Verbaler Vergleich mit dem Kampfkünstler



Inwiefern hilft Kämpfen, sich selbst zu kennen? Wir fragen Enrico Vivoli, italienischer Meister FESIK, Lehrer der persönlichen Verteidigung, Meister des Tai Chi Chuan und authentischer Kampfkünstler.

- Wenn Sie sich bekämpfen, kennen Sie sich?

Aufwachsen bedeutet auch, sich selbst zu hinterfragen. Die Götter sind definitionsgemäß perfekt geboren. Mann sein bedeutet Konfrontation. Diese Begegnung kognitiver Natur findet sich auf der Tatami wieder : Während des Kampfes lernt das Individuum, gegenüber sich selbst und dem anderen präsent zu sein. Um den Asynchronismus zu finden, der zum Siegerhieb führt, muss man zuerst den Synchronismus wahrnehmen; Auf einer existenziellen Ebene bedeutet dies, dass Sie Ihre eigene Art und Weise entwickeln, in der Welt zu sein, und dann in der Lage sein, mit anderen Personen als Ihnen zusammen zu "gehen".

- Wenn Sie einen Sport ausüben, der von der Kampfdisziplin abweicht, sei es Schwimmen, Laufen oder etwas anderes, kann nicht dasselbe Ergebnis erzielt werden?

Die Kampfkunst erlaubt es uns, atavistische Ängste (Schmerz, Tod) zu akzeptieren, die uns schon immer gehörten. Sport führt zu Disziplin und kann in diesem Sinne vorbereitend sein. In den Kampfkünsten kommt man jedoch mit der Möglichkeit zum Erliegen zurecht und verzichtet deshalb auf die blinde Verbundenheit mit dem Leben zugunsten eines vollen Daseinsgefühls. Das ist die Bedeutung von Ausdrücken wie "Zuerst musst du dich selbst umbringen", die nur Übung mit Bedeutung füllen kann.

- Wie bist du an die Kampfkunst herangegangen?

Ich war 16, damals herrschte eine gewisse Tendenz, körperliche Aggressionen hervorzurufen. Im Rennen wurde dies alles in Form einer Art Leistungsangst reproduziert. An sich ist die Vorbereitung auf körperlicher Ebene jedoch nicht völlig negativ: Sie lehrt Sie, die Reaktion selbst dann zu entwickeln, wenn der Zusammenstoß ungleich erscheinen mag, und ermöglicht Ihnen daher, Ihre Intelligenz zu entwickeln, dh sich anzupassen, ohne wegzulaufen.

- Ist die Angst vor einer wichtigen Entscheidung ähnlich der des Schusses, der sich schnell in Ihre Richtung bewegt?

Ich ziehe den Begriff "Emotion" dem Wort "Angst" vor.

- Sagen wir also diese Art von Emotion, die Sie blockiert, wenn Sie es nicht schaffen.

Im Rennen ist es eine Grenze, die nicht so sehr auf die Idee von Schüssen zurückzuführen ist, sondern auf die Angst, sie nicht zu geben und von der Panik des Scheiterns beherrscht zu werden. Aus einer möglichen Niederlage müssen Hinweise zur Verbesserung gezogen werden.

- Bruce Lee, Kampfsportler, Philosoph, Dichter, Mann mit großer zerebraler Energie, sagt: Fürchte dich nicht vor dem Mann, der zehntausend Tritte praktiziert hat, sondern fürchte den Mann, der einen Tritt zehntausendmal geübt hat.

Was ist Ihrer Meinung nach die tiefe Bedeutung des Satzes?

Der Satz geht über das vorbereitende Konzept hinaus, nämlich die Tatsache, dass wir in der Ausbildung Ausdauer wollen. Die Beständigkeit ist in diesen 10.000 Fällen. Es gibt aber noch etwas anderes: den Fußball, der bei jeder Wiederholung einzigartig ist. Mit anderen Worten, ein Tritt lebte jedes Mal 6000 Mal vollständig und einzigartig.

- Sie waren in der Zeit von 1997 bis 2000 mitten in Ihrer Rennsaison und in der Zwischenzeit haben Sie einen Abschluss in Rechtswissenschaften gemacht. Mussten Sie sich irgendwann zwischen einer forensischen Tätigkeit und einer sportlichen Karriere entscheiden?

Ich habe mit Leidenschaft Recht studiert. Aber es gab eine Zeit, in der die Wahl ein Muss war. Ich war in Thailand und übte mit einem Deutschlehrer Tai Chi Chuan und meditierte. Dies erlaubte mir einen sauberen Geist zu wählen. Und ich habe einen Job gewählt, der mir wirtschaftliche Unabhängigkeit, ein würdiges Leben und die Möglichkeit der Zeitgewinnung für die Kampfkunst, meine Leidenschaft, die also auch mein Leben ist, garantiert, in zwei Worten, ich bin.

- Wenn Sie sich diesen meditativen Raum nicht beschafft hätten, hätten Sie vielleicht nicht die Stille gehabt, auf eine Antwort zu hören, die Sie so oft in sich hatten, passiert leider?

Die Fähigkeit, die Strategie zu ändern, wenn Sie erkennen, dass das, was Sie tun, für Sie nicht kontextabhängig ist, ist diese Fähigkeit sehr wichtig. Manchmal sind wir blind, wir werden stur, zu anderen Zeiten ahnen wir, dass es an der Zeit ist, sich zu ändern, aber der Mut dazu fehlt. Stattdessen gibt es einen genauen Moment, in dem die Faust gestartet werden muss, die Wahl muss getroffen werden. Ohne angst

- Die Kampfkunst wird oft mit der männlichen Welt verglichen. Die Tradition der Kampfkunst ist jedoch voller Geschichten, die auf legendären Heldinnen, Priesterinnen mit außergewöhnlicher spiritueller Inspiration und körperlichen Fähigkeiten basieren. Was ist Ihrer Meinung nach auf die Modernität zurückzuführen?

Menschen, die viel besser vorbereitet sind als ich, würden diese Frage beantworten. Ich glaube, es ist das Ergebnis eines gesellschaftlichen Trends, der der Dringlichkeit folgt, Stereotypen zu machen und daher genaue Rollen bei den verschiedenen Geschlechtern einzuhalten und bestimmte Emotionen strukturell aufzuerlegen.

* Anmerkung des Herausgebers:

In Sportarten wie Judo oder Karate ist die Tatami der heilige Ort, an dem Training oder Wettkampf stattfindet, und wird als Matratze verwendet. Heutzutage werden Tatami, die für den Sport verwendet werden, aus Polymeren hergestellt. Sie haben zwei Oberflächen mit unterschiedlichen Farben und gezackten Kanten, die besser zusammenpassen.

Vorherige Artikel

Silikon und Vorteile für die Haut

Silikon und Vorteile für die Haut

Freunde für die Haut : Heute reden wir über Silizium . Es ist ein geheimnisvolles Mineral, weil es eines der am häufigsten vorkommenden Elemente der Erdkruste ist und für das Leben in der Pflanze, im Tierreich und für Mikroorganismen von grundlegender Bedeutung ist. Erst vor wenigen Jahrzehnten wissen wir, dass es ein essentielles Mineral ist, auch für unsere Gesundheit (als Mensch) und für unser Wohlbefinden , was insbesondere für Haut und Knochen von Vorteil ist. Siliko...

Nächster Artikel

Kreuzkümmel, das Gewürz gegen Koliken

Kreuzkümmel, das Gewürz gegen Koliken

Die Eigenschaften von Kümmel in Koliken Krampfartige und schmerzhafte Zusammenziehung des Dickdarms, die meist durch Bauchkrämpfe oder -krämpfe gekennzeichnet ist , ist die Kolik der Bauchdecken, besonders bei ängstlichen Personen. Eine Hilfe in diesem Fall ist die Verwendung von Kümmel ( Cuminum cyminum ), dem weltweit am zweithäufigsten verwendeten Gewürz nach dem Chili, das bei schmerzhaften Magen- und Darmformen, die von Blähungen und Aufstoßen begleitet werden, angezeigt wird. Seit de...