Wie man der Leber Wohlbefinden schenkt und den Weg für die Reinigung ebnet



Die funktionelle Leistungsfähigkeit der Leber und ihre Vitalität hängen von unserem Lebensstil ab, wie bei den anderen Organen des menschlichen Körpers. Aber wie beschreiben wir diese leistungsfähige Filterorgel besser?

Die Leber ist eine voluminöse Drüse (1500 g), die am Verdauungstrakt befestigt ist und sich im oberen Teil der rechten Bauchhöhle unterhalb des Zwerchfells befindet.

Seine Konsistenz ist die eines schwammigen Filters, der in Flüssigkeiten (etwa 70%), Blut, Galle und Lymphe, getränkt ist (ca. 70%), und besteht aus Tausenden von Läppchen, die über die Leberarterie und Blut aus dem Darm mit Sauerstoff angereichert werden.

Das aufbereitete Blut gelangt dann durch die Lebervene und die Vena cava zum Herzen.

Leberfunktionen

Aber was macht dieses berühmte Unbekannte? Äh, so viele Dinge. Wir listen einige grundlegende Funktionen auf:

  • Glukosebildung und -speicherung, Quelle und Energiereserve für alle Stoffwechselprozesse vom Fuß bis zum Gehirn. Der Blutzuckerspiegel (Blutzucker) bleibt dank komplexer Mechanismen, zu denen Leber und Pankreas beitragen, innerhalb der normalen Werte.
  • Synthese und Stoffwechsel von Fetten, die die Grundlage aller lebenden Materie bilden;
  • Fettstoffwechsel; Die Leber produziert Galle, die in der Gallenblase gespeichert und in den Zwölffingerdarm abgegeben wird, wenn die Nahrung in Form von Chymus ankommt.
  • Allgemeine Entgiftung des Organismus.

3 Mittel, um die Leber nach den Feiertagen zu reinigen

Die Feinde der Leber

Die Leber ist mehr ermüdet über die Umwandlung und Reinigung von anorganischen und synthetischen Substanzen wie Lebensmittelzusatzstoffen, Pestizidrückständen in landwirtschaftlichen Produkten und Arzneimitteln.

Alkohol, Kaffee, Zucker oder Rauch und alle Schadstoffe, die wir einatmen, sind auch potenziell hepatotoxisch und beeinträchtigen das Wohlbefinden der Leber.

Mäßigung ist erforderlich (vermeiden Sie jeglichen Überschuss, z. B. zu proteinhaltige, zu heiße oder kalte Lebensmittel, zu fett, zu süß, zu scharf).

Essen Sie viel Ballaststoffe und achten Sie auf einen gewissen Respekt in den Mahlzeiten.

Die Psyche und die Leber

Ein Ausbruch von Ärger kann ein Sicherheitsventil sein, um die Integrität und das Wohlbefinden der Leber zu gewährleisten, aber übermäßiger Ärger und langfristige Ressentiments schädigen sie.

Um mit Mut und Energie leben zu können, ist es notwendig, korrektes Atmen, genaues Kauen und eine gute mentale Einstellung zur Flexibilität durchzuführen .

Ratschläge, um der Leber zu helfen

Nasse Umschläge - Auf der Leber etwa 15 Minuten warm, während der Siesta nach dem Mittagessen und nach dem Abendessen: Ein weicher Baumwoll- oder Seidenlappen wird in heißes Wasser (oder Schafgarbe-Schafgarbekräutertee) eingeweicht, gepresst und auf den oberen rechten Teil des Tuchs gelegt ‚Bauch.

Ein breiter und lang genug Wollschal wird verwendet, um die Taille und einen Beutel mit warmem Wasser darüber zu wickeln, um die Wärme zu halten.

Trinken Sie viel Wasser (1, 5 bis 2 Liter pro Tag) und bevorzugen Sie Wasser, Kräutertees und Abkochungen wie: Löwenzahnwurzel, Fenchelsamen, Anissamen, Lakritze, Wurzel, Enzianwurzel.

Finden Sie heraus, wie Sie reinigende Lebertees herstellen können

Vorherige Artikel

Silikon und Vorteile für die Haut

Silikon und Vorteile für die Haut

Freunde für die Haut : Heute reden wir über Silizium . Es ist ein geheimnisvolles Mineral, weil es eines der am häufigsten vorkommenden Elemente der Erdkruste ist und für das Leben in der Pflanze, im Tierreich und für Mikroorganismen von grundlegender Bedeutung ist. Erst vor wenigen Jahrzehnten wissen wir, dass es ein essentielles Mineral ist, auch für unsere Gesundheit (als Mensch) und für unser Wohlbefinden , was insbesondere für Haut und Knochen von Vorteil ist. Siliko...

Nächster Artikel

Kreuzkümmel, das Gewürz gegen Koliken

Kreuzkümmel, das Gewürz gegen Koliken

Die Eigenschaften von Kümmel in Koliken Krampfartige und schmerzhafte Zusammenziehung des Dickdarms, die meist durch Bauchkrämpfe oder -krämpfe gekennzeichnet ist , ist die Kolik der Bauchdecken, besonders bei ängstlichen Personen. Eine Hilfe in diesem Fall ist die Verwendung von Kümmel ( Cuminum cyminum ), dem weltweit am zweithäufigsten verwendeten Gewürz nach dem Chili, das bei schmerzhaften Magen- und Darmformen, die von Blähungen und Aufstoßen begleitet werden, angezeigt wird. Seit de...