Asthenie in der Schwangerschaft, hier ist, wie man dagegen vorgeht



Die Ursachen von Asthenie in der Schwangerschaft

Asthenie ist oft eines der ersten Symptome einer Schwangerschaft; Tatsächlich scheint es tatsächlich gegen Ende des ersten Schwangerschaftsmonats zu sein, was vielfach dem Zeitraum entspricht, in dem der Test durchgeführt wird, und es stellt sich heraus, dass er schwanger ist.

Das für die Schwangerschaft typische Schwäche- und Müdigkeitsgefühl, das die Frau mehr als gewöhnlich zum Schlafen bringt, wird im zweiten und dritten Monat verstärkt und ist typisch für das gesamte erste Viertel; Sie kann auch später fortfahren, insbesondere wenn aufgrund des Gewichts des Bauches, der Schwierigkeit der Verdauung, des häufigen Wasserlassens, auch nachts, und anderer typischer Schwangerschaftszustände, keine ausreichende Ruhezeit im Wasser möglich ist Nachtstunden

Asthenie in der Schwangerschaft ist zwar eine häufige Erkrankung, aber eine subjektive Erkrankung, dh zukünftige Mütter fühlen sich am stärksten, andere fühlen sich energetischer.

Die Ursachen sind absolut physiologisch . Der Organismus ist gezwungen, sich zu überarbeiten, um sich an alle laufenden Veränderungen anzupassen, und ist deshalb müde. Hormone spielen eine wichtige Rolle beim Auftreten von Asthenie in der Schwangerschaft; Der Anstieg des Progesterons beeinflusst den Schlafrhythmus und reduziert die REM-Phasen, diejenigen, in denen der Schlaf tiefer ist.

Die Qualität des Schlafes verschlechtert sich daher; Vielleicht schlafen Sie mehr Stunden, aber Sie ruhen sich weniger aus, und Sie haben dadurch den ganzen Tag ein Gefühl von Schwäche und Müdigkeit.

Schwangerschaft: Lassen Sie uns einige Mythen entlarven!

Wie bekämpft man Asthenie in der Schwangerschaft?

Asthma, das für die Schwangerschaft typisch ist, ist daher ein absolut physiologisches Phänomen. Dies hindert jedoch nicht daran, nach Mitteln zu suchen, um es zu bekämpfen und sich vitaler zu fühlen.

Tipps? Hier sind einige:

  • Ruhen Sie so viel wie möglich aus, wenn Sie das Bedürfnis verspüren. Eine der besten Methoden zur Bekämpfung von Müdigkeit in der Schwangerschaft besteht darin, sie zu unterstützen. Wenn Sie sich so viel wie möglich ausruhen, haben Sie mehr Energie für die normalen täglichen Aktivitäten, z. B. für das Arbeiten und für sich selbst oder andere Kinder. Müdigkeit ist ein Signal, das vom Körper kommt; Es ist eine Aufforderung, aufzuhören, und deshalb dürfen wir nicht widerstehen oder versuchen, es mit aufregenden Substanzen wie zum Beispiel Kaffee und Tee zu bekämpfen.
  • Folgen Sie einer Diät, die für die Schwangerschaft geeignet ist. Das heißt, übertreiben Sie es nicht mit Lebensmitteln und bevorzugen Sie Lebensmittel, die reich an Vitaminen und Mineralstoffen sind . Essen Sie abends eine leichte und leicht verdauliche Mahlzeit, die eine Nachtruhe begünstigt.
  • Nehmen Sie Ergänzungen. Lassen Sie uns zunächst eine Prämisse treffen: Ergänzungen sollten während der Schwangerschaft nur nach Rücksprache mit einem Arzt eingenommen werden . DIY ist keine gute Idee. Während der neunmonatigen Schwangerschaftszeit empfiehlt der Frauenarzt bestimmte Ergänzungen, die alle Mikronährstoffe enthalten, die eine Frau in diesem empfindlichen Moment ihres Lebens benötigt. Während der Schwangerschaft kann es tatsächlich vorkommen, dass trotz des richtigen Essens immer noch einige Mikronährstoffe fehlen, insbesondere Eisen, Magnesium, Vitamin D, Kalzium, Folsäure ..., die in spezielle Produkte integriert werden müssen. Das Fehlen einiger dieser Elemente, insbesondere Eisen und Magnesium, kann zur Ermüdung beitragen. Daher werden Sie sich bei richtiger Nahrungsergänzung wahrscheinlich noch energetischer und weniger schwach fühlen.

Versuchen Sie auch diese 3 pflanzlichen Heilmittel gegen Müdigkeit in der Schwangerschaft

Vorherige Artikel

Silikon und Vorteile für die Haut

Silikon und Vorteile für die Haut

Freunde für die Haut : Heute reden wir über Silizium . Es ist ein geheimnisvolles Mineral, weil es eines der am häufigsten vorkommenden Elemente der Erdkruste ist und für das Leben in der Pflanze, im Tierreich und für Mikroorganismen von grundlegender Bedeutung ist. Erst vor wenigen Jahrzehnten wissen wir, dass es ein essentielles Mineral ist, auch für unsere Gesundheit (als Mensch) und für unser Wohlbefinden , was insbesondere für Haut und Knochen von Vorteil ist. Siliko...

Nächster Artikel

Kreuzkümmel, das Gewürz gegen Koliken

Kreuzkümmel, das Gewürz gegen Koliken

Die Eigenschaften von Kümmel in Koliken Krampfartige und schmerzhafte Zusammenziehung des Dickdarms, die meist durch Bauchkrämpfe oder -krämpfe gekennzeichnet ist , ist die Kolik der Bauchdecken, besonders bei ängstlichen Personen. Eine Hilfe in diesem Fall ist die Verwendung von Kümmel ( Cuminum cyminum ), dem weltweit am zweithäufigsten verwendeten Gewürz nach dem Chili, das bei schmerzhaften Magen- und Darmformen, die von Blähungen und Aufstoßen begleitet werden, angezeigt wird. Seit de...