Biotin-Ergänzungen, ja oder nein?



Wir hören oft von Biotin, insbesondere durch die Werbung von Produkten zur Stärkung von Haaren und Nägeln, aber was genau ist das?

Biotin ist Vitamin B7 oder Vitamin H, das wir in Ergänzungen des Vitamin B-Komplexes finden können.

Wir können dieses Element auch über die Nahrung einführen: Fische, Eier, Käse, Schweinefleisch, Huhn, Kalbfleisch, Lammfleisch, Karotten, Spinat, Bohnen, Pilze.

Biotin wird im Darm absorbiert, in die Leber transportiert und interagiert dann auf metabolischer Ebene mit Zuckern, Fetten und Proteinen .

Biotin wirkt auch als Coenzym und kann bei Typ-II-Diabetes eine interessante Ergänzung darstellen, da es die Insulinresistenz verbessert.

Im Falle eines Haarausfalls, der durch einen Biotinmangel verursacht wird, wirkt es als Ergänzung und stärkt das Haar, während es im Falle eines Haarausfalls oder eines Vitaminmangels keine Rückmeldung zu geben scheint.

Verwendung von Biotin-Ergänzungen

Bis heute gibt es keine maßgeblichen Studien, die die Wirksamkeit dieses Nahrungsergänzungsmittels bei Diabetes im Allgemeinen belegen, sowie genaue Angaben dazu, wann und wie es einzunehmen ist. Wir finden es auf dem Markt für Vitamin B-Komplex oder in einigen Ergänzungsmitteln, die speziell gegen Zerbrechlichkeit und Haarausfall formuliert sind.

Es wurden keine Fälle von Toxizität oder Nebenwirkungen festgestellt.

Biotin ist auch nützlich bei Ungleichgewichten der Haut, beispielsweise bei seborrhoischer Dermatitis, da es die Drüsen steuert und die Sebumsekretion reguliert.

Wir empfehlen nicht, Biotin einzunehmen, wenn Sie schwanger sind oder aus Vorsichtsgründen stillen. Die empfohlene Tagesdosis beträgt 30mcg.

Auf die Frage "Biotin ergänzt ja oder nein?" Antworte ich wie bei jeder anderen Art von Nahrungsergänzungsmittel: Wenn es notwendig ist und ein Vitaminmangel vorliegt, der auch als metabolisches Coenzym fungiert, ist eine regelmäßige Integration willkommen, ohne dass es im Laufe der Zeit übermäßig verlängert wird Wenn es uns jedoch gelingt, die notwendige tägliche Quote bereitzustellen, bevorzugen wir diese Route, die gesünder, gemäßigter und billiger ist.

Es ist nicht das Allheilmittel gegen Haarausfall, dies muss klar sein und ist nicht einmal wirksam, wenn Haarausfall nicht auf einen Mangel, sondern auf hormonelle, saisonale und genetische Faktoren zurückzuführen ist.

Haut, Haare und Nägel sind Lackmuspapiere, die uns darüber informieren, ob unser Körper im Gleichgewicht und gesund ist. Wenn diese "Sensoren" den Verdacht auf einen Leidenszustand aufkommen lassen, denken wir immer daran, dass die erste Hilfe diejenige des Arztes ist, der uns nach der Analyse des Falls Ratschläge gibt, wie er möglicherweise Hilfe in Anspruch nehmen kann, die ein Ernährungsdefizit integriert.

Vorherige Artikel

Kolumbien: Lebensmittel-Raritäten entdecken

Kolumbien: Lebensmittel-Raritäten entdecken

Die Entdeckung der Neuen Welt , die 1492 begann, ist für Neugierige, die die Geschmäcker, Geschmacksrichtungen und Eigenschaften von wirklich exotischen Lebensmitteln erforschen wollen , oder von Lebensmitteln, die wir auf den Bänken unserer Märkte nicht finden werden, nie zu Ende gegangen Wir werden uns persönlich umsehen müssen, um Reisen und Urlaub nach unseren Leidenschaften zu planen und zu planen. Gena...

Nächster Artikel

Ein Glas Gesundheit: Wasser und Zitrone mit tausend Eigenschaften

Ein Glas Gesundheit: Wasser und Zitrone mit tausend Eigenschaften

Eine gesunde Angewohnheit ist, den Tag mit einem schönen Glas warmem Wasser und Zitronensaft zu beginnen . Wir wollen sehen, warum, ausgehend von den Eigenschaften, die die wunderbare Zitronenfrucht bietet, die aufgrund ihrer unzähligen Eigenschaften eher als Droge als als Nahrung betrachtet wird. Es ist der maximale Vertreter der sauren Frucht und hat daher eine ausgeprägte Eigenschaft dieser Nahrungsmittel. E...