EcoTree, in den Anbau von Bäumen investieren



EcoTree ist ein französisches Startup, das seine Einsparungen durch den Kauf von Bäumen anlegt . Es ist eine einfache und intelligente Idee, die das Wohlergehen des Planeten mit der Wirtschaft verbindet, ein perfektes Beispiel für eine grüne Wirtschaft.

Was beinhaltet das EcoTree-Projekt ?

EcoTree wurde 2016 ins Leben gerufen und versucht, auf zwei der dringendsten Bedürfnisse der heutigen Welt einzugehen : die Notwendigkeit einer nachhaltigen Entwicklung auf globaler Ebene und die Suche nach interessanten wirtschaftlichen Erträgen für diejenigen, die etwas zu investieren haben. Wie funktioniert das?

Das Unternehmen kauft Teile der Wälder und lädt über seine Webplattform dazu ein, Geld zu investieren, um neue Bäume anzupflanzen oder bereits vorhandene zu kaufen, die in jedem Fall vom Startup bearbeitet werden. Im Laufe der Zeit werden die Bäume wachsen und ihr Wert steigt . Nach 20 bis 30 Jahren wird eine Ausbeute erhalten, die zwischen 2 und 4% variiert, also durchschnittlich 3%. Ältere Bäume, die geschnitten werden, um Holz zu verkaufen, werden immer durch neue Bäume ersetzt.

Weniger als zwei Jahre nach Projektbeginn wurden mehr als 17.000 Bäume gepflanzt.

Lesen Sie auch Die neuen Bekleidungsstoffe sind grün >>

Die Vorteile für die Ökologie

Die gepflanzten Bäume produzieren Sauerstoff und verbessern die Luftqualität, absorbieren Kohlendioxid, helfen, Erosion zu verhindern, den Boden aus hydrologischer Sicht zu stabilisieren und das Klima zu mildern; Sie fördern auch die biologische Vielfalt, indem sie zahlreichen Arten von Insekten, Vögeln und Kleintieren Unterkunft und Nahrung bieten.

Beim EcoTree-Projekt muss der Kunde seine Bäume geografisch positionieren und versuchen, Monokulturen zu vermeiden.

In einer Welt, in der jedes Jahr zwischen 13 und 15 Millionen Hektar Wald verschwinden, was der Fläche eines Gebiets von der Größe Belgiens entspricht, schlägt EcoTree ein Wirtschaftsmodell vor, das durch Wiederaufforstung rentabel ist.

Bis heute wurden dank der gepflanzten Bäume ungefähr 278 kg Kohlendioxid absorbiert . Dies entspricht dem Kohlendioxid, das bei etwa 555 Flügen von Paris nach New York freigesetzt wird.

Kundennutzen

Die potentiellen Kunden des französischen Startups sind vor allem Unternehmen, die auch von der Möglichkeit verführt werden, ihr Image hinsichtlich ihrer Reputation in Bezug auf die soziale Verantwortung zu verbessern.

Unter denjenigen, die bisher Bäume gekauft haben, gibt es auch viele Privatpersonen, denn eine Investition, die im Durchschnitt 3% ergibt, ist nicht schlecht. aus emotionaler sicht ist der traum, ergebnis kombinieren zu können und die natur zu schützen, objektiv ansprechend, und dies ist sicherlich eine der Stärken des Projekts EcoTree.

Lesen Sie auch Nachhaltige Landwirtschaft >>

Vorherige Artikel

Kolumbien: Lebensmittel-Raritäten entdecken

Kolumbien: Lebensmittel-Raritäten entdecken

Die Entdeckung der Neuen Welt , die 1492 begann, ist für Neugierige, die die Geschmäcker, Geschmacksrichtungen und Eigenschaften von wirklich exotischen Lebensmitteln erforschen wollen , oder von Lebensmitteln, die wir auf den Bänken unserer Märkte nicht finden werden, nie zu Ende gegangen Wir werden uns persönlich umsehen müssen, um Reisen und Urlaub nach unseren Leidenschaften zu planen und zu planen. Gena...

Nächster Artikel

Ein Glas Gesundheit: Wasser und Zitrone mit tausend Eigenschaften

Ein Glas Gesundheit: Wasser und Zitrone mit tausend Eigenschaften

Eine gesunde Angewohnheit ist, den Tag mit einem schönen Glas warmem Wasser und Zitronensaft zu beginnen . Wir wollen sehen, warum, ausgehend von den Eigenschaften, die die wunderbare Zitronenfrucht bietet, die aufgrund ihrer unzähligen Eigenschaften eher als Droge als als Nahrung betrachtet wird. Es ist der maximale Vertreter der sauren Frucht und hat daher eine ausgeprägte Eigenschaft dieser Nahrungsmittel. E...