Natürliche Heilmittel gegen Cellulite und Übergewicht



Die Phytotherapie ist eines der natürlichen Heilmittel gegen Cellulite und Übergewicht: Dies sind natürliche Nahrungsergänzungsmittel, die mit Diät und körperlicher Aktivität kombiniert werden müssen. Tatsächlich verwendet die Phytotherapie Kräuter, Pflanzen und ihre Derivate zur Vorbeugung und Behandlung von Krankheiten ohne die Nebeneffekte herkömmlicher Medikamente.

Für die Behandlung von Cellulite müssen die Präparate der Phytotherapie (die leicht in allen Apotheken oder in Kräuterläden zu finden sind) 2-3 Monate lang eingenommen werden, die Durchblutung verbessern, die Lymphdrainage fördern und die Haut abschwächen "Orangenhaut" -Effekt typisch für Cellulite. Die wirksamsten Pflanzen gegen Cellulite sind FUCUS (hilft beim Auflösen von Fett) und LYMPH OF BIRCH (bekämpft Schwellungen und Wassereinlagerungen, die häufig die Ursache von Cellulite sind ), DRITH ARTICHOKE EXTRACTS (üben eine starke lipolytische Wirkung aus) GRAMIGNA, TARASSACO und BARDANA entschlacken mit ihrer starken Reinigungswirkung den Körper von Abfällen.

Diese Substanzen können allein oder in Kombination genommen werden, es muss jedoch darauf geachtet werden, dass die Kräuter die gleichen Wirkstoffe wie die Arzneimittel enthalten, auch wenn sie in kleineren Mengen vorliegen, und ihre schlechte Verwendung oder falsche Kombinationen können negative Folgen haben. Um auf natürliche Weise abzunehmen und gegen Cellulite zu kämpfen, sowie eine ausgewogene Ernährung und ständige körperliche Aktivität, hat die Natur vier Pflanzen zur Verfügung gestellt, deren therapeutische Tugenden durch die moderne Wissenschaft bewiesen wurden: Tee, Orthosiphon, Ananas und die Algen

FUCUS: Diätetisches Nahrungsergänzungsmittel gegen Cellulite und Übergewicht

Unter den verschiedenen Algensorten verdient der Fucus besondere Aufmerksamkeit. Fucus enthält zahlreiche Mineralsalze, die Asthenie (Müdigkeit) wirksam bekämpfen. Jeden Tag benutzen wir diese Alge ohne es zu wissen: Seifen, Zahnpasten, Duschgel, Cremes enthalten oft Fucus. Aus ernährungsphysiologischer Sicht enthält Fucus Alginsäure und Natriumalginat, das im Magen ein viskoses Gel bildet. Dies reduziert den Säuregehalt, schützt die Magenschleimhaut und schafft ein Hindernis für den Reflux der Speiseröhre. Alginate schwellen im Magen an, ohne vom Körper aufgenommen zu werden, und spielen die Rolle des Hungerbrechers: Sie helfen, weniger zu essen und regulieren das Sättigungsgefühl . Für eine auf Fucus basierende Behandlung sollten zwei Kapseln mittags und abends eine Viertelstunde vor den Hauptmahlzeiten eingenommen werden.

VIRGIN TEA: Ein Nahrungsergänzungsmittel, das bei der Ernährung zum Abnehmen und für Cellulite hilfreich ist

Obwohl er weniger als Kaffee ist, enthält Tee Koffein, das das zentrale Nervensystem stimuliert. Tee ist auch aus therapeutischer Sicht interessant: Er enthält einen Wirkstoff, der das Adrenalin stimuliert und verlängert. Dieses Hormon scheidet Fett aus den Zellen aus, um sie zu verbrennen, und verlangsamt die Aufnahme bestimmter Nährstoffe wie Zucker und Fette. Derzeit wird in Schlankheitsdiäten reiner Tee empfohlen. Für ein Programm, das Diät und reinen Tee kombiniert, sollten 6 Kapseln Camelia Thea (reiner Tee) pro Tag eingenommen werden. Bei einem guten Diätprogramm können Sie durch die Kombination mit jungfräulichem Tee bis zu 3 kg pro Monat verlieren.

Sie können mehr über natürliche Ergänzungen zum Gewichtsverlust erfahren

PINEAPPLE CONCENTRATE: natürliches Nahrungsergänzungsmittel gegen Cellulite

Die Ananasfrucht ist ein sehr geschätztes Dessert, aber die Ananas ist auch reich an Zucker, was sie nicht zum idealen Kandidaten für eine Diät zum Abnehmen und Abnehmen macht. Im Gegenteil, der Ananas- Stamm enthält Bromelain : Dieses Enzym zerstört die Proteinfasern, die die Rüstung der Cellulite bilden, und setzt gleichzeitig unerwünschte Fette frei. Bromelain wird aufgrund seiner Tugenden in der Chirurgie, Stomatologie, Dermatologie und auch in der Traumatologie verwendet, da es Ödeme und Hämatome aufgrund von Verstauchungen, Frakturen oder Luxationen reduziert. Um Cellulite aufzulösen, sollten zwei Ananas-Konzentrat-Kapseln (mittags und abends) für einen Monat und in Verbindung mit einem Orthosiphon eingenommen werden.

ORTHOSIPHON: Eine abnehmende Nahrungsergänzung, die mit jungfräulichem Tee und Ananas in der Ernährung kombiniert werden sollte

"Koemis koetjing": So nennen die Indonesier den Orthosiphon, eine in Südostasien beheimatete Pflanze, in der sie seit Jahrhunderten als Diuretikum verwendet wird. Die Zunahme des Harnvolumens befreit den Körper von großen Mengen an Rückständen wie Harnstoff, Chloriden und Harnsäure. Orthosiphon ist reich an Flavonoiden und beseitigt die Fette, die aus reinem Tee und Ananas freigesetzt werden. Der Orthosiphon ist daher eine hervorragende Ergänzung für Diäten und wird mit jungfräulichem Tee und Ananas in Verbindung gebracht. Bei einer kalorienarmen Diät sollten zwei Orthosiphon-Kapseln morgens, mittags und abends mit einem schönen Glas Wasser eingenommen werden. Um einen dauerhaften Schlankheitseffekt zu erzielen, müssen mehrmals im Jahr Behandlungen für einen Monat durchgeführt werden.

Vorherige Artikel

Cholesterin, die natürlichen homöopathischen Mittel

Cholesterin, die natürlichen homöopathischen Mittel

Von Dr. Francesco Candeloro Cholesterin ist ein lebenswichtiges Element unseres Körpers, auch wenn es unter Patienten für die Risiken bekannt ist, die es auf kardiovaskulärer Ebene verursachen kann. Finden wir heraus, wie Sie mit homöopathischen Mitteln einen hohen Cholesterinspiegel heilen können. Urs...

Nächster Artikel

27. Januar, der Tag der Erinnerung

27. Januar, der Tag der Erinnerung

Anlässlich des Gedenktages, der Veranstaltungen, der Shows und der runden Tische finden im gesamten italienischen Hoheitsgebiet zahlreiche Feierlichkeiten statt, die der Vertiefung der schriftlichen und fotografischen Dokumente über die Judenverfolgung dienen und nicht nur . Dieser Tag wurde am 20. ...