Internationale Obstfeste



Bei den Fruit Festivals handelt es sich um internationale Zusammenkünfte, bei denen das Hauptthema Obst, Saison und lokales Thema ist.

In der Regel dauern sie ein bis zwei Wochen, mit der Möglichkeit, in der Umgebung zu übernachten, sich mit Freiwilligenarbeit (Organisation, Logistik, Kochen, Putzen, Workshops usw.) an der Veranstaltung zu beteiligen und an den zahlreichen Kursen und Aktivitäten teilzunehmen, die darin organisiert werden. oft kostenlos

Dank des Erfolgs dieser Formel und des großen Interesses an Obst und Rohkost hat sich die Organisation dieser internationalen Fruchtfestivals im Laufe der Zeit verbessert, so dass häufig Musikkonzerte, Theateraufführungen und vieles mehr stattfinden was von einem echten Festival erwartet wird.

Das zentrale Thema sind und bleiben jedoch die rohen Obst- und Silberprodukte, die je nach Land von Zeit zu Zeit einmalige Erlebnisse sind: die Datteln in Israel, die Mangos in Indien, die verschiedenen Wildbeeren, die in Amerika fast unbekannt sind Zapote in Mexiko, die nordaustralischen Weine, Orangen in Sizilien.

Wir stellen einige dieser Obstfestivals besser vor.

Belfiore Kindergarten, Florenz

In Italien sind wir immer noch an unsere Feste gebunden und wir haben keine ziemlich entwickelte fruchtbare Kultur oder Rohkostkultur. Daher ziehen Touristen, die sich für diese Produkte interessieren, durch unser Land und genießen es wie ein wahres Paradies, ohne dass wir es merken.

Für diejenigen, die im September die Toskana durchqueren, ist eine gute Gelegenheit, Früchte verschiedener Sorten zu kosten, die Veranstaltung, die der Kindergarten von Belfiore an einem Tag organisiert, an dem Sie viele vergessene Früchte (Himbeeren, Maulbeeren, Berberitzen, Mispeln, um nur einige zu nennen) und sehr feine Sorten der häufigsten Früchte wie Feigen, Pflaumen, Äpfel, Pfirsiche.

Es ist kein richtiges Obstfest, aber es lohnt sich wirklich, an den immer interessanten Konferenzen teilzunehmen.

Fruttarianismus: wie sich Körper und Landwirtschaft verändern

Mai und Juni in Thailand

Thailand ist zweifellos eine der am besten organisierten Nationen für diese Art von Erfahrung: reichhaltige und köstliche Früchte, Bewegungsfreiheit für Touristen, wunderbare Landschaften, niedrige Preise, offener Geist.

Die Monate Mai und Juni in Thailand sind ein Garten von Eden: Die Fruchtsaison fällt mit den verschiedenen lokalen landwirtschaftlichen Festivals und einigen hervorragenden internationalen Fruchtfestivals zusammen, von denen drei das Durian Festival, das Chanthaburi Festival und das Wonderfestival sind .

Insbesondere Chanthaburi beherbergt in dieser Saison zahlreiche Unterfeste, bei denen die Obsterntezeit gefeiert wird und bei denen wir Durian, Mangostanfrüchte, Jackfrucht, Rambutan, Longsat, Santol und mehr zu günstigen Preisen probieren können sage es mehr

Das in Pattaya organisierte Wonderfestival ist vielleicht das umfassendste. Dort gibt es neben Obst und Rohkost auch die Möglichkeit, tausend verschiedene Sportarten auszuüben, Konzerte zu besuchen, zu campen und unendlich viele Wellnesskurse zu praktizieren.

Woodstock-Frucht-Festival, USA

Vielleicht das berühmteste und beliebteste Fruchtfestival der Welt. Im Bundesstaat New York, an einem wunderschönen See, findet jedes Jahr im August dieses wunderbare Non-Profit-Festival statt, bei dem durchschnittlich 8.000 Menschen innerhalb einer Woche auftauchen.

Es ist eine einzigartige Erfahrung: Menschen aus aller Welt versammeln sich, um alle Arten von Obst und Rohkost zu essen ; Das Festival ist auch gefüllt mit hochrangigen Konferenzen, die von den höchsten Behörden der Branche abgehalten werden: Diätetiker, Landwirte, Obstjäger, Köche, Fitnessexperten, Ayurveda-Experten, Yoga-Meister, Universitätsprofessoren, Forscher, Journalisten, Schriftsteller.

Nicht nur: das Festival beherbergt viele Spiele und Gruppenaktivitäten, Musik, Radtouren, Gruppenyoga, Massagen, Bootstouren und viele andere Überraschungen.

Das Woodstock Fruit Festival ist offen für die Freiwilligenarbeit . Wenn Sie diese Formel wählen, können Sie teilnehmen, ohne die Eintrittsgebühr zu zahlen.

Mangofestival, Indien

Delhi, Indien . Wenn Sie im Juli hierher kommen, nachdem die Hitze für die Europäer unerträgliche Gipfel erreicht hat, verpassen Sie nicht das Mango Festival . Hunderte und Hunderte von Mangosorten, eine der nahrhaftesten und angenehmsten Früchte der Welt.

Tausende von Menschen aus aller Welt kommen zu diesem Anlass. Es ist in der Regel in einem Stadion organisiert, in dem wir Mangos aller Farben, Formen, Größen und Geschmacksrichtungen probieren können. Nicht nur das, wir konnten viele rigorose Mango-Rezepte probieren und die lustigen indischen Auktionen beobachten!

Erfahren Sie mehr über exotische Früchte

Vorherige Artikel

Erigero, Eigenschaften und Vorteile

Erigero, Eigenschaften und Vorteile

Was ist der Uretero? Erigeron Canadensis ist sein botanischer Name und gehört zur Familie der Composite oder Asteraceae; Es ist ein Unkraut mit einem "behaarten" Stiel, der bis zu anderthalb Meter oder zwei Meter hoch werden kann. Wie der Name schon sagt, ist die Pflanze in Nordamerika beheimatet und wurde anschließend nach Europa importiert, einschließlich Italien, wo sie bis zu 1000 Meter Höhe wächst . Die...

Nächster Artikel

Was verbirgt sich hinter jugendlicher Akne?

Was verbirgt sich hinter jugendlicher Akne?

Akne ist eine Dermatose, die durch die Entzündung der Haarfollikel und der Talgdrüsen der Haut verursacht wird: Insgesamt hat unser Körper etwa fünfzehn Talgdrüsen, die sich an der Basis der Haare befinden und Talg produzieren. Letzteres kann jedoch, wenn es im Übermaß produziert wird, die Poren verstopfen und den Entzündungsprozess auslösen, der zu Akne führt. Am Anfan...