Diät und Wiederherstellung der Form nach der Geburt



Das Gewicht nach der Geburt wiederherstellen

Vorbeugen ist besser als heilen, sagt ein sehr bekannter Slogan. Um zu vermeiden, dass Sie sich nach der Geburt einer restriktiven Diät unterziehen müssen, müssen Sie während der Schwangerschaft auf Nahrung achten, um nicht mehr als 10/12 Kilogramm zu sich zu nehmen. Dadurch wird es leichter, Ihr Gewicht wiederzugewinnen.

Eine gültige Hilfe zur Gewinnung des richtigen Gewichts nach der Geburt ist das natürliche Stillen. Tatsächlich erfordert das Stillen eine zusätzliche Kalorienaufnahme von 350 bis 500 Kalorien pro Tag. Dieser Energieaufwand hilft der Mutter, die zusätzlichen Pfunde schneller zu verlieren.

Eine gesunde und ausgewogene Ernährung sowie ein aktiver Lebensstil erledigen den Rest.

Ja: Aber wie soll eine Frau nach der Geburt essen?

Die postnatale Diät

Die stillende Mutter sollte eine Diät bevorzugen, die reich an Eiweiß, Getreide und viel Obst und Gemüse der Saison ist.

Es sollte auch mindestens zwei Liter Wasser pro Tag trinken und suppige Gerichte verzehren, um eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr sicherzustellen, wobei jedoch kohlensäurehaltige und zuckerhaltige Getränke, einschließlich Fruchtsäfte, und natürlich jeglicher Alkohol vermieden werden.

Es wird empfohlen, den Konsum von Tee, Kaffee und allen koffeinhaltigen Getränken nicht zu überschreiten. Die Ernährung sollte so ausgewogen und abwechslungsreich wie möglich sein, um die für sie und ihre Kinder notwendige Ernährung sicherzustellen.

Insbesondere in den ersten Monaten ist es ratsam, den Konsum von Lebensmitteln, die Allergien auslösen können, zu begrenzen, z. B. Schokolade und Schalentiere.

Finden Sie auch heraus, wie Sie das Stillen während des Stillens heilen können

Ob die Frau stillt oder nicht, eine zu restriktive Diät unmittelbar nach der Geburt ist keine gute Idee. Der Körper muss seine Form langsam wieder herstellen. Wenn Sie zu viele Opfer bringen, kann dies Ihre Stimmung negativ beeinflussen .

Geben Sie sich also Zeit und versuchen Sie in der Zwischenzeit, so viel wie möglich auf gesunde Weise zu essen. Pommes, zu aufwendige Gerichte und Fertiggerichte vermeiden; Begrenzung des Verbrauchs tierischer Fette und Süßigkeiten. Die Analyse der eigenen Ernährung und die Beseitigung der falschen Gewohnheiten reicht oft aus, um abzunehmen .

Darüber hinaus ist das Lernen, gut zu essen, weit vorzuziehen, sich einer zu restriktiven Diät zu unterziehen. Wenn ein paar Monate nach der Geburt noch zu viele Pfunde entsorgt werden müssen, sollten Sie sich an einen Experten wenden, der die Schwachpunkte Ihrer Ernährung erkennen und Sie führen kann. Die DIY-Diät ist absolut nicht zu empfehlen.

Füttern alleine reicht jedoch oft nicht aus. Neue Mütter haben nie Zeit, und vor allem haben sie nicht genug, um sich selbst zu versorgen, aber es lohnt sich , Zeit zu gewinnen .

Wenn Sie die Chance haben, nutzen Sie Großeltern, Ehemänner, Schwestern, Freunde oder Kindermädchen, um sich ein paar Stunden pro Woche für Sie zu nehmen und sie für etwas Bewegung zu verwenden, vorzugsweise außerhalb der Heimat ; Wenn Sie zu Hause bleiben, werden Sie wahrscheinlich dutzende Male unterbrochen.

Wenn Sie Sport treiben, können Sie Ihre körperliche und sogar geistige Form wiedererlangen, und Sie können ohne zu viele Einschränkungen am Tisch sitzen. Es ist nicht notwendig, dies in den ersten Monaten des Lebens eines Kindes zu tun, in denen häufig Energie sowie Zeit fehlt, aber lassen Sie nicht zu viel Zeit vergehen. Sie werden sehr profitieren.

Vorherige Artikel

Kolumbien: Lebensmittel-Raritäten entdecken

Kolumbien: Lebensmittel-Raritäten entdecken

Die Entdeckung der Neuen Welt , die 1492 begann, ist für Neugierige, die die Geschmäcker, Geschmacksrichtungen und Eigenschaften von wirklich exotischen Lebensmitteln erforschen wollen , oder von Lebensmitteln, die wir auf den Bänken unserer Märkte nicht finden werden, nie zu Ende gegangen Wir werden uns persönlich umsehen müssen, um Reisen und Urlaub nach unseren Leidenschaften zu planen und zu planen. Gena...

Nächster Artikel

Ein Glas Gesundheit: Wasser und Zitrone mit tausend Eigenschaften

Ein Glas Gesundheit: Wasser und Zitrone mit tausend Eigenschaften

Eine gesunde Angewohnheit ist, den Tag mit einem schönen Glas warmem Wasser und Zitronensaft zu beginnen . Wir wollen sehen, warum, ausgehend von den Eigenschaften, die die wunderbare Zitronenfrucht bietet, die aufgrund ihrer unzähligen Eigenschaften eher als Droge als als Nahrung betrachtet wird. Es ist der maximale Vertreter der sauren Frucht und hat daher eine ausgeprägte Eigenschaft dieser Nahrungsmittel. E...