Die 10 besten Lebensmittel für das Herz



Wir kümmern uns um : jemanden, etwas, ein Projekt, ein Buch, einen Film, eine Person.

Aber denken wir in unserem Herzen, dem wirklichen Herzen, jemals darüber nach? Es schlägt allein und lässt uns leben. Wir halten das für selbstverständlich und riskieren seine Anwesenheit nur dann, wenn er Probleme hat .

Ihn im Herzen zu haben bedeutet, auf Ihren Lebensstil und unsere Ernährung zu achten . Zum Beispiel die Häufigkeit des Konsums der 10 besten Lebensmittel für das Herz erhöhen .

10 beste Lebensmittel für das Herz (manche undenkbar)

1. Rosinen

Rosinen wirken Gingivitis entgegen, und einige Untersuchungen zeigen, dass Menschen mit dieser Krankheit Herzproblemen mehr ausgesetzt sind als andere. Wer hätte das gedacht?

2. Granatapfel

Studien, die am katalanischen Institut für Herz-Kreislauf- Wissen durchgeführt wurden, bestätigen, dass die im Granatapfel vorhandenen Polyphenole, die als Punicalagine bezeichnet werden, Dysfunktionen an den Wänden der Arterien verhindern und verzögern, die zu den ersten Anzeichen für Atherosklerose und Schlaganfall gehören .

Frühere Daten zeigten, dass Granatapfelsaft den Blutdruck senkt und für mehr als ein Drittel der Menschen, deren Arterien durch arteriosklerotische Plaques, die durch Cholesterinakkumulation verursacht werden, verstopft sind, einen niedrigeren Blutdruck zur Folge hat.

3. Spinat

Spinat enthält große Mengen an Kalium, Kalzium, Ballaststoffen und B-Komplex-Vitaminen in einer Kombination, die die richtige Herzfunktion unterstützt.

4. Tomaten

Tomaten enthalten eine hohe Konzentration an Lycopin, einem Carotinoid, das nachweislich das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Tumoren verringert.

5. Lupini (Hülsenfrüchte)

Pflanzliche Proteine ​​aus Lupinen und anderen Leguminosen sind frei von gesättigten Fetten, die das Herz schädigen können, das Gegenteil von Proteinen tierischen Ursprungs (Fleisch, Milch und Derivate, Eier).

6. Bananen

Bananen sind eine ausgezeichnete Quelle für Kalium, wodurch die normalen "elektrischen" Funktionen des Herzens aufrechterhalten werden.

7. Grapefruit (aber auch Zitronen und Orangen)

Grapefruit enthält ausgezeichnete Mengen an Flavonoid-Antioxidantien, insbesondere Naringenin (das zur Vorbeugung gegen Ischämie untersucht wurde), kombiniert mit antioxidativem Vitamin C.

8. Äpfel

Äpfel enthalten Flavonoide und Quercetin, die die Plaquebildung in den Arterien verhindern. Sie sind auch reich an Pektin, einer Substanz, die den Cholesterinspiegel im Blut senkt.

9. Mandeln (und Nüsse oder Pistazien, Trockenfrüchte)

Mandeln unterstützen den Schutz des Herzens vor Herzinfarkt durch den hohen Gehalt an alpha-Linolensäure-Fettsäuren (ALA), der "Pflanzenform" von Omega-3-Säuren.

10. Olivenöl

Olivenöl reich an Omega-3 und Ölsäure, die den Einfluss von LDL (schlechtem) Cholesterin auf die Arterien reduzieren, aber auch die Funktionalität und Effizienz des Herzens verbessern.

Das Herz, wie und warum

Was. Es handelt sich um einen umgekehrten kegelförmigen Hohlmuskel, wobei die Basis oben und die Spitze unten links von Größe zu Person unterschiedlich groß sind und je nach Befüllung oder Entleerung variieren.

Was macht es? Dank seiner spontanen und rhythmischen Kontraktionen zirkuliert das Blut in zwei verschiedenen Kreisläufen: Lungenkreislauf (kleiner Kreislauf) und systemisch (großer Kreislauf, der den gesamten Körper betrifft). Das Herz wird zusätzlich zum Abpumpen des Bluts gespritzt (von den als Koronararterien bezeichneten Arterien), und die Muskelwände sind stark vaskularisiert, um einen erhöhten Energiebedarf bei intensiver Anstrengung zu bewältigen.

Wie macht es das? Es funktioniert genau wie eine Pumpe : es zieht sich spontan und rhythmisch zusammen und ermöglicht die Durchblutung. Diese ununterbrochene Bewegung wird durch elektrische Reize erzeugt, die direkt im Herzen, im Gewebe oder im Leitungssystem auftreten. Sie werden von Fasern gebildet, die die elektrischen Reize übertragen, die im rechten Atrium der oberen Hohlvene auftreten.

Die 10 besten Nahrungsmittel für den Darm

Vorherige Artikel

Silikon und Vorteile für die Haut

Silikon und Vorteile für die Haut

Freunde für die Haut : Heute reden wir über Silizium . Es ist ein geheimnisvolles Mineral, weil es eines der am häufigsten vorkommenden Elemente der Erdkruste ist und für das Leben in der Pflanze, im Tierreich und für Mikroorganismen von grundlegender Bedeutung ist. Erst vor wenigen Jahrzehnten wissen wir, dass es ein essentielles Mineral ist, auch für unsere Gesundheit (als Mensch) und für unser Wohlbefinden , was insbesondere für Haut und Knochen von Vorteil ist. Siliko...

Nächster Artikel

Kreuzkümmel, das Gewürz gegen Koliken

Kreuzkümmel, das Gewürz gegen Koliken

Die Eigenschaften von Kümmel in Koliken Krampfartige und schmerzhafte Zusammenziehung des Dickdarms, die meist durch Bauchkrämpfe oder -krämpfe gekennzeichnet ist , ist die Kolik der Bauchdecken, besonders bei ängstlichen Personen. Eine Hilfe in diesem Fall ist die Verwendung von Kümmel ( Cuminum cyminum ), dem weltweit am zweithäufigsten verwendeten Gewürz nach dem Chili, das bei schmerzhaften Magen- und Darmformen, die von Blähungen und Aufstoßen begleitet werden, angezeigt wird. Seit de...