Slow Medicine: eine interessante Initiative im Gesundheitsbereich



Gleichzeitig bezieht sich Slow Medicine auf eine Idee und ein Netzwerk von Fachleuten, die 2011 in Italien in enger Verbindung mit der Slow Food- Bewegung geboren wurden .

Die Idee stammt aus dem Treffen von Menschen, die im Gesundheitsbereich arbeiten und die das Gesundheitssystem mehrere Jahre lang aus verschiedenen Blickwinkeln erforscht haben, von der Organisation bis zur Methodik.

Slow Medicine bietet eine angemessene und qualitativ hochwertige Versorgung, eine angemessene Kommunikation zwischen Patienten und Fachkräften, eine Senkung der Kosten der Gesundheitsorganisation und der Verschwendung, die Nachhaltigkeit und Gerechtigkeit der Gesundheitssysteme sowie die Verbesserung der Lebensqualität an .

In einem Interview glaubt Gianfranco Domenighetti, Mitbegründer von Slow Medicine, dass "ein wichtiges Ergebnis dieser Initiative ist, dass wir der öffentlichen Meinung sagen, dass nicht alles notwendig, nützlich und effektiv ist, was von der medizinischen Vernunft vorgeschlagen wird. Das ist schon etwas, da 70 oder 80% der Bevölkerung glauben, dass Medizin eine exakte Wissenschaft ist. "

Die Ziele von Slow Medicine

Dies sind die Ziele der Initiative, die auf der Slow Medicine-Website zum Ausdruck gebracht werden:

  • Respektieren Sie die Zeiten des gegenseitigen Wissens, der Zeiten von Gesundheit und Krankheit, Pflege und Pflege.
  • Stellen Sie die Beziehung zwischen dem Angehörigen der Heilberufe und dem Patienten in den Mittelpunkt der Intervention, um sie sowohl aktiv als auch kooperativ zu machen.
  • Das richtige Gleichgewicht zwischen dem Einsatz von Technologien und Therapien mit nachgewiesener Wirksamkeit, dem Respekt vor der behandelten Person und ihren Präferenzen sowie der Beachtung wirtschaftlicher und ökologischer Ressourcen suchen .
  • Entwicklung von Prävention, Information, Gesundheitsförderung und Aufklärung in ausgewogenem und nüchternem Verhalten als Methode zur Verbesserung des Gesundheitserbes.
  • Förderung der Konzepte einer wirksamen, angemessenen und personalisierten Betreuung, einer möglichen Rehabilitation und Verbesserung der Restkapazitäten gegenüber übermäßiger Pflege und der Suche nach Heilung um jeden Preis.

Finden Sie heraus, was das Healthy Cities Network für Gesundheitsförderung ist

Die Schlüsselwörter von Slow Medicine: respektvoll, gerecht und nüchtern

Um diese Ziele zu erreichen, muss Slow Medicine bestimmte Eigenschaften aufweisen: Sie muss nüchtern, respektvoll und gerecht sein .

  • Eine nüchterne Medizin wirkt gemäßigt, graduell und essentiell mit dem Ziel , das Gleichgewicht der Umwelt und die Integrität des Ökosystems zu gewährleisten . Die nüchterne Medizin steht daher im Gegensatz zu dem Trend des übermäßigen Konsums von Gesundheitsdienstleistungen, der durch die Verbreitung neuer Behandlungen und neuer Diagnoseverfahren hervorgerufen wird, die die Erwartungen der Patienten übermäßig erhöhen, jedoch nicht immer zu einem größeren Nutzen führen.
  • Eine respektvolle Medizin begrüßt die Werte, Vorlieben und Orientierungen des Patienten, mit dem er eine ehrliche, sorgfältige und vollständige Kommunikation herstellt.
  • Eine richtige Medizin wirkt Ungleichheiten entgegen und erleichtert den Zugang zu Sozial- und Gesundheitsdiensten, überwindet die Fragmentierung der Pflege und fördert den Informations- und Wissensaustausch zwischen Fachleuten.

Was ist eine "langsame" Heilung?

Die "langsame" Heilung sollte nicht als "langsame" Heilung im wörtlichen Sinne des Wortes verstanden werden, sondern genau (nicht voreilig) und aktuell (nicht voreilig).

Diese Art der Behandlung bevorzugt Verfahren, die die aktive Beteiligung der Patienten erleichtern: Zum Beispiel werden Zuhören und Dialog, klinische Kompetenz und der geeignete Einsatz diagnostischer und therapeutischer Technologien eingesetzt.

Ein aktives und dynamisches Netzwerk von Ideen

Die Gründer von Slow Medicine definieren die Initiative als ein Netzwerk sich ständig erweiternder und bewegender Ideen, in die jeder mit seinen eigenen Gedanken und Erfahrungen einfließen kann.

Dieses Netzwerk umfasst Angehörige der Gesundheitsberufe, Bürger, Berufsverbände, Patienten und Familienangehörige, um Momente der Konfrontation zu aktivieren und Laboratorien für die Zusammenarbeit zu schaffen, die bewährte Praktiken der Hilfe und Pflege gemäß den Prinzipien der Slow Medicine darstellen.

Städte werden auch langsam

Um mehr über Slow Medicine zu erfahren:

> besuchen Sie die Website

Es ist auch möglich, das eBook "Slow Medicine zu kaufen, weil eine nüchterne, respektvolle und gerechte Medizin möglich ist", das Manifest von Slow Medicine.

Vorherige Artikel

Lendenwirbelschmerzen: verursacht und Übungen, um sie zu lindern

Lendenwirbelschmerzen: verursacht und Übungen, um sie zu lindern

Für viele ist L5-S1 ein seltsames Symbol, aber diejenigen, die unter Rückenschmerzen leiden, wissen es mehr als gut und wissen genau, auf welchen Bereich des Rückens sie sich beziehen: Es ist die Abkürzung für den letzten Lendenwirbel und das erste Kreuzbein . Mal sehen, was die Ursache für Rückenschmerzen ist und welche Übungen am besten geeignet sind , um sie zu lindern. Ursach...

Nächster Artikel

Harnwegsinfektionen: Symptome, Ursachen und Haupthilfsmittel

Harnwegsinfektionen: Symptome, Ursachen und Haupthilfsmittel

Harninfektionen werden je nach Region, in der die Entzündung vorliegt, in untere und obere Infektionen unterteilt. Wenn der untere Harnweg betroffen ist, werden wir eine Entzündung der Harnröhre und der Zyste haben und über Urethritis und Zystitis sprechen . Wenn der obere Harnweg betroffen ist, werden wir die Nieren und Harnleiter betreuen und über Nephritis sprechen. Inf...