Beginnen Sie das Jahr mit einer Massage mit ätherischen Ölen



Massage mit ätherischen Ölen

Die Massage mit ätherischen Ölen ist auch als Aromamassage bekannt und hat energetische und heilende Kraft. Bei der Anwendung mit ätherischen Ölen liegt der Nutzen nicht nur in der manuellen Behandlung, sondern vervielfacht sich aufgrund der freigesetzten Essenzen, die die Haut durchdringen. Die Natur der Essenzen garantiert diese Kraft: Es ist eine reine Synthese aus Licht und Wärme.

Diese Substanzen kommen nicht mit der Erdkugel der Pflanze in Kontakt, sie verdampfen leicht, wenn sie mit der Luft in Kontakt kommen, sie verbrennen und entstehen im Licht.

Wenn sie sich nach außen zerstreuen, können sie als "Geister" in voller Transformation betrachtet werden, wenn wir sie in einem alchemistischen Schlüssel interpretieren. In botanischer Hinsicht geht ihre Bildung von einem einfachen Basismolekül aus, dem Emiterpen . Reagenzmolekül, das Bindungen benötigt und bei ätherischen Ölen Pyrophosphorsäure. Man könnte sagen, dass die Essenzen durch Licht und Hitze gebildet werden.

Und wenn es wenig ist, entschuldigen wir uns, dass Lichtwesen zum Licht zurückkehren.

Vorteile und Hinweise zur Verwendung ätherischer Öle für Massagen

Die Massage kombiniert mit Aromatherapie ermöglicht die Absorption durch zwei Hauptwege: das Riechsystem und die Haut . Durch den Geruchssinn gelangen sie direkt zum Nervensystem und zum neurovegetativen Aspekt, was sich stark auf die Psyche und die Stimmung auswirkt. Was die Haut anbelangt, so geht die Wirkung direkt auf Zellen und Gewebe über, da Reibung auftritt, wenn reines ätherisches Öl oder Verdünnung in Trägeröl verwendet wird. Die Gewebe werden revitalisiert und straffer.

Natürlich gibt es einige Tricks, vor allem wenn Sie sich selbst massieren: Verwenden Sie hochwertige Öle und nehmen Sie sie nicht mit dem Mund. Tragen Sie sie nicht rein auf die Haut auf (es gibt nur wenige Fälle von empfindlichen Ölen wie Teebaumöl und Lavendel), setzen Sie sich nach dem Auftragen ätherischer Öle auf dem Pelel nicht ultravioletten Strahlen oder Lampen aus, vermeiden Sie den Kontakt mit den Augen, verwenden Sie sie nicht Anogenitalbereich und in den Gehörgängen. Halten Sie sie von Wärmequellen und von Kindern fern.

Die Verwendung von Essenzen durch Massage und mehr

Die Essenzen enthalten das maximale Potenzial, das während der Pflanzenentwicklungsphase erreicht wurde. Wenn ein Masseur oder eine Masseurin sie anwendet, schmiert er nicht nur. Diese Essenzen werden auf der Ebene der gestörten energetischen Strömungen eingefügt, sie werden in Schwingungsvereinbarung angegeben.

Während der Massage werden die Gedanken erzogen, das Atmen nimmt seinen natürlichen Kreislauf wieder auf. Es unterscheidet sich nicht von den Auswirkungen einer Meditation. Wenn Sie sich morgens für eine Behandlung entscheiden, bereiten Sie den Körper für das Aufwachen vor. Wenn Sie eine am Abend durchführen, werden Sie sich wieder harmonisieren.

Im besten Fall haben diejenigen, die gut Massieren können, andere Qualitäten, die sie einer Art Psychologe ähneln, die auf das Zuhören aufmerksam ist, oder auf einen geschickten Kartenjitter, der weiß, wann er Joker verwendet, weiß, wie man schafft, sich öffnet, schließt und loslässt gehen, heben, ziehen, weihen, kuscheln. Sie suchen jedoch nach einem solchen Therapeuten, denn es gibt sie.

In diesem Sinne ist der Text von Francesco Padrini, Piscologe, Psychotherapeut, spezialisiert auf psycho-körperliche Therapien, Psycho-Sexologe, sehr interessant.

Ausgehend von den Grundbegriffen der Bioenergetik, formuliert Padrini in seinem Text "Das große Buch der Massage mit ätherischen Ölen" die Arten von Menschen, die unter den Händen des Masseurs passieren können. Die bioenergetische Massage, kombiniert mit ätherischen Ölen, wirkt auf diese Blockaden. Von der zerebralen Typologie, die bewusster im Körper sein muss als die abhängige, die Wärme, Liebe, Verwöhnung braucht, bis hin zur gedämpften Typologie, mit der man auf der Ebene der tiefen Spannungen arbeitet, und der dominanten, die sich zurückhalten will Energie im oberen Teil des Körpers. Letztendlich erhöhen die starren Typen, die eine ausgeglichene, aber nicht sehr weiche Struktur haben und sich erweichen und entspannen müssen, die Atmungskapazität.

Wenn Sie nicht an eine Massage denken, schlagen wir andere Wege vor, um die Essenzen zu verwenden:

  • Badezimmer mit Dusche Achten Sie darauf, dermo-aggressive Öle niemals direkt in das Wasser zu gießen, sondern lösen Sie sie in einem geeigneten Hilfsstoff auf, der auch ölig ist.
  • Tabletten oder Kompressen;
  • Diffusion in der Umwelt;
  • Kupplungen, Mängel und Inhalationen;
  • Interne Bewässerung;
  • Fußbäder, Handbäder, Sitzbäder;
  • Sciacqui und Gurgeln.

Lesen Sie auch ätherische Öle für die Brustpflege >>

Vorherige Artikel

Malachit: alle Eigenschaften und Vorteile

Malachit: alle Eigenschaften und Vorteile

Malachit: Beschreibung Mineralstoffklasse: Karbonate. Chemische Formel: Cu 2 [(OH) 2 / CO 3] + H2O + (Ca, Fe) Malachit ist ein Kupferkarbonat sekundären Ursprungs, das sich oberflächlich in Kupferablagerungen aufgrund von Änderungen der Sulfide im Kontakt mit Luft bildet. Es ist ein Mineral mit einer mikrokristallinen Struktur, aber auch häufiger in reniform oder ausblühenden Aggregaten faserig. Es ...

Nächster Artikel

Gönnen Sie sich für das neue Jahr einen natürlicheren Lebensstil

Gönnen Sie sich für das neue Jahr einen natürlicheren Lebensstil

Der westliche Lebensstil zwingt häufig zu Rhythmen und Gewohnheiten, die sehr weit von einem natürlichen Lebensstil entfernt sind , der wahrhaft menschlich ist. Der Beginn eines neuen Jahres ist immer ein guter Zeitpunkt, um über seine Lebensweise nachzudenken und schließlich zu korrigieren, was uns nicht gefällt oder uns ungesund erscheint. Nat...