Der Körper im Taoismus



Wenn es stimmt, dass kreative Energie und rezeptive Energie im Taoismus von grundlegender Bedeutung sind, ist es auch richtig, dass das, was in der Mitte ist, wirklich den Unterschied ausmacht und veredelt, gefeiert, aufrechterhalten werden muss .

Es ist der Körper : Diese Einheit wird in der menschlichen Körperlichkeit verwirklicht, Mann und Frau sind wahre Kanäle.

Harmonien, Widersprüche, Gleichgewichte und Ungleichgewichte kommen im physischen Körper zusammen.

Schauen wir uns genau an, wie der Körper im Taoismus verstanden wurde.

Der Körper im Taoismus

Unsterblichkeit wird in vielen Hinweisen auf die taoistische Philosophie erwähnt . Es scheint paradox zu sein, dass eine solche uralte und rätselhafte Strömung sich stark auf den Körper konzentrierte, um das zu erreichen, was nicht länger auf die Körperlichkeit oder den unsterblichen Zustand des Seins bezogen ist .

Und das ist aus einem ganz einfachen Grund so: Unsterblichkeit kann nur erreicht werden, wenn man seine Energien und seine Arbeit im Leben verfeinert.

In der taoistischen Logik unterscheidet man nicht zwischen extern und intern . Innere Rituale dienen der Stärkung und Aufrechterhaltung der Lebensenergie. Es ist eine tägliche und individuelle Religion. Indem sie sich selbst bewahren, ist das Eine gesichert.

Im Hinblick auf seine eigenen Eigenschaften bestmöglich ernähren, nähren wir hier das grundlegende Prinzip im Allgemeinen. In den für Taoismus grundlegenden Texten Tao Te Ching und Chuang Tzu wird Bezug genommen auf die innere Alchemie, in der eine Frau und ein Mann mit Anwendung, Hingabe und Sorgfalt Meister werden können. Es ist genau der Name "Inner Country", der alles, was im menschlichen Körper lebt, mitnimmt.

Jedes Wesen wird als der Herrscher des eigenen Reiches, das der Geist / der Körper ist, aufgefasst. Er ist in jeder Hinsicht für sie verantwortlich. Die Selbstkultivierung ist täglich und geht durch individuelle Übung und empirische Beobachtung des Körpers, der Energien der Elemente und der Tiere.

In vielen Fällen folgte neben der Einzelpraxis ein Lehrer oder ein Lehrer, und die Feierlichkeiten wurden auch von der Saisonalität und den Momenten notwendiger Allianzen mit bestimmten Gottheiten begleitet. Ein Fasten oder aktive Meditationen könnten erforderlich sein, Klangwerke mit Gongs, individuelle Rezitation heiliger Texte.

Was haben die Texte mit dem Körper zu tun? Das chinesische Schreiben diente in erster Linie als Kommunikationsmittel zwischen Menschen und Göttern, bevor es unter den Menschen für sie notwendig wurde. So wird die Sprache mit einer starken rituellen Funktion geboren und behält sie auch in der Zukunft. Auch der Körper ist eine Art Karte, bei der die Hauptgelenke Kopf, Thorax und Bauch sind .

Taoistische Wellnesspraktiken für den Körper

Qi Gong wird noch heute überliefert, manchmal nach einer Tradition, die jedoch sehr alt ist und manchmal leider improvisiert. Es ist eine Arbeit von Energie und kann Bewegungsabläufe, statische Positionen, Reiben des Körpers, bestimmte Positionen der Arme und Füße beinhalten.

Das Atmen ist sehr wichtig und beabsichtigt . Bestimmte Arbeiten beziehen sich auf bestimmte Bezirke und innere Organe, abhängig von den individuellen Bedürfnissen und der Jahreszeit (jedes Element ist mit einer Jahreszeit und bestimmten Organen, Eingeweiden und Sinnesorganen verbunden). Es gibt grundlegende Sequenzen sowie Sequenzen, die die mit den Elementen verbundenen Tiere imitieren. In vielen Fällen ist die Position von Zunge, Lippen und Fingern wichtig.

Es ist kein Zufall, dass Mund und Nase als die Türen des Himmels und der Erde konzipiert werden, durch die die Energien von Yin und Yang, von Leben und Tod, ausgeatmet und absorbiert werden. Viele dieser Übungen werden am Morgen durchgeführt, wobei eine generelle Erwärmung aller Gelenke und nachfolgende Bewegungen in Betracht gezogen werden, um Blockaden des Energieniveaus entlang eines oder mehrerer der Referenzmeridiane zu beseitigen.

Schon bei den ersten Auftritten fühlt es sich an, als wären Sie erfrischt, mit weniger müden Augen und weniger Anblick, weniger Erschöpfung und der gesamte Körper ist voller Wohlbefinden. Viele Praktiken betreffen auch den bewussten Umgang mit sexueller Energie und die Praxis, Meditation zu bewegen oder innere Kampfkünste wie Tai Chi Chuan zu vergleichen .

Herbst im Taoismus und Organschutz mit Tai Chi

Vorherige Artikel

Löwenzahn: Eigenschaften, Vorteile, Gegenreaktionen

Löwenzahn: Eigenschaften, Vorteile, Gegenreaktionen

Was sind die Eigenschaften von Löwenzahn oder Löwenzahn? Wann und wie? Was sind die Nebenwirkungen und Kontraindikationen? Der Löwenzahn ( Taraxacum officinale ) ist eine Pflanze aus der Familie der Asteraceae . Mit seinen reinigenden und entzündungshemmenden Eigenschaften ist es ein hervorragender Verbündeter bei der Behandlung von Lebererkrankungen . Las...

Nächster Artikel

Wie Erkältungen mit 5 Top-Heilmitteln zu heilen

Wie Erkältungen mit 5 Top-Heilmitteln zu heilen

Hier sind wir, jetzt ist es kalt, einige von uns haben schon angefangen zu niesen, und vielleicht waren sie schon mit ein paar Zeilen Fieber zu Hause. Die Kälte hat bereits begonnen, "Opfer zu ernten". Nichts Ernstes, aber es ist unangenehm, eine verstopfte Nase , rote und wässrige Augen zu haben und sich etwas müde zu fühlen. Si...