Mischung ätherischer Öle zur Reinigung des Hauses im Frühjahr



Der Frühling ist die Zeit der Öffnung zum Licht.

Während die Blumen blühen, scheinen sich auch die Häuser der frischen und duftenden Frühlingsluft öffnen zu wollen . Wenn Sie auf dem Land wohnen, ist es leicht, Blumen und Grasdüfte einzulassen, aber selbst wenn Sie in der Stadt leben, können Sie durch ätherische Öle Frühlingsatmosphäre erzeugen. Die Öle helfen, die Luft zu reinigen und erinnern an die Eröffnungsenergie dieser besonderen Erwachensaison.

Der Frühling ist auch die "Frühjahrsputzsaison". Die Sonne, die sich von Tag zu Tag mehr und mehr zeigt, die Luft, die sich aufheizt und wird, obwohl sie manchmal noch etwas kraus ist, gemäßigter, verleitet dazu, sowohl uns selbst als auch die Umgebung, in der wir leben, zu reinigen, indem sie sich vom Grau und vom Himmel entfernen von der Kälte des Winters gerade beendet.

Die Atmosphäre, die zu dieser Jahreszeit gut passt, kann daher zwei Arten haben: leichter und "sauber", frisch und blumig, ohne für den Geruchssinn zu schwer zu sein . Der Frühling ist die Zeit der Blüte zarter Blüten, es ist keine Explosion von Hitze und intensiven Sommeraromen.

Die ätherischen Öle zur Reinigung der Umwelt sind für jede Jahreszeit gleich.

Im Gegensatz zu den während der Wintersaison ausgewählten ätherischen Ölen (Süßorange, Geranie, Weihrauch) werden wir uns für Öle mit einem weniger aufgeladenen und leichteren Duft entscheiden, der die frische Luft des Frühlings und frische Räume nach Hause bringt .

Ätherische Öle für den Frühling im Frühjahr: Dosierungen und Vorteile

Während des Frühlings erinnert die synergistische Mischung an Erneuerung und Eröffnung . Die synergistische Mischung reinigt Umgebungen mit stehenden Gerüchen und verleiht ihnen Leichtigkeit.

Hausmix im Frühling:

  • 3 Tropfen geraniumes ätherisches Öl, eine ausgleichende Essenz, werden verwendet, um allmählich zwischen den beiden Jahreszeiten zu wechseln . Es ist auch in der Mischung ätherischer Öle für zu Hause im Winter enthalten;

  • 6 Tropfen ätherisches Zitronenöl, desinfiziert die Umgebung, wirkt antidepressiv und stimulierend;

  • 2 Tropfen ätherisches Öl aus Sandelholz, dessen warme und holzige Essenz das Herz nach außen öffnet, regeneriert und lindert nervöse Anspannung ; Es ist auch ein mildes Aphrodisiakum .

    Wie man die Mischung ätherischer Öle im Frühjahr für zu Hause verwendet

    Die Verwendung beinhaltet das Mischen der Öle mit dem Wasser einer brennenden Essenz und die Hitze der Kerze diese Mischung für den Haushalt verbreiten lassen. Es gibt auch Dampf- und elektrische Diffusoren auf dem Markt.

    Wenn Sie den blumigen Aspekt der Mischung verbessern möchten, können Sie die folgenden ätherischen Öle mischen:

    • 1 Tropfen Geranium ätherisches Öl

    • 1 Tropfen ätherisches Linaloe- Öl ;

    • 2 Tropfen ätherisches Öl von Palmarosa .

    Diese Mischung verbessert das Erscheinungsbild von Leichtigkeit und Offenheit, die durch die Palmarosa hervorgerufen werden . Es kann zum Verbrennen von Essenzen verwendet werden, z. B. zum Mischen der Mischung, um das Haus zu reinigen, oder mit einem Teelöffel Honig gemischt und dann in ¼ Liter Wasser gelöst und dann mit einem Spray in die Räume diffundiert.

    Entdecken Sie die anderen Mischungen ätherischer Öle, um Ihr Zuhause zu reinigen

    Vorherige Artikel

    Silikon und Vorteile für die Haut

    Silikon und Vorteile für die Haut

    Freunde für die Haut : Heute reden wir über Silizium . Es ist ein geheimnisvolles Mineral, weil es eines der am häufigsten vorkommenden Elemente der Erdkruste ist und für das Leben in der Pflanze, im Tierreich und für Mikroorganismen von grundlegender Bedeutung ist. Erst vor wenigen Jahrzehnten wissen wir, dass es ein essentielles Mineral ist, auch für unsere Gesundheit (als Mensch) und für unser Wohlbefinden , was insbesondere für Haut und Knochen von Vorteil ist. Siliko...

    Nächster Artikel

    Kreuzkümmel, das Gewürz gegen Koliken

    Kreuzkümmel, das Gewürz gegen Koliken

    Die Eigenschaften von Kümmel in Koliken Krampfartige und schmerzhafte Zusammenziehung des Dickdarms, die meist durch Bauchkrämpfe oder -krämpfe gekennzeichnet ist , ist die Kolik der Bauchdecken, besonders bei ängstlichen Personen. Eine Hilfe in diesem Fall ist die Verwendung von Kümmel ( Cuminum cyminum ), dem weltweit am zweithäufigsten verwendeten Gewürz nach dem Chili, das bei schmerzhaften Magen- und Darmformen, die von Blähungen und Aufstoßen begleitet werden, angezeigt wird. Seit de...