Springende Fitness: Im Takt der Musik springen



Wenn Sie den Mauszeiger auf der offiziellen Website von spring fitness platzieren, werden Sie mit Farben und Informationen auf globaler Ebene sowie spezifischen Details zu der Disziplin und der damit verbundenen Kleidung ausgestattet.

Es gibt auch Informationen über die europäischen und ausländischen Teams, die diesem überwältigenden Strom Leben geben, sowie Informationen darüber, wie man als Springlehrer ausgebildet wird.

Dann eine Lawine von Fotos und Videos sowie technische Details zum Trampolin und seiner Verwendung. Das Trampolin ist eine elastische, stabile und sichere Basis mit einer Stützstange.

Es ist tatsächlich ein komplettes Cardio-Training.

Übungen in springender Fitness

Im Grunde ist es eine Kombination aus schnellen und langsamen Sprüngen unterschiedlicher Intensität und Höhe. Dann werden auch Schritte direkt aus klassischer Aerobic, dynamischen Sprints und Kräftigungsarbeit kombiniert.

Ein unwiderstehliches Video von einer Minute Sprung-Fitness mit drei lächelnden und gut koordinierten Darstellern. Eine wilde kollektive Spring-Fitness, komplett mit einer unvorhersehbaren und entschiedenen Videomontage, nur um die Bewegung des Rückens und der Hüften einer Hinrichtung, die sich auf das Galoppieren bezieht, besser zu erklären.

Vorteile der springenden Fitness

Diese Art des dynamischen Trainings stärkt den Körper in seiner Gesamtheit und wirkt auch auf den Geist, setzt pure Leichtigkeit frei. Man sollte auch nicht unterschätzen, wie sehr die inneren Organe beansprucht werden, wie gut das Seh- und das Verdauungsfeuer sind .

Die Auswirkungen auf die Kniegelenke sind nicht so gewalttätig, als würden sie auf dem Boden neu positioniert, und dies ist sehr wichtig. selbst die mikrotraims im rücken sind geschwächt.

Es ist sehr wichtig, dass diese Art des Trainings mindestens dreimal so effektiv wie klassisches Joggen ist . Die Auswirkungen der Schwerkrafteinwirkung erfordern mindestens 400 Muskeln, die zu verschiedenen Gruppen gehören, um zwischen verschiedenen Entspannungs- und Spannungsbereichen zu arbeiten. Die Arbeit wird dann für einen Zeitraum von 50 Minuten oder einer Stunde fortgesetzt, sodass Sie eine vollständige Arbeit erledigen können.

Der wichtigste Vorteil von allen: Der Rebound aktiviert den Zellstoffwechsel, erhöht den Kalorienverbrauch und arbeitet vollständig sauerstoffhaltig.

Es erhöht die Ausscheidung von Toxinen und Restmetaboliten, verbessert die Ausbreitung des Kreislaufs mit der Bildung neuer Gefäße und die weitere Verzweigung der Kapillaren, erhöht den Basalmetabolismus und die der Post-Work-Phase, die Elastizität zeigt: Dies ist einer der Sportarten, die helfen um effektiv gegen Cellulite zu kämpfen.

Neben dem Kreislaufsystem, dem Lymphsystem und dem Funktionieren der unwillkürlichen Organe (Leber, Milz, Magen usw.) und der Wirksamkeit der Immunabwehr, deren Ernährung genau aus dem Lymphsystem stammt, wird ein großer Nutzen gezogen.

Die Flüssigkeiten des Lymphsystems haben ein dreimal so großes Volumen wie Blut, und obwohl sie keine Pumpe wie das Herz haben, die ihre Bewegung garantiert, erhalten sie dank spezieller Klappen entlang des Pfads eine aktive Zirkulation.

Alles ist auf den durch die Rebound- Sequenz induzierten Pumpeffekt zurückzuführen. Vorteile auch für die Darmfunktion .

Entdecken Sie auch die Boxbewegung, schlägt den Klang von Musik

Hier ist das offizielle Video in Fitnessspringen:

Vorherige Artikel

Erigero, Eigenschaften und Vorteile

Erigero, Eigenschaften und Vorteile

Was ist der Uretero? Erigeron Canadensis ist sein botanischer Name und gehört zur Familie der Composite oder Asteraceae; Es ist ein Unkraut mit einem "behaarten" Stiel, der bis zu anderthalb Meter oder zwei Meter hoch werden kann. Wie der Name schon sagt, ist die Pflanze in Nordamerika beheimatet und wurde anschließend nach Europa importiert, einschließlich Italien, wo sie bis zu 1000 Meter Höhe wächst . Die...

Nächster Artikel

Was verbirgt sich hinter jugendlicher Akne?

Was verbirgt sich hinter jugendlicher Akne?

Akne ist eine Dermatose, die durch die Entzündung der Haarfollikel und der Talgdrüsen der Haut verursacht wird: Insgesamt hat unser Körper etwa fünfzehn Talgdrüsen, die sich an der Basis der Haare befinden und Talg produzieren. Letzteres kann jedoch, wenn es im Übermaß produziert wird, die Poren verstopfen und den Entzündungsprozess auslösen, der zu Akne führt. Am Anfan...