Beeren, natürliche Antioxidationsmittel



Antioxidantien sind all jene Substanzen, die die chemischen Oxidationsreaktionen des Organismus stören, die zu den sogenannten freien Radikalen führen .

Die Antioxidantien können täglich aufgefüllt werden, die Natur gibt uns reichlich und mit verschiedenen Eigenschaften und Wirkungsgraden: Wir können sie sowohl in Form von reinen Lebensmitteln und Lebensmitteln als auch mit natürlichen Ergänzungsmitteln einnehmen.

Normalerweise ist der Körper in der Lage, die negative Wirkung von freien Radikalen zu verhindern und ihm entgegenzuwirken. In Ermüdungszuständen, Stress, Trauma, Genesung, intensiver körperlicher oder sportlicher Aktivität können jedoch manchmal die Abwehrmechanismen verringert werden brauchen Hilfe, um mit der unvermeidlichen und erhöhten Oxidation von Geweben fertig zu werden.

Aus diesem Grund ist es sinnvoll, die tägliche Aufnahme bestimmter Lebensmittel zu erhöhen oder natürliche Ergänzungsmittel auf Beerenbasis zu verwenden .

Beeren unter antioxidativen Ergänzungen

Etwa fünf Portionen frisches, gesundes und biologisches Obst und Gemüse bieten mehr als genug, um sich vor freien Radikalen zu schützen.

An Antioxidantien reiche Lebensmittel sind Blaubeeren, Granatapfel, Kohl, Spinat, Rote Beete, Pflaumen, Traubensaft, Grapefruit, Orange, grüner Tee, Goji-Beeren, Açai-Beeren, Maqui, Papaya.

Wie man sieht, sind einige dieser Lebensmittel nicht immer auf dem Markt erhältlich. Wenn eine Person dann mit natürlichen Ergänzungen umsetzen möchte, kann sie dies tun; Die auf Beeren basierenden Früchte scheinen sehr effektiv zu sein, hier drei Beispiele.

Açai-Beeren

    Zu den am meisten genutzten und wirksamsten zählt das Ergänzungsmittel, das auf Açai-Beeren basiert . Verschiedene Untersuchungen haben gezeigt, dass der Açai eine der reichsten Quellen für heute bekannte Anthocyanine (Pigmente mit Schutzfunktion) ist. Anthocyane reduzieren den Schaden durch freie Radikale und Entzündungen, zwei Prozesse, die bei der Entstehung chronischer Krankheiten auftreten. Diese kleinen dunkelblaubeerenähnlichen Früchte, die seit einiger Zeit von den Ureinwohnern Südamerikas, die Beeren und Sprossen konsumierten, bekannt sind, enthalten auch wichtige Proteine ​​und Vitamine, Mineralsalze wie Calcium, Kalium, Eisen und Phosphor und andere essentielle Fettsäuren . Sie sind hervorragend, weil sie eine hohe Absorptionskraft gegen freie Radikale und eine starke entzündungshemmende Wirkung besitzen .

    Die Eigenschaften der Açai-Beeren, Superfrüchte des Amazonas

    Goji-Beeren

        Dasselbe gilt für die Goji-Beerenergänzung, eine Frucht mit langer Lebensdauer, die in Asien seit Jahrtausenden bekannt ist. Tatsächlich haben die roten Beeren dieser Frucht dank ihrer einzigartigen Polysaccharide fantastische Anti-Aging-, anregende und ausbalancierende Eigenschaften . Sie hätten auch positive Auswirkungen auf das Nervensystem, auf das Herz und die Belebung der Sexualität.

            Maqui-Beeren

            Eine andere antioxidative Ergänzung der neuesten Generation ist die auf Maqui-Beeren basierende Heidelbeere von Patagonien, die die wohltuende Wirkung von Polyphenolen, insbesondere Anocyaninen, in sich konzentriert, was sie zu einem nützlichen Hilfsmittel für diejenigen macht, die die Gewebeoxidation bekämpfen wollen und wird von Sportlern besonders geschätzt. Nicht zu vergessen die Wirksamkeit unseres lokalen Blaubeer-Supplements .

              Wie wirken Antioxidantien?

              Antioxidantien sollen ihre Wirkung an mehreren Fronten ausüben:

              • Sie verlangsamen die Zellalterung und schützen Gewebe und Organe, Haut, Sehkraft, Nägel und Haare
              • Sie unterstützen das Immunsystem und kombinieren die entzündungshemmende Wirkung mit der anregenden und straffenden Wirkung
              • Ausgleichen ungesunder Zustände durch Rauchen, Alkohol, Umweltverschmutzung, falsche oder umgesetzte Zusätze und Pestizide, Drogenmissbrauch, emotionalen Stress
              • Sie schützen das Nerven- und Verdauungssystem und reduzieren das schlechte Cholesterin im Blut

              Diese Ergänzungen werden im Allgemeinen empfohlen, um ein paar Kapseln pro Tag einzunehmen. Es ist immer gut, die Meinung eines Experten oder Spezialisten zu hören, der Ihnen gegebenenfalls hilft.

              Erfahren Sie mehr über Goji-Beeren, die langlebigen Beeren

              Vorherige Artikel

              Erigero, Eigenschaften und Vorteile

              Erigero, Eigenschaften und Vorteile

              Was ist der Uretero? Erigeron Canadensis ist sein botanischer Name und gehört zur Familie der Composite oder Asteraceae; Es ist ein Unkraut mit einem "behaarten" Stiel, der bis zu anderthalb Meter oder zwei Meter hoch werden kann. Wie der Name schon sagt, ist die Pflanze in Nordamerika beheimatet und wurde anschließend nach Europa importiert, einschließlich Italien, wo sie bis zu 1000 Meter Höhe wächst . Die...

              Nächster Artikel

              Was verbirgt sich hinter jugendlicher Akne?

              Was verbirgt sich hinter jugendlicher Akne?

              Akne ist eine Dermatose, die durch die Entzündung der Haarfollikel und der Talgdrüsen der Haut verursacht wird: Insgesamt hat unser Körper etwa fünfzehn Talgdrüsen, die sich an der Basis der Haare befinden und Talg produzieren. Letzteres kann jedoch, wenn es im Übermaß produziert wird, die Poren verstopfen und den Entzündungsprozess auslösen, der zu Akne führt. Am Anfan...