Herbstbehandlungen



Erneuerung und Pflege für uns selbst: Wir kuscheln und lieben einander nicht, regenerieren, reinigen und straffen die Haut mit natürlichen Behandlungen und Heilmitteln für zu Hause! Wir beginnen mit dem Gesicht, unserer Visitenkarte, sie muss mit Wasserdämpfen gereinigt, gereinigt und mit einem empfindlichen Peeling aus Salz, Zucker und Honig regeneriert werden! Endlich eine Herbstmaske mit feuchtigkeitsspendenden und beruhigenden Kastanien!

Wir kümmern uns weiterhin um uns selbst und achten auf Haare, die, geschwächt durch Meer, Sonne und Sand, eine "erholsame" Pflege benötigen, ganz zu schweigen davon, dass unsere Haare im Herbst tendenziell schwächer werden und physiologisch abfallen, aber keine Panik! In dieser Zeit können wir unseren Haaren helfen, ohne auf saubere Schnitte oder Chemikalien zurückgreifen zu müssen, aber mit ein paar geringfügigen Änderungen können wir unser Haar glänzend, fließend und weich halten: Arganöl und Jojobaöl sind die effektivsten, um eine nährstoffreiche Anti-Trocken-Packung herzustellen. .

Vergessen Sie nicht, auch den Rest des Körpers zu verwöhnen, der im Herbst Ermüdungserscheinungen zeigen kann und die Haut ein wenig trocken wird. Dieser in dieser Saison völlig natürliche Trend kann durch sommerliche Exzesse (zu viel Sonne und zu viel Meer) und eine unausgewogene Ernährung verstärkt werden . Nie zuvor müssen wir die Haut regenerieren, um Bräunungsrückstände und Cremes zu entfernen. Das Peeling ist ein fantastischer Verbündeter: Mit kreisförmigen und oberflächlichen Bewegungen wird die gesamte Oberfläche, die Sie behandeln möchten, abgedeckt. Lassen Sie uns nicht vergessen, dass es auch ein hervorragendes Mittel gegen Cellulitis-Flecken ist ! Wir können sicherlich keine Füße und Hände vergessen, die ständig mit Feuchtigkeit versorgt werden, und jetzt, mit einer schönen Haut, die von toten Zellen gereinigt und verjüngt ist, sind wir bereit, dem Winter zu begegnen.

Aus dem Editor von Yes.Life

Vorherige Artikel

Erigero, Eigenschaften und Vorteile

Erigero, Eigenschaften und Vorteile

Was ist der Uretero? Erigeron Canadensis ist sein botanischer Name und gehört zur Familie der Composite oder Asteraceae; Es ist ein Unkraut mit einem "behaarten" Stiel, der bis zu anderthalb Meter oder zwei Meter hoch werden kann. Wie der Name schon sagt, ist die Pflanze in Nordamerika beheimatet und wurde anschließend nach Europa importiert, einschließlich Italien, wo sie bis zu 1000 Meter Höhe wächst . Die...

Nächster Artikel

Was verbirgt sich hinter jugendlicher Akne?

Was verbirgt sich hinter jugendlicher Akne?

Akne ist eine Dermatose, die durch die Entzündung der Haarfollikel und der Talgdrüsen der Haut verursacht wird: Insgesamt hat unser Körper etwa fünfzehn Talgdrüsen, die sich an der Basis der Haare befinden und Talg produzieren. Letzteres kann jedoch, wenn es im Übermaß produziert wird, die Poren verstopfen und den Entzündungsprozess auslösen, der zu Akne führt. Am Anfan...