Bist du bereit, die Kinder zum Meer zu bringen?



Im Sommer ist es wichtig, Kinder so offen wie möglich zu halten, damit sie stärker werden und sich auf die Wintermonate einstellen können, wenn sie stattdessen gezwungen werden, die meiste Zeit im Haus zu bleiben.

Meer, Kinder, Naturheilmittel und Tipps, wie Sie die Sommersaison am besten genießen können.

Die Vorteile von Sonnenlicht

Im Freien zu sein hat viele gesundheitliche Vorteile, weil die Sonnenstrahlen gut sind, weil

    > Sie stimulieren die Produktion von Vitamin D, das für die Knochenentwicklung unerlässlich ist.

    > Sie regen den Stoffwechsel an und helfen ihm, korrekter zu arbeiten.

    > Sie stärken das Immunsystem.

    Unter den im Freien gelegenen Orten ist das Meer sicherlich ein Favorit von Kindern.

    Das Meer ist daher auch eine Quelle der Freude für sie, aber um den größtmöglichen Nutzen zu erzielen, ist es notwendig, einige Vorsichtsmaßnahmen zu treffen, jene Notizen, die sich jeden Sommer wiederholen und die für die Gesundheit unverzichtbar sind: Kein Strand während der heißesten Stunden, Sonnencreme und T-Shirt zum Schutz der Haut, Feuchtigkeit, richtige und angemessene Ernährung für die Sommersaison, immer auf dem Kopf.

    Natürlich sind die Vorsichtsmaßnahmen auch vom Alter der Kinder abhängig.

    Kinder auf See, Alter nach Alter

    Kinder am Meer können unter Umständen ruhig gehen, müssen aber im Schatten und an einem gut gelüfteten Ort aufbewahrt werden, wobei auch die heißen Stunden sorgfältig vermieden werden. Der Strand ist zwischen 11.00 und 17.00 Uhr verboten. Es ist auch wichtig, auf die Abendfeuchtigkeit zu achten, die für Badeorte typisch ist und für alle Kinder, vor allem aber für Kinder, Probleme verursachen kann.

    Kinder von 1 bis 3 Jahren auf See können einen größeren Spielraum haben und mit Sand spielen. Die Haut von Kindern auf See muss immer ausreichend geschützt werden, ebenso wie der Kopf, der niemals unbedeckt bleiben darf. In diesem Alter spielen Kinder gerne mit Wasser.

    Um die klassische Laune der Lust zu vermeiden, im Meer zu bleiben, wenn es nicht jetzt ist, weil es vielleicht zu heiß ist oder Sie schon zu lange in der Sonne waren, können Sie einen kleinen aufblasbaren Meerwasserpool füllen und ihn unter dem Regenschirm halten, um dies zu ermöglichen zu den Kindern, um sich glücklich zu wälzen, bleibt jedoch im Schatten.

    Bevor Sie das Baby einlassen, empfiehlt es sich, das Becken nach dem Füllen in der Sonne zu halten, damit das Wasser die richtige Temperatur erreicht.

    Nach 3 Jahren ist es möglich, die Kinder auch in der Sonne freier spielen zu lassen. Wichtig ist, dass sie zur richtigen Zeit, dh immer vor 11.00 Uhr und nach 17.00 Uhr, vorgehen.

    Kinder am Meer. Einige praktische Ratschläge

    Haarschutz . Wir sprechen oft über Sonnenschutz der Haut, aber es ist nicht fast das Thema Haar. Kinderhaare sind oft dünn und zerbrechlich und Salzigkeit kann sie ruinieren. Um sie gesund zu halten, verteilen Sie nur sehr wenig süßes Mandelöl auf die Haarlänge und binden Sie sie, wenn wir über ein Kind sprechen. Bei den Jungs reichen ein paar Tropfen, um mit den Fingerspitzen auf das Haar zu gelangen.

    Nach-sonne Als After-Sun-Lotion ist ein Naturprodukt ideal, um die Haut zu hydrieren und zu entlasten. Auch in diesem Fall ist süßes Mandelöl gut.

    Kostüm Lassen Sie das Kostüm nicht nass und voller Sand auf der Haut von Kindern. Reiben und Feuchtigkeit kann die Haut reizen und reizen. Es ist daher gut, mehr als eine Änderung zu bringen.

    Gefahr der Austrocknung . Es ist wichtig, dass Kinder häufig trinken und frisches Obst anbieten.

    Essen und Meer . Die Ernährung muss im Sommer, besonders wenn sie der Sonne ausgesetzt ist, reich an antioxidativen Substanzen und Mineralsalzen sein. Unter exzellentem Essen werden Karotten, Tomaten, Spinat, Aprikosen, Trockenfrüchte, natives Olivenöl extra und im Allgemeinen alle Früchte und Gemüse der Saison angeboten.

    Freizeit für Kinder, empfohlene Aktivitäten

    Wohnmobilurlaub mit Kindern, 3 Tage in der Toskana

    Vorherige Artikel

    Löwenzahn: Eigenschaften, Vorteile, Gegenreaktionen

    Löwenzahn: Eigenschaften, Vorteile, Gegenreaktionen

    Was sind die Eigenschaften von Löwenzahn oder Löwenzahn? Wann und wie? Was sind die Nebenwirkungen und Kontraindikationen? Der Löwenzahn ( Taraxacum officinale ) ist eine Pflanze aus der Familie der Asteraceae . Mit seinen reinigenden und entzündungshemmenden Eigenschaften ist es ein hervorragender Verbündeter bei der Behandlung von Lebererkrankungen . Las...

    Nächster Artikel

    Wie Erkältungen mit 5 Top-Heilmitteln zu heilen

    Wie Erkältungen mit 5 Top-Heilmitteln zu heilen

    Hier sind wir, jetzt ist es kalt, einige von uns haben schon angefangen zu niesen, und vielleicht waren sie schon mit ein paar Zeilen Fieber zu Hause. Die Kälte hat bereits begonnen, "Opfer zu ernten". Nichts Ernstes, aber es ist unangenehm, eine verstopfte Nase , rote und wässrige Augen zu haben und sich etwas müde zu fühlen. Si...