31. Oktober, Weltspartag



Von wem wurde der Weltspartag erfunden

Der Weltspartag wird am 31. Oktober in seiner 93. Ausgabe gefeiert und ist mit dem Namen eines italienischen Ökonomen, gewisser Maffeo Pantaleoni, verbunden .

Er wurde gelegentlich als " der italienische Marshall " bezeichnet, wegen seiner heftigen Verteidigung der Wirtschaftspolitik von Laissez-faire . Diese proklamierten 1924 während des 1. Internationalen Sparkongresses den Spartag in Mailand. Seitdem, am 31. Oktober, dem Tag, an dem der Kongress geschlossen wurde, wäre in allen Ländern der offizielle "Tag des Sparens" erklärt worden.

Ist das Sparen so wichtig? Welchen Wert hat es heute? Anscheinend würde es die Banken glücklich machen, aber das ist noch nicht alles. Sie wird vor allem in Ländern wie Italien verstanden und verbreitet, auch als Grundlage für die wirtschaftliche Bildung eines Landes, das die Nutzung von Wohlstand regelt.

Wie feiert man den Weltspartag?

> Tatsächlich steht der Tag unter dem Dach des Acri - Verbandes der Stiftungen und Sparkassen, und es gibt mehrere Sparkassen wie Banken, die Veranstaltungen und Initiativen fördern. In Bankzentren in verschiedenen Städten werden beispielsweise Wettbewerbe für Schüler der Grund- oder Mittelschulen organisiert.

> Rom ist auch der Hauptstandort der Initiative, mit einem Sonderprogramm mit dem Titel "Einsparungen, welche Perspektiven?". An der Angelicum, Pontifical University of St. Thomas Aquinas, in Largo Angelicum 1. Alle unter der Schirmherrschaft von Präsident der Republik Redner: Pier Carlo Padoan, Minister für Wirtschaft und Finanzen; Ignazio Visco, Gouverneur der Bank von Italien; Giuseppe Guzzetti, Präsident von ACRI; Antonio Patuelli, Präsident von Abi.

> Turin, Veranstaltungen zum Thema "Die Kunst des Sparens" im Einsparungsmuseum von Turin

> Mailand und Turin kommen beim Sparen zusammen: In der Gallerie d'Italia in Mailand gibt es viele Workshops für Schüler, Führungen und Schokoladendublonen für Kinder in dem historischen Gebäude, das früher zur Banca Commerciale Italiana gehörte.

> Auf der Website des Museo de Risparmio, auf der Seite zu Veranstaltungen, können Sie auch die Kooperationen und Initiativen mit anderen italienischen Städten wie Palermo, Bologna, Vicenza und Neapel detailliert lesen. Außerdem können Sie die Ereignisse, die mit diesem Tag verbunden sind, in anderen Ländern der Welt verfolgen, z. B. in Albanien, Bosnien, Kroatien, Ägypten, Rumänien, Russland, Serbien, der Slowakei, Slowenien und Ungarn.

> Hier bei "Il Sole24Ore" das Video, das die in Turin beginnende Veranstaltungswoche zeigt, die in andere Teile der Welt geht.

Lesen Sie auch Einkaufen: 6 Möglichkeiten zum Speichern und nicht Verschwenden >>

Vorherige Artikel

Silikon und Vorteile für die Haut

Silikon und Vorteile für die Haut

Freunde für die Haut : Heute reden wir über Silizium . Es ist ein geheimnisvolles Mineral, weil es eines der am häufigsten vorkommenden Elemente der Erdkruste ist und für das Leben in der Pflanze, im Tierreich und für Mikroorganismen von grundlegender Bedeutung ist. Erst vor wenigen Jahrzehnten wissen wir, dass es ein essentielles Mineral ist, auch für unsere Gesundheit (als Mensch) und für unser Wohlbefinden , was insbesondere für Haut und Knochen von Vorteil ist. Siliko...

Nächster Artikel

Kreuzkümmel, das Gewürz gegen Koliken

Kreuzkümmel, das Gewürz gegen Koliken

Die Eigenschaften von Kümmel in Koliken Krampfartige und schmerzhafte Zusammenziehung des Dickdarms, die meist durch Bauchkrämpfe oder -krämpfe gekennzeichnet ist , ist die Kolik der Bauchdecken, besonders bei ängstlichen Personen. Eine Hilfe in diesem Fall ist die Verwendung von Kümmel ( Cuminum cyminum ), dem weltweit am zweithäufigsten verwendeten Gewürz nach dem Chili, das bei schmerzhaften Magen- und Darmformen, die von Blähungen und Aufstoßen begleitet werden, angezeigt wird. Seit de...