Vegetarische Menüs in Restaurants: können verbessert werden



Die vegetarische Option des italienischen Restaurants

Wenn Vegetarier in die "normalen" Restaurants gehen, klassisch, italienisch, traditionell und ohne zu viele Ansprüche, sich gegenseitig zu verstehen, halten sie sich oft die Hände in die Haare oder lächeln resigniert.

Ja, denn außer in seltenen Fällen - die normalerweise Erfrischungen in Mittel- und Süditalien enthalten - ist die Situation bzw. das Panorama, das vor Ihren Zähnen kommt, folgende:

> Im italienischen Menü gibt es immer einen vegetarischen ersten Gang, eine Pasta mit Tomatensauce, einen Risotto mit Gemüse, Ravioli oder fleischlose Suppen. Natürlich sehr wahr und lobenswert. Aber passen Sie auf Borretsch-Ravioli auf, sie sind nicht immer fleischlos!

> Der Kellner, schon verängstigt und sichtlich beschämt über die Frage "und die Sekunden?" Antworten ohne Überzeugung "Wir können einen grünen Salat mit zwei Tomaten und einem Mozzarella machen" oder "Wir haben eine gut bestückte Käseplatte" (mit Honig und Marmeladen, wenn es geht gut!).

> "Ich mache dir was besonderes" . Dies ist in der Regel die zu vermeidende Option wie bei der Pest: In der Tat kann ein Gericht mit einer nicht identifizierten Mischung aus halbgebratenem Gemüse, geschmortem oder gekochtem Saatgut, das im Ofen gebacken wird, mit einem Lavafluss aus geschmolzenem Käse, Salz oder Pfeffer gebraten werden. zufällig gewürzen, um das Ganze gut zu verbergen.

> Und zum Schluss: "Ist zwei gegrillte Gemüse oder ein Gärtner okay?"

    Aber wir dürfen nicht verzweifeln, um einen Vegetarier glücklich zu machen, braucht es wenig .

    Hier finden Sie einige Tipps für Gastronomen, Köche oder Experten, die ein bisschen größer denken möchten und dabei einfach und einfach bleiben möchten.

    Menü, um Vegetarier glücklich zu machen

    Wenn das Restaurant mein wäre, was würde ich kochen? Wenn Sie wissen, wie Sie auf der Speisekarte vegetarisch zubereitete Gerichte präsentieren, ist dies ein Restaurant.

    Es besteht jedoch kein Grund zur Sorge und Sie müssen den diensthabenden Iridologen nach der idealen Lösung fragen, z. B. astrale Verbindungen oder das neueste Mode-Getreide, das im Modemagazin zu finden ist. Das Geheimnis liegt einfach in den Kombinationen, hier einige Beispiele.

    > Schlagen Sie leichte und gesunde Vorspeisen vor, aber gleichzeitig originell : Karottenstifte mit Gemüse-Mayonnaise; marinierte Zucchini mit Salz, Pfeffer, Castelmagno und Zitrone; Auberginen-Spieße mit Mozzarella und Kirschtomaten; oder vegetarische Saucen wie Thunfischsauce mit Kichererbsen, Taggiasche-Oliven und Parmesan, um nur einige zu nennen.

      > Unter den ersten Gängen sollten Sie ein Risotto mit Linsen und keine Vollkornnudeln mit Pesto, Kartoffeln und grünen Bohnen verwenden. Eine Carbonara-Gemüse-Version mit geräuchertem Tofu neben dem klassischen.

      Eine Gerste mit Bohnen. Oder sogar einen Getreidesalat (brauner Reis, Hirse, Hafer) und Quinoa, angereichert mit frischem Saisongemüse (Brokkoli, Blumenkohl, Kräutern, Tomaten, Frühlingszwiebeln, Zucchini, Auberginen usw.), Hülsenfrüchten (wie Kichererbsen, Puffbohnen oder Erbsen) oder mit natürlichem Gemüse gebratene Würfel aus natürlichem Tofu . Dies könnte auch ein fantastisches Einzelgericht sein.

        > Was die Hauptgerichte betrifft, so würde es neben Fleisch und Fisch auch eine nette Liste frisch zubereiteter Omelettes oder Omelettes geben, wobei auf aufwendigere Gemüsepasteten verzichtet werden sollte.

        Oder bieten Sie spezielle Salate an, das am meisten gewünschte Sommergericht: eine schöne Basis aus frischen und saisonalen Salatblättern, Tomaten, Radieschen, Karotten, Rüben, Babyspinat oder Weißkohl; sie werden auch mit Früchten wie Äpfeln und getrockneten Früchten wie getrockneten Feigen in kleinen Stücken angereichert; eine kleine Eiweißschicht aus Gemüse, die nicht nur hart gekochtes Ei oder Mozzarella ist, oder etwa 100 g Linsen, Bohnen oder andere Hülsenfrüchte oder natürliche Tofu-Scheiben, die mit etwas Sojasauce frisch anbraten; und schließlich eine Handvoll gemischte ölige Samen (Sesam, Chia, Flachs, Kürbis, Sonnenblume).

          > Wette immer auf Brot und Vollkornprodukte und biete manchmal den Luxus, Kichererbsenmehl genießen zu können; Verwenden Sie gute Gewürze wie 100% italienisches kaltgepresstes kaltgepresstes Olivenöl, bieten Sie immer eine Zitronenscheibe an (Vitamin C hilft beim Fixieren des Eisens!), zusätzlich zu den Klassikern auch Apfel- oder Balsamico-Essig; Überlassen Sie den Obstsalat der Natur - die Erdbeeren mit zehn Zentner Zucker überlassen sie den Großmüttern, besser wenig Honig, Zitrone und Minze! - könnten andere kleine Aufmerksamkeiten sein, Wendepunkte, die einen Vegetarier wirklich glücklich machen würden, aber nicht nur!

            Um etwas zu lachen : "Ich esse kein Fleisch, ich bin Vegetarier", aus dem Film "Alles ist beleuchtet"; oder "Ian ist Vegetarier" aus "Meine große fette griechische Ehe".

            Lesen Sie auch Sport und Ernährung für Vegetarier >>

            Vorherige Artikel

            Silikon und Vorteile für die Haut

            Silikon und Vorteile für die Haut

            Freunde für die Haut : Heute reden wir über Silizium . Es ist ein geheimnisvolles Mineral, weil es eines der am häufigsten vorkommenden Elemente der Erdkruste ist und für das Leben in der Pflanze, im Tierreich und für Mikroorganismen von grundlegender Bedeutung ist. Erst vor wenigen Jahrzehnten wissen wir, dass es ein essentielles Mineral ist, auch für unsere Gesundheit (als Mensch) und für unser Wohlbefinden , was insbesondere für Haut und Knochen von Vorteil ist. Siliko...

            Nächster Artikel

            Kreuzkümmel, das Gewürz gegen Koliken

            Kreuzkümmel, das Gewürz gegen Koliken

            Die Eigenschaften von Kümmel in Koliken Krampfartige und schmerzhafte Zusammenziehung des Dickdarms, die meist durch Bauchkrämpfe oder -krämpfe gekennzeichnet ist , ist die Kolik der Bauchdecken, besonders bei ängstlichen Personen. Eine Hilfe in diesem Fall ist die Verwendung von Kümmel ( Cuminum cyminum ), dem weltweit am zweithäufigsten verwendeten Gewürz nach dem Chili, das bei schmerzhaften Magen- und Darmformen, die von Blähungen und Aufstoßen begleitet werden, angezeigt wird. Seit de...