Kokosöl für das Haar: 2 kosmetische Rezepte



Kokosnussöl ist wahrscheinlich der bekannteste und am häufigsten verwendete Inhaltsstoff für die Schönheit der Haare : Packungen und Masken auf der Basis von Kokosnussöl sind ein hervorragendes Mittel, um trockenes und krauses Haar zu nähren, aber auch um Kopfläuse zu bekämpfen.

Sehen wir uns zwei sehr einfache und schnelle Rezepte an, um Kokosnussöl für das Haar zu verwenden und dann seine kosmetischen Eigenschaften zu erkunden.

Nährende Spülung für trockenes Haar

In nur wenigen Minuten ist der pflegende Haarbalsam mit Kokosöl vorbereitet. Nach dem Auftragen massieren Sie das Haar, besonders die Enden, wickeln Sie es in ein Handtuch und lassen Sie es über Nacht stehen. Am nächsten Morgen fahren Sie mit dem Shampoo fort.

Zutaten

> ein Teelöffel Kokosöl

> ein Teelöffel Shea Butter

> ein Teelöffel Aloe Vera Gel

Verfahren

Mischen Sie das Kokosnussöl, die Sheabutter und das Aloe-Gel direkt auf der Handfläche und tragen Sie es sofort auf das Haar auf. Um größere Mengen zuzubereiten, erhöhen Sie die Dosen unter Beibehaltung der Proportionen.

Kokosnussmilch wird auch in Kosmetika verwendet: Finden Sie heraus, wie Sie es tun und verwenden

Maske gegen Kokosöl-Läuse

Aufgrund des Gehalts an Laurinsäure scheint Kokosnussöl eine Wirkung bei der Bekämpfung von Kopfläusen zu haben. Um maximale Ergebnisse zu erzielen, wiederholen Sie die Behandlung drei Wochen lang zwei Wochen lang.

Diese Maske kann in einem sauberen Glas mit Deckel ca. drei Monate aufbewahrt werden.

Zutaten

> 85 g Kokosnussöl

> 15 g Neemöl

> 50 Tropfen ätherisches Lavendelöl

Verfahren

Mischen Sie in einer Schüssel Kokosnussöl mit Neemöl. Verwenden Sie einen Spatel, um alles zu mischen. Das ätherische Lavendelöl hinzufügen, einmal umrühren und auf das Haar auftragen.

Mindestens dreißig Minuten einwirken lassen, die Haare mit einem Kamm mit feinen Zähnen kämmen und mit dem Shampoo fortfahren.

Machen Sie den letzten Spülgang mit einem Glas Weißweinessig, der auf einen Liter Wasser gegeben wird.

Kokosöl für die Schönheit der Haare

Kokosnussöl ist ein gesättigtes Öl, das bei Raumtemperatur weiß und fest ist, normalerweise geruchlos oder leicht duftet. Es wird durch kaltes Pressen des Kokosnussbreis, Frucht der Cocos nucifera, gewonnen .

Kokosöl ist reich an gesättigten Fettsäuren, Vitamin A und Vitamin E und hat eine hervorragende Affinität für das Haar. Darüber hinaus wird die in Kokosnussöl enthaltene Laurinsäure von unserem Körper in Monolaurin mit antimikrobiellen Eigenschaften umgewandelt.

Kokosnussöl pflegt und mildert die Haarfaser und macht das Haar glänzend und kräftig : Es ist besonders geeignet für lockiges Haar, das zum Kräuseln neigt, für trockenes und brüchiges Haar, ohne Volumen und mit gespaltenen Enden auch als Heilmittel gegen Läuse.

Kokosnussöl ist in allen Naturkostläden leicht erhältlich und erschwinglich.

Versuchen Sie es mit den anderen natürlichen Heilmitteln

Vorherige Artikel

Silikon und Vorteile für die Haut

Silikon und Vorteile für die Haut

Freunde für die Haut : Heute reden wir über Silizium . Es ist ein geheimnisvolles Mineral, weil es eines der am häufigsten vorkommenden Elemente der Erdkruste ist und für das Leben in der Pflanze, im Tierreich und für Mikroorganismen von grundlegender Bedeutung ist. Erst vor wenigen Jahrzehnten wissen wir, dass es ein essentielles Mineral ist, auch für unsere Gesundheit (als Mensch) und für unser Wohlbefinden , was insbesondere für Haut und Knochen von Vorteil ist. Siliko...

Nächster Artikel

Kreuzkümmel, das Gewürz gegen Koliken

Kreuzkümmel, das Gewürz gegen Koliken

Die Eigenschaften von Kümmel in Koliken Krampfartige und schmerzhafte Zusammenziehung des Dickdarms, die meist durch Bauchkrämpfe oder -krämpfe gekennzeichnet ist , ist die Kolik der Bauchdecken, besonders bei ängstlichen Personen. Eine Hilfe in diesem Fall ist die Verwendung von Kümmel ( Cuminum cyminum ), dem weltweit am zweithäufigsten verwendeten Gewürz nach dem Chili, das bei schmerzhaften Magen- und Darmformen, die von Blähungen und Aufstoßen begleitet werden, angezeigt wird. Seit de...