Shikakai-Packung für die Haare



Shikakai, natürliches Puder für Haar Wellness

Shikakai ist der gebräuchlichste indische Name der asiatischen Pflanze Acacia Concinna, deren Pulver durch Zerkleinerung von Rinde, Schoten und Früchten gewonnen wird.

Reich an Saponinen und Nährstoffen, wird dieses kostbare Produkt und Geschenk der Natur seit jeher vor allem von indischen Frauen zur Pflege und Reinigung von Haut und Haar verwendet .

In der Tat bedeutet Shikakai "Frucht für das Haar", auch in der ayurvedischen Tradition bekannt. Dieses Pulver hat schäumende und reinigende Eigenschaften . Es hilft, die Kopfhaut auf nicht aggressive Weise zu reinigen, die Talgproduktion zu regulieren, Schuppenbildung zu bekämpfen und gleichzeitig die Wurzeln zu stimulieren und Förderung eines gesunden Haarwuchses.

Shikakai-Pulver wird von Personen mit fettigem oder fettigem Haar erfolgreich angewendet und kann mit anderen gemischt werden, z. B. Amla, Methi oder Kapoor .

Shikakai-Wrap: Wie wird es gemacht?

Zutaten:

> Shikakai-Pulver (drei Löffel pro Länge);

> heißes Wasser nach Bedarf

Vorbereitung

Geben Sie das natürliche Shikakai-Pulver in eine Schüssel und fügen Sie heißes Wasser hinzu, bis eine homogene und cremige Mischung entsteht. Wenn es abgekühlt ist, tragen Sie es auf das schmutzige Haar auf, lassen Sie es in einer feuchten Umgebung liegen oder wickeln Sie es mindestens 10 Minuten in einen Film ein, ohne trocken zu werden. Spülen Sie das Haar sorgfältig ab und trocknen Sie das Haar wie gewohnt ab.

Variationen der Shikakai-Hülle

Wer trockenes Haar hat, kann dieses natürliche Shampoo trotzdem verwenden. Es empfiehlt sich, wie indische Frauen zu tun, die, bevor sie die Packung verteilen, mindestens ein paar Stunden Pflanzenöl wie Kokosnussöl, Jojobaöl oder castor.

Für diejenigen, die ihrem Haar eine natürliche Reflexion verleihen möchten, wissen Sie, dass die ständige Anwendung von Shikakai den Haaren einen leicht nachdunkelnden Effekt verleihen kann, was sich vor allem bei hellen Haaren bemerkbar macht.

Um Ihre Haare auf natürliche Weise zu waschen, ohne das störende Problem des Staubes zu haben, der sich nicht ablöst und an ihm haftet, können Sie auch eine Spül-Infusion von Shikakai durchführen, die mindestens eine Viertelstunde in kochendem Wasser ruht dann mit Gaze oder einem sehr feinen Maschensieb filtriert. Es wird als normales flüssiges Shampoo verwendet, massiert und reibt die Haut.

Schließlich ist hier ein nützliches Video, um eine ayurvedische Maske für das Haar zu erstellen, die auf Shikakai, Amla und Rosenwasser basiert.

Vorherige Artikel

Kolumbien: Lebensmittel-Raritäten entdecken

Kolumbien: Lebensmittel-Raritäten entdecken

Die Entdeckung der Neuen Welt , die 1492 begann, ist für Neugierige, die die Geschmäcker, Geschmacksrichtungen und Eigenschaften von wirklich exotischen Lebensmitteln erforschen wollen , oder von Lebensmitteln, die wir auf den Bänken unserer Märkte nicht finden werden, nie zu Ende gegangen Wir werden uns persönlich umsehen müssen, um Reisen und Urlaub nach unseren Leidenschaften zu planen und zu planen. Gena...

Nächster Artikel

Ein Glas Gesundheit: Wasser und Zitrone mit tausend Eigenschaften

Ein Glas Gesundheit: Wasser und Zitrone mit tausend Eigenschaften

Eine gesunde Angewohnheit ist, den Tag mit einem schönen Glas warmem Wasser und Zitronensaft zu beginnen . Wir wollen sehen, warum, ausgehend von den Eigenschaften, die die wunderbare Zitronenfrucht bietet, die aufgrund ihrer unzähligen Eigenschaften eher als Droge als als Nahrung betrachtet wird. Es ist der maximale Vertreter der sauren Frucht und hat daher eine ausgeprägte Eigenschaft dieser Nahrungsmittel. E...