Vinyasa Yoga: die Praxis des dynamischen Yoga



Eine der Schwierigkeiten, auf die Anfänger im Yoga am häufigsten stoßen, besteht darin , die Asanas statisch zu halten : Der Körper rebelliert, die Gedankenpfoten und die elegante Kampfkraft der Positionen bröckelt in der Ungeduld des Anfänger-Yogis.

Tatsächlich ist die permanente Bewegung ein bestimmendes Merkmal unseres aufgeblähten Lebensstils unter dem Motto "Wer stoppt, ist verloren".

Wir glauben, dass es im Gegenteil unabdingbar ist, Momente auszuloten, um den Luxus einer Verlangsamung zu nehmen und den Halt der Existenz vorübergehend aufzugeben.

Wie lassen sich diese beiden gegensätzlichen Tendenzen in der Yoga-Praxis in Einklang bringen ? Eine sehr beliebte Strategie in den letzten Jahren ist die des Vinyasa-Stils, eines der vielen Kinder des Hatha-Yoga .

Lass uns herausfinden, was es ist!

Was ist Vinyasa Yoga?

Der Begriff " Vinyasa " bedeutet einen dynamischen Yoga-Stil, bei dem man in Übereinstimmung mit dem Atem von einer Position zur anderen "fließt" . Es geht also dynamisch von einer Asana zur nächsten über und wird durch Inspiration und Ausatmung sanft geführt.

Die Praxis besteht aus einer Sequenz, die sich aus dem Repertoire klassischer Haltungen, der Hatha-Yoga, zusammensetzt, die in einer Art bewegender Meditation miteinander verbunden sind. Ein klassisches Beispiel für diesen Stil ist der Sonnengruß, der auch von eher statischen Yoga-Traditionen praktiziert wird.

Der Vinyasa ist ein potenziell einfallsreicher und kreativer Stil, da der Lehrer basierend auf den Schülern vor ihm fast unendlich viele Kombinationen ausarbeiten kann. Sogar das Niveau kann von Klasse zu Klasse sehr unterschiedlich sein und wird sehr energisch und körperlich anstrengend (bis es in den extremsten Versionen in Fitness endet).

Es gibt verschiedene Kontexte, in denen der Begriff Vinyasa verwendet wird, aber das oben dargelegte Grundprinzip gilt immer: Wenn Sie dieses yogische Etikett lesen, wissen Sie, dass Sie einem dynamischen Stil gegenüberstehen, der sogar eklektisch, wahrscheinlich kräftig und intensiv ist .

Vorteile und Einschränkungen von Vinyasa Yoga

Der Vinyasa ist sicherlich ein Yoga-Stil, der sich sehr gut für die westliche Denkweise eignet , die sich der strengen Unbeweglichkeit von Hatha-Yoga verschrieben hat . Darüber hinaus kann es auf Herz-Kreislauf-Ebene vorteilhaft wirken und Kraft und Ausdauer erhöhen.

Es ist jedoch wichtig zu betonen, dass die Befolgung einer yogisch choreografierten Sequenz die Schüler stark ablenken kann : Wenn man den Lehrer nicht folgen muss, kann die Lektion zu einer hektischen Verfolgung der Position werden, die unter anderem sobald erreicht wird aufgegeben.

Das Asana darf nicht in vollen Zügen genossen und genossen werden, weil es keine Zeit gibt, hineinzugehen oder es vollständig zu verstehen. All dies könnte den spirituellen Inhalt der Disziplin verwässern und es dem Turnen ein wenig zu nahe bringen.

Zusammenfassend ist Vinyasa Yoga sicherlich ein interessanter Stil, der einen großen Pool von Praktizierenden befriedigen könnte. Unserer Meinung nach ist es eher für Schüler geeignet, die im Durchschnitt auf der Suche nach einer eher physischen und dynamischen Art von Yoga in gemäßigter körperlicher Verfassung sind .

Unsere Einladung ist es, immer alle Stile in der ersten Person zu experimentieren, auf faszinierende Weise danach zu suchen, dass der persönliche Anspruch perfekt eingehalten wird.

Erfahren Sie mehr:

> Vinyasa-Sequenzen sind nützlich, um Schlaflosigkeit zu überwinden: Finden Sie heraus, wie

> Yoga Ashtanga und Vinyasa: welche Unterschiede

> Was sind Mudras: Die Positionen der Hände im Yoga

> Dynamisches Yoga, die Ursprünge

Vorherige Artikel

Löwenzahn: Eigenschaften, Vorteile, Gegenreaktionen

Löwenzahn: Eigenschaften, Vorteile, Gegenreaktionen

Was sind die Eigenschaften von Löwenzahn oder Löwenzahn? Wann und wie? Was sind die Nebenwirkungen und Kontraindikationen? Der Löwenzahn ( Taraxacum officinale ) ist eine Pflanze aus der Familie der Asteraceae . Mit seinen reinigenden und entzündungshemmenden Eigenschaften ist es ein hervorragender Verbündeter bei der Behandlung von Lebererkrankungen . Las...

Nächster Artikel

Wie Erkältungen mit 5 Top-Heilmitteln zu heilen

Wie Erkältungen mit 5 Top-Heilmitteln zu heilen

Hier sind wir, jetzt ist es kalt, einige von uns haben schon angefangen zu niesen, und vielleicht waren sie schon mit ein paar Zeilen Fieber zu Hause. Die Kälte hat bereits begonnen, "Opfer zu ernten". Nichts Ernstes, aber es ist unangenehm, eine verstopfte Nase , rote und wässrige Augen zu haben und sich etwas müde zu fühlen. Si...