Kleiner Leitfaden für die Zubereitung von Sprossen



Ein Sprung in die Knospen

Es ist keine Nahrung für Kenner oder gehärtete abstruse Nahrungsmittel aus dem neuen Zeitalter. Sprossen sind die Grundlage des Lebens und von vielen Getränken, deren Zubereitung ihre Verwendung erfordert, denken Sie an Bier und Whisky, die beispielsweise aus gekeimter Gerste stammen . Neben der Entwicklung des Saatguts muss berücksichtigt werden, dass Lebensmittel wie Spargel von den Knospen der Pflanzen stammen. Nach demselben Kriterium finden wir Hopfensprossen und Bambussprossen.

Die Sprossen sind reich an Nährstoffen, da der Samen, der sich zu einer neuen Pflanze entwickelt, ein Konzentrat aus Salzen und Vitaminen ist .

Bringen Sie die Sprossen in die Küche: Fügen Sie sie zum Gemüse hinzu, verwenden Sie sie in Suppen, stellen Sie sicher, dass sie Ihre Salate bereichern; Sie haben einen intensiven Geschmack und viele Geschmacksnuancen: von der angenehmen und süßen von Alfalfa (alfa alfa) oder Sesamsprossen bis hin zu den entscheidenden von Senf oder Knoblauchsprossen.

Sie können mehr über die Eigenschaften und Vorteile von Kürbissprossen erfahren

So bereiten Sie Sprossen zu

Um die Sprossen vorzubereiten, müssen Sie das Saatgut auswählen, das die beschädigten aussortiert, bis Sie eine ungefähre Menge von 30-40 g berechnen können. Dann geben Sie sie in eine Schüssel , um sie zu tränken . Die Zeiten für Luzerne, Bockshornklee und andere Samen vergleichbarer Größe betragen ungefähr 6 Stunden . Wir sind stattdessen auf die 10-12 Stunden Einweichen für Bohnen, Soja, Weizen usw.

Nach dem Einweichen können Sie die Samen spülen und in die Töpfe oder in den Spross geben, wenn sie gut gereinigt sind. Vergessen Sie nicht, sie jeden Tag zu befeuchten (2-3 mal im Winter, 3-4 mal im Sommer).

Entfernen Sie einmal täglich das Wasser aus der Sprossenschale. Sie sollten täglich nach Schimmel oder schwarzen Flecken suchen. Spülen Sie die Sprossen gut ab und entfernen Sie das Integument. Lassen Sie sie abtropfen und trocknen, verwenden Sie sie sofort oder bewahren Sie sie im Kühlschrank auf. Die Leguminosen sollten vor dem Gebrauch 5 Minuten in Dampf oder in einer Pfanne verbrüht werden.

Entdecken Sie die Eigenschaften und Vorteile von Alfalfasprossen

Bild | Andesin

Vorherige Artikel

Erigero, Eigenschaften und Vorteile

Erigero, Eigenschaften und Vorteile

Was ist der Uretero? Erigeron Canadensis ist sein botanischer Name und gehört zur Familie der Composite oder Asteraceae; Es ist ein Unkraut mit einem "behaarten" Stiel, der bis zu anderthalb Meter oder zwei Meter hoch werden kann. Wie der Name schon sagt, ist die Pflanze in Nordamerika beheimatet und wurde anschließend nach Europa importiert, einschließlich Italien, wo sie bis zu 1000 Meter Höhe wächst . Die...

Nächster Artikel

Was verbirgt sich hinter jugendlicher Akne?

Was verbirgt sich hinter jugendlicher Akne?

Akne ist eine Dermatose, die durch die Entzündung der Haarfollikel und der Talgdrüsen der Haut verursacht wird: Insgesamt hat unser Körper etwa fünfzehn Talgdrüsen, die sich an der Basis der Haare befinden und Talg produzieren. Letzteres kann jedoch, wenn es im Übermaß produziert wird, die Poren verstopfen und den Entzündungsprozess auslösen, der zu Akne führt. Am Anfan...