Aloe Vera zu trinken: Vorteile, Gebrauch und wie es geht



Aloe Vera ist eine der bekanntesten Pflanzen, die in Naturheilmitteln untersucht und verwendet wird. Aus botanischer Sicht wurde sie als Aloe barbadentis Miller, die zur Familie der Liliaceae gehört, sowie für anderes Gemüse wie Zwiebeln, Knoblauch und Spargel klassifiziert, da es sich anscheinend um eine ursprüngliche Geburtszwiebel handelte.

In der Folge wurde die botanische Familie, die Aloaceae genannt, dank der Anerkennung ihrer einzigartigen Eigenschaften zu ihrem eigenen Recht.

Die Verwendung von Aloe Vera zu trinken

Auf dem Markt finden wir Produkte auf Aloe-Basis in verschiedenen Formen: als Ergänzung in Einzeldosis Tabletten, Pulver und Cremes. Das wirksamste Mittel ist jedoch der Saft zum Trinken, ein Getränk auf Aloe-Vera-Gel-Basis, das normalerweise als kaltgepresstes Produkt aus Aloe-Gel angegeben wird und zu 100% Saft verarbeitet wird (Kaltstabilisierungsverfahren).

Diese Aloe Vera-Trinkprodukte sind jedoch in der Regel keine frischen Produkte, die im Kühlschrank aufbewahrt werden müssen, sondern haltbare verpackte Produkte, die üblicherweise pasteurisiert wurden oder Zusatzstoffe und Konservierungsmittel zugesetzt wurden.

Das Etikett zu lesen ist notwendig, um ein gutes Produkt zu wählen: Stellen wir sicher, dass in der Zutatenliste an erster Stelle offensichtlich Aloe Vera ohne Wasser und höchstens ein oder zwei Konservierungsstoffe (das Beste ist Zitronensäure) vorhanden ist.

Der Kauf von Aloe Vera Saft aus ökologischem Landbau ist eine weitere Garantie für ein qualitativ hochwertiges Produkt.

Der Saft wird aus dem Gel der Aloeblätter gewonnen und seine Einnahme wird morgens und sogar 30 Minuten vor den Mahlzeiten auf leeren Magen in Dosen von 20 ml Saft auf maximal 60 ml pro Tag empfohlen.

Wenn auf dem Produktetikett „ Aloe Vera Saft “ angegeben ist, bedeutet dies, dass er durch Zentrifugation des gesamten Blattes und anschließende chemische Extraktion des Aloins erhalten wird; Stattdessen wird das " Aloe Vera Gel " erhalten, indem das Blatt geschnitten und nur das Gel ohne Aloin genommen wird .

Aloin ist der Wirkstoff mit abführender Wirkung in der Rinde von Aloe-Blättern . Der innere Teil des Blattes, in dem sich das Gel befindet, enthält daher kein Aloin. Die Wirkung von Aloin ist ein hochdosiertes Abführmittel und ein Tonikum für den Darm bei niedrigen Dosierungen.

Normalerweise werden Aloe-Purgationssubstanzen entfernt oder in der Flüssigkeit reduziert, um die abführende Wirkung zu kontrollieren.

So bereiten Sie einen Aloe Vera Saft zu

Die Zubereitung von Saft aus Aloe-Gel ist ein Rezept, das auch mit der Pflanze gemacht werden kann, die wir zu Hause anbauen, wenn wir den Prozess respektieren und bei der Reinigung und beim Extraktionsprozess etwas vorsichtig sind.

Sammeln Sie die Aloeblätter durch Schneiden mit einem scharfen Messer an der Blattunterseite. Die gesündesten Blätter an der Basis der Pflanze sind größer und einfacher zu verarbeiten.

Die Blätter sollten mit Wasser gewaschen werden, wobei Erde und Staub gerieben und entfernt werden. Reinigen Sie anschließend Ihre Hände gründlich mit einem Desinfektionsmittel oder ziehen Sie Handschuhe an, um Kontaminationen zu vermeiden.

Schneiden Sie eine Seite des Blattes auf die Länge und entfernen Sie alle grünen und gelben Teile. Lassen Sie dabei nur das transparente viskose Gel, das mit einem Löffel ausreicht, um es zu trennen und sofort in den Mixer zu geben .

Durch die Oxidation im Kontakt mit der Luft gehen einige nützliche Substanzen verloren. Je schneller wir arbeiten, desto besser. Im Mixer können wir 100% Zitrusfruchtsäfte hinzufügen und aktivieren dann das Gerät, bis wir den Saft der gewünschten Homogenität erhalten.

Aloesaft kann frisch gegessen oder im Kühlschrank bis zu 15 Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden, vorzugsweise dunkel, zuvor gereinigt und sterilisiert.

Aloe Vera Gel ist ein wirksames Mittel gegen Hämorrhoiden

Aloe-Sirup

Das aus der Pflanze extrahierte Gel kann auch zur Herstellung eines Sirups verwendet werden . Hier sind die Dosen:

> 300 g Aloe-Gel

> 500 g Honig

> 4 Esslöffel Alkohol wie Whisky, Rum oder Schnaps.

Wir verrühren alles und bewahren es im Kühlschrank auf. Es hat eine viel längere Lagerzeit und vielleicht einen angenehmeren Geschmack.

Wir möchten Sie daran erinnern, dass Eigenproduktionen bei Eigenheimen durchgeführt werden müssen, wenn Sie die Verfahren richtig kennen und sorgfältig darauf achten, dass die Sicherheit des Produkts gewährleistet ist. Aloe enthält insbesondere reizende oder sogar toxische Substanzen wie Aloin im Blatt, die von der Zubereitung ausgeschlossen werden müssen.

Aloe Vera Zusammensetzung

Aloe Vera enthält zahlreiche Verbindungen, Wirkstoffe und Nährstoffe : Es gibt scheinbar mehr als 150, und alle wirken zusammen, um den gesamten menschlichen Körper zu nutzen.

Schauen wir uns die Zusammensetzung im Detail an:

> Vitamine : A, B1, B2, B6, B12, C, E, Folsäure (B9) und Niancin (Vitamin PP oder Vitamin B3);

> Mineralsalze : Eisen, Kalzium, Phosphor, Kalium, Chrom, Natrium, Magnesium, Mangan, Selen, Kupfer und Zink;

> zahlreiche Arten von Enzymen ;

> Aminosäuren : 7 von 8 essentiellen Aminosäuren sind vorhanden und zusätzlich andere nicht-essentielle Aminosäuren, die als Bausteine ​​für die verschiedenen Funktionen nützlich sind;

> komplexe Zucker, sogenannte Polysaccharide (Glucomannane oder Mucus-Polysaccharide);

> Schleimstoffe und organische Säuren : Halogenessigsäure (antibiotische Wirkung), Zimtsäure (antiseptische und keimtötende Wirkung), Salicylsäure (entzündungshemmend) ;

> Sterine und Pflanzenhormone .

Eigenschaften und Vorteile von Aloe Vera

Aufgrund seiner Zusammensetzung sind seine Eigenschaften unzählig und daher mit den vielen Vorteilen verbunden, die dem gesamten Organismus gebracht werden, und sind:

  1. Anti-Aging der Haut und des Körpers im Allgemeinen: Es ist ein außergewöhnliches Antioxidans, das die schädliche Wirkung von freien Radikalen drastisch reduziert. Für diese Anti-Aging-Funktion ist es erforderlich, täglich mindestens 50 ml frischen Saft zu sich zu nehmen und, falls erforderlich, auch regelmäßig Aloe-Gel enthaltende Kosmetikprodukte direkt für die topische Anwendung zu verwenden.
  2. Antibiotikum und antibakteriell : Dank der Anwesenheit von Anthrachinonglykosiden wie Aloein und Halogenessigsäure wirken wir antibiotisch, bakterizid und keimtötend: In Synergie werden sie stark antibakteriell, antimykotisch und antiviral. Zahlreiche Studien zeigen, dass Aloe Vera gegen Bakterien, Pilze und Viren wirkt: Der tägliche Saft schafft einen ungünstigen Boden für jeden mikrobiologischen Angriff, auch wenn der gezielte Einsatz von trinkbaren Säften zu gegebener Zeit immer ein gutes Mittel ist Notfall. Es gibt Produkte wie Desinfektionscremes und Antibiotika zur topischen Anwendung.
  3. Immunmodulatoren : Seine Wirkstoffe stärken das Immunsystem.
  4. Entzündungshemmend: Reduziert Entzündungen, insbesondere von Muskelgewebe und Gelenken.
  5. Entschlacken und entgiften : Das Komponentengemisch kann die Funktionalität des Organismus regulieren und hilft, Abfälle und Schadstoffe aus dem Körper zu entfernen .
  6. Heilung : Aufgrund seiner Aktivität zur Stimulierung der Fibroblasten der Epithelzellvorläufer ist es sowohl äußerlich als auch für innere Läsionen und Ulzerationen des Traktes aus dem Ösophagus und der gesamten Stomal-, Darm- und Ausscheidungsschleimhaut von Nutzen. Bei Verbrennungen wirkt es erfrischend und hilft bei der Schmerzlinderung und der Regeneration des Epithelgewebes.
  7. Verdauungsfördernd und wohltuend für den Darm : Dank der Anwesenheit von Mucopolysacchariden fördert es die Beweglichkeit des Darms und aktiviert den trägen Darm. Es ist kein Abführmittel, sondern ein Hilfsmittel, das die Bakterienflora normalisiert, Entzündungen der Darmschleimhäute lindert und die Aktivität des Dickdarms und der Bauchspeicheldrüse verbessert, den pH-Wert des Magens und des Darms reguliert und die innere Fäulnisbildung verringert.

Entdecken Sie alle kosmetischen Verwendungen von Aloe Vera Gel

Vorherige Artikel

Kolumbien: Lebensmittel-Raritäten entdecken

Kolumbien: Lebensmittel-Raritäten entdecken

Die Entdeckung der Neuen Welt , die 1492 begann, ist für Neugierige, die die Geschmäcker, Geschmacksrichtungen und Eigenschaften von wirklich exotischen Lebensmitteln erforschen wollen , oder von Lebensmitteln, die wir auf den Bänken unserer Märkte nicht finden werden, nie zu Ende gegangen Wir werden uns persönlich umsehen müssen, um Reisen und Urlaub nach unseren Leidenschaften zu planen und zu planen. Gena...

Nächster Artikel

Ein Glas Gesundheit: Wasser und Zitrone mit tausend Eigenschaften

Ein Glas Gesundheit: Wasser und Zitrone mit tausend Eigenschaften

Eine gesunde Angewohnheit ist, den Tag mit einem schönen Glas warmem Wasser und Zitronensaft zu beginnen . Wir wollen sehen, warum, ausgehend von den Eigenschaften, die die wunderbare Zitronenfrucht bietet, die aufgrund ihrer unzähligen Eigenschaften eher als Droge als als Nahrung betrachtet wird. Es ist der maximale Vertreter der sauren Frucht und hat daher eine ausgeprägte Eigenschaft dieser Nahrungsmittel. E...