5 Rezepte für die Februar-Diät



Februar, ein Monat noch sehr kalt, es ist Zeit für Suppen und warme Speisen.

Die Natur bietet immer noch die verschiedenen Arten von Kohl, Artischocken, Spinat, Radicchio ... und wir können unsere Speisekammer mit getrocknetem Gemüse zu Suppen verwenden. Es ist auch der Monat des Karnevals, der uns die Möglichkeit bietet, etwas mehr in der Küche zu spielen. Hier sind die fünf Rezepte, die wir für Ihre Februar-Diät anbieten.

Risotto mit Birnen, Walnüssen und Stracchino

"risotto-pere-stracchino")%>

Zutaten für 4 Personen

> 350 g Carnaroli-Reis;

> 1 mittlere oder zwei kleine Birnen ;

> 1 kleines Glas Weißwein;

> 1 Liter Gemüsebrühe;

> 100 g Stracchino;

> Schalotten ;

> 1 Esslöffel natives Olivenöl extra;

> Salz;

> 30 g Walnusskerne.

Vorbereitung

Die fein gehackte Schalotte im Öl anbraten, Reis hinzufügen und rösten. Fügen Sie den Weißwein hinzu. Gießen Sie die Brühe langsam hinein und kochen Sie den Reis bis zur Hälfte. Fügen Sie die Birne hinzu, die in sehr kleine Würfel geschnitten wird, und kochen Sie, bis immer Gemüsebrühe hinzugefügt wird. Mit Salz würzen und bei abgeschalteter Hitze den Stracchino einrühren und die grob gehackten Walnüsse hinzufügen.

Gebackener Radicchio

"radicchio-al-forno")%>

Gebackener Radicchio ist ein sehr einfaches und schnelles Rezept und eignet sich daher auch für diejenigen, die wenig Zeit zum Kochen haben. Es reichen nur wenige Zutaten: Radicchio, natives Olivenöl extra, Salz und Pfeffer.

Vorbereitung

Reinigen Sie den Radicchio, waschen Sie ihn und trocknen Sie ihn mit einem Tuch ab. Schneiden Sie es längs in Viertel . Die Radicchio-Viertel in eine mit Backpapier ausgekleidete Backform geben, ohne sie zu überlappen, und Olivenöl, Salz und Pfeffer hinzufügen. Bei 180 Grad 15 Minuten backen, einige Male drehen, zum Beispiel nach 5 und 10 Minuten.

Aus dem Ofen nehmen und als Beilage servieren.

Pasta mit Rosmarin und Kichererbsen

"pasta-e-ceci")%>

Zutaten für 4 Personen

> 350 g getrocknete Kichererbsen ;

> 200 g gestreifte Ditalini;

> 1 Knoblauchzehe;

> natives Olivenöl extra;

> 1 Zweig Rosmarin ;

> 1 Knoblauchzehe ;

> Pfeffer ;

> 1 Lorbeerblatt ;

> 1/2 Zwiebel.

Vorbereitung

Die Kichererbsen über Nacht oder 12 Stunden einweichen . Spülen Sie sie aus und kochen Sie sie in Wasser, zu dem Sie ein Lorbeerblatt und eine Knoblauchzehe hinzugefügt haben. Nach dem Garen gebratene Zwiebeln und Rosmarin in etwas nativem Olivenöl extra anbraten, die Kichererbsen dazugeben und gut mischen. Die Nudeln separat kochen, zu den Kichererbsen geben und mit etwas Öl und Pfeffer abschmecken.

Rote-Bete-Blatt-Torte

"Pie-Blätter-Rote Beete")%>

Zutaten

> Blätter von 8/10 roten Rüben (je nach Größe der Rote Beete insgesamt etwa 800 g Blätter)

> 1 Ei

> 3 Esslöffel Paniermehl

> 1 Esslöffel Parmesankäse

> 2 Scheiben Emmentaler

> Salz

> Gemüsebutter oder Margarine.

Wenn es Ihnen schwer fällt, Rübenblätter zu finden, können Sie Rib Chard verwenden.

Vorbereitung

Die Rübenblätter oder die Rüben waschen und in Salzwasser kochen . Sie müssen al dente bleiben. Sehr gut abtropfen lassen und mit einer Schere hacken. Fetten Sie den Boden einer Auflaufform ein und geben Sie etwa die Hälfte der Paniermehl darin, und verteilen Sie sie gut über den gesamten Boden und auch an den Rändern. Schlagen Sie das Ei und geben Sie es in das Gemüse. Wenn Sie möchten, können Sie auch einen Esslöffel Milch hinzufügen. Legen Sie das Gemüse in die Pfanne und würzen Sie es mit einem Esslöffel Parmesan, den geschnittenen Käsescheiben und -streifen sowie den restlichen Paniermehl. Mit ein paar Büscheln Butter oder Margarine abschmecken und 15/18 Minuten bei 180 ° backen.

Apple-Krapfen

"Apfelkuchen")%>

Wir enden mit einem Karneval-Dessert, Apfelkuchen . Das Gebratene muss in Maßen in die Diät aufgenommen werden, aber bei Carnival können wir eine Ausnahme von der Regel machen.

Zutaten

> 2 Renette Äpfel;

> 130 g Mehl;

> 30 g Zucker;

> 25 g geschmolzene Butter oder Margarine;

> 125 g Bier;

> 1 Ei;

> 1 Teelöffel Bierhefe;

> Sonnenblumenöl mit hohem Ölsäuregehalt;

> Puderzucker.

Vorbereitung

Bereiten Sie den Teig vor, indem Sie Mehl, Zucker, geschmolzene Butter, Eigelb, Bier und Backpulver in eine Schüssel gießen. Gut mischen und das geschlagene Eiweiß hinzufügen. Lassen Sie den Teig 30 Minuten ruhen. Schälen Sie die Äpfel, entfernen Sie den Torso und schneiden Sie sie in runde Scheiben, die etwa 2, 5 cm dick sind. Tauchen Sie die Apfelscheiben in den Teig und braten Sie sie einzeln mit hohem Ölsäureblütenöl an. Die Pfannkuchen auf Küchenpapier abgießen und mit Puderzucker abschmecken.

Vorherige Artikel

Lentisco, Anbau der Pflanze

Lentisco, Anbau der Pflanze

Der Mastix ist eine immergrüne Pflanze, die typisch für die mediterrane Macchia ist und bis zu 4 Meter hoch wird. Sein wissenschaftlicher Name ist Pistacia lentiscus und gehört zur botanischen Familie der Anacardiaceae, zu der auch Pistazien gehören. Der Mastix wächst mit einem niedrigen Baumlager und einer Krone mit einem Durchmesser von sogar 3 Metern. Er ...

Nächster Artikel

Heilen Sie dauerhaft von Asthma, Allergien, Angstzuständen und mehr!

Heilen Sie dauerhaft von Asthma, Allergien, Angstzuständen und mehr!

Heilen Sie dauerhaft von Asthma, Allergien, Angstzuständen und mehr! Dies schien bis vor wenigen Jahren eine dieser Aussagen zu sein, die nur in die Kategorie der nur Wünsche verstrickt worden wäre ... doch jetzt, dank der Methode, die Dr. Buteyko Asthma erfand, diese Pathologie seit Tausenden von Jahren Es hat Kinder und Erwachsene getroffen, die nur eine Spur von Schmerz und Angst hinterlassen haben. W...