Ayurvedischer Ratschlag gegen Angstzustände



Angst vor einer Prüfung oder einem Vorstellungsgespräch; die Angst des Wartens und die Angst, zu spät zu sein; die Angst, es nicht zu schaffen, die Angst des Drucks um uns herum; die Angst, dass der Tag zu kurz ist oder nicht in der Zeit endet; die Angst der ersten Male und die Angst, immer etwas beweisen zu müssen; die Angst, nicht gut genug zu sein und die Angst, es nur zu glauben.

Einige Striche eines sehr verbreiteten Gefühls, das leider das moderne Leben auf immer markantere Weise charakterisiert. Beraubt von denen, die vor wenigen Jahrzehnten unerschütterliche Gewissheiten waren und mit einer dramatisch unsicheren Zukunft, sind wir alle dieser unangenehmen Emotion ausgesetzt .

Es gibt viele therapeutische Vorschläge, die sowohl in der Schulmedizin als auch in der Alternativmedizin anvertraut werden können. Weniger bekannt ist der Ayurveda-Ansatz: Lass es uns herausfinden!

Angst unter ayurvedischen Gesichtspunkten verstehen

Angst ist nicht immer pathologisch. Im Gegenteil, es hat die wichtige Funktion, uns dabei zu helfen, mit Situationen fertig zu werden, die als problematisch und schwierig betrachtet werden. Experten sagen, solange sie in der Motivation verankert sind, die sie ausgelöst hat, ist sie eine natürliche Emotion, die Teil des menschlichen Lebens ist.

Das Problem tritt auf, wenn dieser Zustand hartnäckig wird und keine offensichtliche Ursache vorliegt: In solchen Fällen ist es ratsam, Ihren Arzt zu kontaktieren.

Für Ayurveda ist Angst eine Vata-Störung: Diese Energie steht für Bewegung, Instabilität, kontinuierliche Bewegung . Unser eiliger Lebensstil, der auf Produktivität, Aktivität und stressige Rhythmen abzielt, regt dieses Dosha stark an und macht uns daher den damit verbundenen Ungleichgewichten mehr ausgesetzt.

Kennen Sie den ayurvedischen Test, um herauszufinden, zu welchem ​​Dosha Sie passen?

Begrenzen Sie das Vata-Ungleichgewicht: einige nützliche Hinweise

Der Ausgangspunkt ist daher, Verhaltensweisen zu implementieren, die Vata ausgleichen können und die einen gesunden Lebensstil vorbereiten .

Vor allem, um die Situation zu verbessern, können Sie es versuchen

  • Organisieren Sie Ihren Alltag neu, indem Sie positive Gewohnheiten annehmen, um den Tag so weit wie möglich zu regulieren.
  • gönnen Sie sich einige Stunden Schlaf;
  • übertreiben Sie die Arbeit nicht, indem Sie die Momente des Tages ausarbeiten, in denen Sie sich entspannen können;
  • vernachlässigen Sie nicht die körperliche Übung : Sie können von Yoga zu verschiedenen Bewegungstechniken (Tanztherapie, Bioenergetik usw.) wechseln, aber auch schwimmen oder einen gesunden Spaziergang (im Sommer) unternehmen. Das Wichtigste ist, der Verpflichtung treu zu bleiben, indem man sie in den Tag hinein bringt, ohne sie mit Verpflichtungen zu sättigen;
  • Gönnen Sie sich eine ayurvedische Massage: Der Abyangam- Typ ist gut, vor allem wenn er mit warmen Ölen und langsamen und tiefen Bewegungen ausgeführt wird, die Entspannung und Stabilität fördern. Das Shirodara ist auch extrem entspannend, dh ein Ölfaden, der auf den Punkt zwischen den Augenbrauen fällt, der das Nervensystem entladen kann und sich sofort von Verspannungen entspannen kann;
  • Wenn Sie Zugang haben, gönnen Sie sich eine Sauna, die häufig in den meisten Fitnessstudios und Schönheitszentren vorkommt.

Lebe die Gegenwart

Für das Ausbalancieren von Vata ist es wichtig, das "Flattern" des Geistes zu begrenzen : Achten Sie auf das, was Sie tun, lernen Sie, sich zu konzentrieren, fest auf der Gegenwart zu sein, ohne pindarische Flüge in eine unbekannte Zukunft zu unternehmen. Die Yogik "hier und jetzt" ist auf der Matte so viel wert wie im Leben.

Versuchen Sie 4 Nahrungsmittel gegen Angstzustände und entdecken Sie die Eigenschaften

Angst und Atmung

Vorherige Artikel

Erigero, Eigenschaften und Vorteile

Erigero, Eigenschaften und Vorteile

Was ist der Uretero? Erigeron Canadensis ist sein botanischer Name und gehört zur Familie der Composite oder Asteraceae; Es ist ein Unkraut mit einem "behaarten" Stiel, der bis zu anderthalb Meter oder zwei Meter hoch werden kann. Wie der Name schon sagt, ist die Pflanze in Nordamerika beheimatet und wurde anschließend nach Europa importiert, einschließlich Italien, wo sie bis zu 1000 Meter Höhe wächst . Die...

Nächster Artikel

Was verbirgt sich hinter jugendlicher Akne?

Was verbirgt sich hinter jugendlicher Akne?

Akne ist eine Dermatose, die durch die Entzündung der Haarfollikel und der Talgdrüsen der Haut verursacht wird: Insgesamt hat unser Körper etwa fünfzehn Talgdrüsen, die sich an der Basis der Haare befinden und Talg produzieren. Letzteres kann jedoch, wenn es im Übermaß produziert wird, die Poren verstopfen und den Entzündungsprozess auslösen, der zu Akne führt. Am Anfan...