Inguinale Mykose: Ursachen und Heilmittel



Die Tinea Cruris ist die Inguinalmykose, auch Dermatophytose genannt, ein dermatologischer Befall, der häufig von männlichen Sportlern beschuldigt wird, die in Fitnessstudios, Duschen, Saunen und türkischen Bädern gehen.

Dies liegt nicht an gefährlichen oder unhygienischen Orten, sondern an Tinea cruris in feuchter Umgebung, wenn sie mit synthetischer Kleidung in Berührung kommen, wie bei den technischen Anzügen, wenn Sie viel schwitzen und viele Stunden damit verbringen, den Leistenabschnitt zu reiben. Denken wir zum Beispiel an Radfahrer.

Dies erklärt auch, warum die Liebhaber von Wellnessanwendungen, türkischen Saunen und Bädern die Verwendung von Badebekleidung verabscheuen: Verwenden Sie ein atmungsaktives Baumwollhandtuch, das Sie zum Hamam mitnimmt, um sich selbst zu bedecken und nicht mit gewöhnlichen Oberflächen in Berührung zu kommen .

Das Gummiband des Kostüms oder das Lycra kann Bakterien zurückhalten und deren Verbreitung begünstigen. Sogar die fettleibigen Personen, sowohl Frauen als auch Männer, können Opfer von Tinea cruris sein : Es ist wichtig, die Hautfalten gut zu reinigen und trocken zu halten, selbst mit Hilfe von Talgmitteln oder Gaze.

Ursachen der Inguinalmykose

Der Erreger der inguinalen Mykose ist ein Pilz, Trichophyton Rubrum, der sich an feuchte Umgebungen anpasst und von einem Subjekt zum anderen infizieren kann .

Die Mykose zeigt eine anfängliche Rötung im Leistenbereich, die sich sowohl auf den Bauch als auch auf die Oberschenkel und das Gesäß erstrecken kann. Glücklicherweise betrifft es nicht die privaten Bereiche . Die Flecken entwickeln sich dann erleichtert und mit juckenden Flocken.

Nur der Arzt kann eine korrekte Diagnose stellen, da diese Pathologie zunächst anderen Infektionsformen ähnelt. Ein diagnostischer Test muss durchgeführt werden , um den Pilz zu identifizieren und die korrekte Prophylaxe vorzubereiten.

Heilmittel gegen Leistenmykose

Ihr Arzt verschreibt Antipilzsalben oder sogar Corticosteroide für die lokale Anwendung. Wir können einige natürliche Heilmittel kombinieren, um Verbrennungen und Juckreiz zu lindern, die antibakterielle und antimykotische Wirkung zu desinfizieren und zu verstärken.

Mit Malve und Lavendel waschen

Zunächst einmal ist es gut, das Teil regelmäßig mit abschwellender, entzündungshemmender und antimykotischer Wirkung zu waschen . Die Malve ist dank ihres schleimigen Mittels eine ausgezeichnete beruhigende, heilende und abschwellende Wirkung.

Wir können das Reinigungswasser mit einer Infusion von Malvenblättern aufbereiten, die wir für den Außengebrauch abkühlen lassen oder sogar abkühlen lassen. Dazu geben wir 3 oder 5 Tropfen (für 300 ml Infusion) ätherisches Lavenderöl. Lavendel ist ein natürliches antibakterielles Mittel, es wirkt antiseptisch, entzündungshemmend und schmerzstillend.

Salben mit Aloe-Gel und Teebaumöl

Wir können uns mit medizinischen Salben abwechseln, dem Aloe Vera-Gel, angereichert mit ätherischem Teebaumöl. Aloe Vera ist beruhigend, erfrischend, heilend, reich an Schleimstoffen und Teebaum ist ein starkes Antimykotikum, antibakteriell: gemischt (eine Nuss Gel + 3 Tropfen ätherisches Öl) und auf die Teile aufgetragen, um die Verbrennung zu lindern, desinfizieren und dem Pilz entgegenwirken.

    Diese einfachen, aber wirksamen Mittel können auch verwendet werden, wenn der Pilz beseitigt wurde , um ein Wiederauftreten zu verhindern und die Teile vor und nach sportlichen Aktivitäten hydratisiert und desinfiziert zu halten.

    Antimykotische ätherische Öle, was sie sind und wie man sie verwendet

    Vorherige Artikel

    Pranotherapie und unsere vierbeinigen Freunde

    Pranotherapie und unsere vierbeinigen Freunde

    Pranotherapie ist der menschliche Versuch, das Leiden durch Handauflegen zu lindern, aber wir alle wissen, dass es viel mehr ist. Prana ist die Essenz des Lebens und die Energie, die alles regelt. In Wirklichkeit ist der Pranotherapeut nur derjenige, der eine größere Prädisposition zur Anhäufung von Prana hat und daher die Möglichkeit hat, sie zum Nutzen derjenigen zu verteilen, denen es fehlt. Tat...

    Nächster Artikel

    Ayurvedischer Rat gegen Stress

    Ayurvedischer Rat gegen Stress

    Die Probleme der Arbeit, die ökonomische Prekarität, eine nicht bestandene Prüfung, ein beschleunigtes Lebenstempo, stundenlange Verkehrszeiten und sich überschneidende Verpflichtungen: Dies sind nur einige der häufigsten Szenarien und die Ursache von Stress, die im Allgemeinen sehr schwierig sind entkommen. Jed...