin, Naturforscherin, Philosophin, Prophetin, Komponistin, Designerin, Dramatikerin, Kosmologin war, hier als Leuchtturm wirken. Natürlich ist das Zeitalter anders und wir müssen uns mit vielen bürokratischen, haushaltsbezogenen, relationalen, kulinarischen und affektiven Angelegenheiten befassen. Frauen dieser Bedeutung geben uns jedoch die Kraft, niemandem zuzuhören, der eine hybride, synkretistische, Fusions- und Forschungsreise entmutigt.

Amerikanische Kreative verbreiten das Konzept der "Multipotentialität", das perfekt auf die Kleidung der Benediktiner-Nonne passt. Wenn es auf das Wissen über Pflanzen beschränkt wäre, hätte es keine anwendbaren und getesteten Abhilfemaßnahmen angeboten.

Wenn sie die philosophischen Spekulationen eingestellt hätte, hätte sie keine kleinen Tänze für ihre Nonnen choreografiert. Die Art und Weise, wie Hildegard die Kräuter erklärte und ihre Heilmittel beriet, war unter anderem Teil eines Heilungskonzeptes, das als aktive Tätigkeit des Patienten verstanden wurde, der das Gleichgewicht wiederherstellen möchte. Und wenn dies nicht ganzheitliche Medizin ante litteram ist ...

Vielleicht interessieren Sie sich auch für das Interview mit Laura Bosio im Buch Frauen und Spiritualität

Vorherige Artikel

Theater: weil es gut ist

Theater: weil es gut ist

Das Theater , das in der Vergangenheit bereits als eine Form der inneren Sauberkeit konzipiert wurde, ist die richtige Gelegenheit, um sich auf die Probe zu stellen. Die daraus resultierenden Vorteile können in der Tat wichtig sein, insbesondere in Bezug auf persönliche und spirituelle Termiten. Lass uns herausfinden wie. ...

Nächster Artikel

5 Kräutertees für das Ende des Winters

5 Kräutertees für das Ende des Winters

Der Winter lässt langsam nach, und die ersten Knospen und Tage, die sich verlängern und die Frühlingswärme spüren, weichen. Aber pass auf, dass du deine Wachsamkeit nicht im Stich lässt! In dieser Zeit kommen die klassischen Erkältungen und Halsschmerzen aus dem späten Winter. Vorbeugung und Unterstützung mit warmen Kräutertees im Hinblick auf die Reinigung, die den Verlauf der Saison markiert. Ja zu ro...