Glucomannan, weil Sie abnehmen können



Glucomannan ist eines der natürlichen Heilmittel für diejenigen, die Hilfe beim Abnehmen suchen . Warum verliert es an Gewicht? Und was ist das?

Glucomannan ist eine lösliche Faser, die aus Konjak gewonnen wird, einer Pflanze asiatischen Ursprungs, die seit über 2000 Jahren in der traditionellen chinesischen Medizin verwendet wird.

Heute ist China weiterhin der Hauptproduzent, gefolgt von Japan. Neben der Herstellung von Nahrungsergänzungsmitteln wird es Nahrungsmitteln, Getränken und Kosmetika beigemischt, um die Gelierungseigenschaften zu nutzen.

Tatsächlich absorbiert Glucomannan große Mengen Wasser. Um ehrlich zu sein, handelt es sich um eine der dicksten bekannten Ballaststoffe : Bis zu 50 Mal kann sie Gewicht aufnehmen.

Auf diese Weise wird die Masse im Verdauungstrakt erhöht, die Entleerung verlangsamt und das Sättigungsgefühl erhöht, wodurch der Gewichtsverlust begünstigt wird.

Glucomannan: welche zu wählen

Es gibt keinen Mangel an Glucomannan-Ergänzungen auf dem Markt. Die beste Wahl ist , sich immer auf sichere Vertriebswege zu verlassen und den Preis gut zu bewerten. Kostengünstigere Packungen sind nicht immer die bequemsten: Die Einsparungen hängen auch von der Gesamtmenge an Glucomannan pro Packung ab .

Aber der wichtigste Aspekt, den Sie beachten sollten, ist ein anderer: Fügen Sie die Verwendung der von Ihnen gewählten Nahrungsergänzung in einen geeigneten Lebensstil ein .

Die Wirksamkeit von Glucomannan hängt auch von anderen Faktoren ab, insbesondere von der angewandten Diät und der ausgeübten körperlichen Aktivität. Um die Wahrscheinlichkeit zu erhöhen, dass die gewünschten Ergebnisse erzielt werden, ist es wichtig, eine kalorienarme Diät mit einer regelmäßigen körperlichen Aktivität zu kombinieren. .

Glucomannan: wann soll man es nehmen und wie man es nimmt

Aufgrund seiner hohen Viskosität kann Glucomannan in geringeren Dosen als andere Fasern aufgenommen werden. Um den Gewichtsverlust zu fördern, reicht es aus, dreimal täglich 1 Gramm einzunehmen. Seien Sie jedoch vorsichtig: Es ist wichtig, dass Sie es strikt vor den Mahlzeiten einnehmen und 15 bis 60 Minuten vor dem Essen einnehmen .

Im Allgemeinen gilt Glucomannan als sicheres Mittel, aber aufgrund seiner Fähigkeit, das Volumen zu erhöhen, ist es mit dem Erstickungsrisiko verbunden, insbesondere bei Schluckbeschwerden und Problemen mit der Speiseröhre.

Diejenigen, die mit Erkrankungen dieser Art leben, müssen besonders auf die Verwendung von Produkten auf Glucomannan-Basis achten, die kontraindiziert sein könnten; In den anderen Fällen ist es ratsam, sie vorsichtig zu schlucken und sie mit 1-2 Glas Wasser zu begleiten.

Schließlich dürfen wir nicht vergessen, dass Glucomannan die Wirksamkeit einiger Arzneimittel beeinträchtigen kann und die Wirkung der oral eingenommenen Personen verringert, da sie deren Resorption verringern.

Für diejenigen, die Arzneimittel gegen Diabetes einnehmen, ist das mit der Einnahme von Glucomannan verbundene Risiko auch ein anderes: der Blutzucker sinkt zu stark ab .

Tatsächlich besteht eine weitere Eigenschaft von Glucomannan darin, den Blutzuckerspiegel nach den Mahlzeiten zu senken . In Kombination mit der Wirkung von Antidiabetika könnte diese Wirkung zu gefährlichen Rückgängen der Blutzuckerwerte führen.

Konsultieren Sie aus allen diesen Gründen Ihren Arzt, Ernährungsberater oder Apotheker, bevor Sie Glucomannan-Präparate einnehmen .

Wissenschaftliche Quellen: //www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/18729243 //www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC3892933/ //www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/ 16320857

Vorherige Artikel

Silikon und Vorteile für die Haut

Silikon und Vorteile für die Haut

Freunde für die Haut : Heute reden wir über Silizium . Es ist ein geheimnisvolles Mineral, weil es eines der am häufigsten vorkommenden Elemente der Erdkruste ist und für das Leben in der Pflanze, im Tierreich und für Mikroorganismen von grundlegender Bedeutung ist. Erst vor wenigen Jahrzehnten wissen wir, dass es ein essentielles Mineral ist, auch für unsere Gesundheit (als Mensch) und für unser Wohlbefinden , was insbesondere für Haut und Knochen von Vorteil ist. Siliko...

Nächster Artikel

Kreuzkümmel, das Gewürz gegen Koliken

Kreuzkümmel, das Gewürz gegen Koliken

Die Eigenschaften von Kümmel in Koliken Krampfartige und schmerzhafte Zusammenziehung des Dickdarms, die meist durch Bauchkrämpfe oder -krämpfe gekennzeichnet ist , ist die Kolik der Bauchdecken, besonders bei ängstlichen Personen. Eine Hilfe in diesem Fall ist die Verwendung von Kümmel ( Cuminum cyminum ), dem weltweit am zweithäufigsten verwendeten Gewürz nach dem Chili, das bei schmerzhaften Magen- und Darmformen, die von Blähungen und Aufstoßen begleitet werden, angezeigt wird. Seit de...