Die eigentlichen Mikroorganismen



Was sind die eigentlichen Mikroorganismen?

Riesige Rüben im Garten, Wäsche, die ohne Reinigungsmittel gewaschen wird, Sprays, die nicht schäumen, sondern die Küche reinigen. Diese drei Dinge haben ein gemeinsames Element, tatsächlich ein Mikroelement. Dies sind die eigentlichen Mikroorganismen . Bei einer Konferenz lächelt die Freundin einer Freundin zufrieden, während sie an ihrem Schreibtisch spricht: "Ich habe sie gerade entdeckt, es sind besondere Produkte, die reinigen, Kleidung und Geschirr waschen, aber sie dienen auch für viel mehr. Ich habe sie für das Internet gekauft Küche“. Die eigentlichen Mikroorganismen sind im Wesentlichen eine Mischung aus Photosynthesebakterien ( Rhodopseudomonas palustris ), Milchsäurebakterien ( Lactobacillus plantarum und Lactobacillus casei) und Hefen ( Saccharomyces cerevisiae ).

Sie werden in verschiedenen Prozentsätzen verdünnt in einer wässerigen Lösung verwendet, um in Verdünnung oder Spray verwendet zu werden. Aber auch auf viele andere Arten und Formen. Diese organischen Mikro-Produkte wurden von einem bestimmten japanischen Professor, dem Mikrobiologen und Landwirt Higa Teruo, mit dem Namen EM (Effektive Mikroorganismen), erfunden. Er sagte: "In der Welt der Mikroorganismen gibt es nur eine Hand voll bösartiger Bakterien. Sie sind auch nur wenige gute Bakterien. " Und die eigentlichen Mikroorganismen, aus denen Bakterien bestehen? Sie sind "diplomatische" Bakterien, die sich mit stärkeren Bakterien verbünden und ihr Verhalten ebenfalls beeinflussen. Nach Ansicht des Professors würden diese Mikrobakterien, wenn sie in der Mehrheit platziert werden, das Verhalten der anderen Bakteriengruppen beeinflussen und ihre degenerativen Funktionen in regenerative und antioxidative Funktionen umwandeln, so dass eine Kombination von etwa 80 Mikroorganismen in der Lage wäre, organische Stoffe abzubauen von "das Leben fördern" .

Wirksame Mikroorganismen, nicht nur zur Reinigung

Sie sind nicht nur für die Reinigung des Hauses, für Wäsche, für die Heilung von Umgebungen gedacht, die die Luft reinigen und die elektromagnetische Verschmutzung beseitigen. Die wirksamen "aktivierten" Mikroorganismen wären auch in der Lage, das Wasser zu reinigen und die Regenerationskraft des Bodens zu fördern, Permakultur weiß etwas darüber. Die Systeme der Vermehrung der Kombination von tatsächlichen Mikroorganismen werden tatsächlich auch für die Kompostierung ( Bokashi ) der Gebiete verwendet, die den organischen Anbau betreiben, und für die Aufbereitung von Belebtschlamm für große Wassermengen. Mit der Einführung von Mikroorganismen würde im ersten Fall eine biologische Kettenaktivität an lebenden Organismen im Boden und an Pflanzen mit Auswirkungen auf die Nährstoffproduktion und die vegetative Stimulation stimuliert, wodurch die Proliferation von Parasiten verringert wird. Im zweiten Fall, der für die Reinigung von verschmutztem Land verwendet wird, wandeln sie Abwasser in Wildwasser um, um unausgeglichenes Land zu heilen und die Umwandlung von degradiertem Land (Sand, Lehm oder Brack) in fruchtbares Land zu beginnen. Heutzutage verwenden sogar Kosmetika und Ernährung echte Mikroorganismen. Sie werden für die Haut, zur Wundheilung, als Zahnpasta und sogar gegen Darmprobleme eingesetzt. Da sie hauptsächlich aus Milchsäure, Hefen und Hefen bestehen, sind sie im Lebensmittelbereich nützlich, wo eine Gärung erforderlich ist, wie bei Käse.

Zwischen Wirksamkeit und Schwindel

Es gibt also diejenigen, die sie ausprobiert haben und denken, dass sie wirksam sind, vor allem für die Befruchtung des Gartens, der Töpfe, des Gartens und derer, die ihre verdächtigen Nasen aufschlagen. Wenn Sie ein Foto einer riesigen Rübe sehen, die im Garten eines Freundes kultiviert wurde, der echte Mikroorganismen verwendet hat, gibt es nur wenige Zweifel. Trotzdem gibt es diejenigen, die von Büffel sprechen. Die japanische Theorie wird von Wissenschaftlern oft nicht gut gesehen, obwohl sie in Asien und in vielen Teilen der Welt täglich und mit echten Vorteilen verwendet wird. Zweifellos kann man das von Higa Teruo geschriebene Buch mit dem Titel "Effektive Mikroorganismen - Wohlbefinden und Regeneration im Einklang mit der Natur" direkt lesen, in dem neben der Verwendung und Funktion dieser Mikroorganismen der Fokus liegt Finger auf die Gefahr durch chemische Pestizide, Kunstdünger und andererseits auf den innovativen Ansatz, den Mikroorganismen für viele Sektoren und auf verschiedenen Gebieten darstellen. Ein Kapitel des Buches ist auch den wissenschaftlichen Tests und der nützlichen Verwendung von Mikroorganismen auch in der Medizin gewidmet, da sie eine positive Antwort auf die Pflege des Immunsystems gegeben haben .

SIE KÖNNEN AUCH INTERESSIERT WERDEN

> Im Gemüsegarten

> Der hausgemachte Dünger

Sehen Sie sich das Video über tatsächliche Mikroorganismen bei der Kompostierung ( Bokashi ) an

Vorherige Artikel

Erigero, Eigenschaften und Vorteile

Erigero, Eigenschaften und Vorteile

Was ist der Uretero? Erigeron Canadensis ist sein botanischer Name und gehört zur Familie der Composite oder Asteraceae; Es ist ein Unkraut mit einem "behaarten" Stiel, der bis zu anderthalb Meter oder zwei Meter hoch werden kann. Wie der Name schon sagt, ist die Pflanze in Nordamerika beheimatet und wurde anschließend nach Europa importiert, einschließlich Italien, wo sie bis zu 1000 Meter Höhe wächst . Die...

Nächster Artikel

Was verbirgt sich hinter jugendlicher Akne?

Was verbirgt sich hinter jugendlicher Akne?

Akne ist eine Dermatose, die durch die Entzündung der Haarfollikel und der Talgdrüsen der Haut verursacht wird: Insgesamt hat unser Körper etwa fünfzehn Talgdrüsen, die sich an der Basis der Haare befinden und Talg produzieren. Letzteres kann jedoch, wenn es im Übermaß produziert wird, die Poren verstopfen und den Entzündungsprozess auslösen, der zu Akne führt. Am Anfan...