Natürliche Haarfärbemittel, wie man sie wählt



Gemüse oder Chemikalie: hier sind die natürlichen Farbstoffe für das Haar

Heutzutage gibt es wirklich viele Produkte auf dem Markt, um Haare zu färben, von den natürlichsten bis hin zu denen, die nach und nach Chemikalien hinzugefügt werden.

In jedem Fall gehen wir von der Annahme aus, die Farben in zwei Arten zu unterteilen : permanente und semi-permanente.

Die erste, die aggressiver für Haut, Kopfhaut und Haare ist, verwendet ein chemisches Oxidationsverfahren, um die ersten weißen Haare zu färben und zu bedecken.

Letztere haben jedoch vorübergehend den Vorteil, die Farbe auf nicht dauerhafte und natürliche Weise zu fixieren, was im Allgemeinen bis zu fünf oder sechs Waschungen dauert.

Innerhalb dieser zweiten Farbgruppe können wir viele Produkte auf dem Markt finden, die als natürliche Haarfärbemittel verkauft werden, aber auch hier ist es wichtig, die Vielfalt zu kennen.

Im Gegensatz zu chemischen Farbstoffen dringen Pflanzenfarben nicht in die Haarstruktur ein, sondern wickeln sie ein und bilden einen Film.

Wir müssen jedoch vorsichtig sein und lernen, den Inci-Index gut zu lesen und das Produkt entsprechend den persönlichen Bedürfnissen der Zeit, der Zweckmäßigkeit, aber auch und vor allem der Gesundheit unserer Haare zu kaufen.

Natürliche Haarfarben

In erster Linie handelt es sich dabei in der Regel um Pulver- oder Gelmischungen, die die Bezeichnung "Bio-Bio" oder "Natürlich" oder "Gemüse" haben.

Diese Farben verwenden zwar natürliche und pflanzliche Pigmente - beispielsweise frei von Nickel, Ammoniak, Peroxid oder Wasserstoffperoxid, z. B. Resorcin -, sie können weißes Haar jedoch nicht vollständig bedecken oder in metallische, unnatürliche Töne verwandeln. unangenehm, daher ist es notwendig zu verstehen, wie man sie benutzt und vielleicht die Behandlung genauer wiederholt .

Man kann sagen, dass auch natürliche Farbstoffe ihre Vor- und Nachteile haben: Lassen Sie uns sehen, was die effektivsten und weniger aggressiven natürlichen Farben sein können.

Pflanzenlinien zum Färben

Die Auswahl reicht von einzelnen Kräutern, die gemischt werden sollen, bis hin zu vorverpackten Produkten.

Im ersten Fall ist es wichtig, die Farbe zu kennen, die den richtigen Fall ausmacht. Um beispielsweise eine Kastanienfarbe zu erhalten, können Sie eine Mischung aus Cassia, Lawsonia und Indigo oder Katam in variablen Prozentsätzen verwenden, je nach gewünschtem Farbton Handschuhe und Bürsten und haben viel Geduld, bevor Sie das gewünschte Ergebnis erzielen.

Im Fall von Fertigprodukten sind ausgezeichnete Formulierungen diejenigen, die eine lange Liste von "Ohne" enthalten : Um natürlich zu sein, sollten diese Farben ohne Parfüm sein, ohne Vaseline, Parabene, Silikone, ohne Farbstoffe, ohne Gluten.

Zwischen den Zeilen des Inci-Index sollten in der Praxis nur Pflanzennamen und natürliche Extrakte gelesen werden - beispielsweise Lawsonia, Cassia, Indigo, Katam, Kamille, Walnussschale, Rhabarber, Kaffee, Blaubeere, Krapp, Kurkuma oder Hibiskus - und Substanzen Nährstoffe - wie Weizenproteine ​​oder Nährstoffe wie Jojobaöl oder Amla-Pulver, Pollen, Hirseextrakt - aber nicht immer so.

Wenn Sie dabei sind, Ihre natürliche Kräuter-, Gel- oder Pulverfarbe zu kaufen, überprüfen Sie Folgendes:

> Das Pulver : Wenn es fein und dünn ist und die Konsistenz eines Talks hat, ist es einfacher zu handhaben und aufzutragen und wird zu einer cremigen Verbindung, die besser an den Haaren haftet.

> Vorhandensein einer pflegenden Substanz : Wie zu sehen ist, sind die Proteine ​​von Weizen-, Amla- oder Jojobaöl hervorragend.

> Konsistenz : Das Beste sind die Produkte, die auch Alginat enthalten, ein Algen- Derivat.

Wir müssen geduldig sein : Bei den Kräutern ist das Endergebnis nach einigen Tagen sichtbar, wenn die Farbe gut vom Haar aufgenommen wird.

Im Allgemeinen werden die Haare nicht mit färbenden Kräutern geklärt, sie können goldene Reflexe mit Kassia oder Kamille oder Kurkuma aufweisen, da sie keine Aufheller enthalten. In der Tat kommt es häufiger vor, dass sie dunkler werden oder immer mehr beabsichtigt werden: Dieser Effekt kann vermieden werden, indem von Zeit zu Zeit nur die Wurzeln gefärbt werden;

Bedenken Sie auch, dass das Haar ausgeprägte Porositäten aufweist . Wenn also das Henna für einige "liegt" (dauert dann sehr lange!), Dann reicht es für vier nicht aus.

Das Buch: " Henna und andere färbende Kräuter ... " Del Baldo

Hier ist ein nützliches Video, um die Verwendung und Funktionalität des Färbens von Kräutern zu erklären.

Vorherige Artikel

Silikon und Vorteile für die Haut

Silikon und Vorteile für die Haut

Freunde für die Haut : Heute reden wir über Silizium . Es ist ein geheimnisvolles Mineral, weil es eines der am häufigsten vorkommenden Elemente der Erdkruste ist und für das Leben in der Pflanze, im Tierreich und für Mikroorganismen von grundlegender Bedeutung ist. Erst vor wenigen Jahrzehnten wissen wir, dass es ein essentielles Mineral ist, auch für unsere Gesundheit (als Mensch) und für unser Wohlbefinden , was insbesondere für Haut und Knochen von Vorteil ist. Siliko...

Nächster Artikel

Kreuzkümmel, das Gewürz gegen Koliken

Kreuzkümmel, das Gewürz gegen Koliken

Die Eigenschaften von Kümmel in Koliken Krampfartige und schmerzhafte Zusammenziehung des Dickdarms, die meist durch Bauchkrämpfe oder -krämpfe gekennzeichnet ist , ist die Kolik der Bauchdecken, besonders bei ängstlichen Personen. Eine Hilfe in diesem Fall ist die Verwendung von Kümmel ( Cuminum cyminum ), dem weltweit am zweithäufigsten verwendeten Gewürz nach dem Chili, das bei schmerzhaften Magen- und Darmformen, die von Blähungen und Aufstoßen begleitet werden, angezeigt wird. Seit de...