Sogar Yoga hat jetzt seinen Tag



Am 11. Dezember dieses Jahres brach die Ansa aus New York die Nachricht: Am 21. Juni wurde der Yogatag offiziell erklärt. Die Vereinten Nationen haben eine Resolution verabschiedet, die den Tag der Sommersonnenwende zum Internationalen Yoga-Tag festlegt, wie er von den 193 Mitgliedern festgelegt wurde.

Die UN und der Internationale Yogatag

Die indische Regierung und ihr Premierminister Narendra Modi, der in seiner ersten Rede im September vor der UNO-Versammlung im September einen Weltyoga-Tag ins Leben rufen wollte , wurde nach drei Monaten als Gesuch angenommen: " Yoga verkörpert die Einheit des Geistes und Körper, Denken und Handeln, Zurückhaltung und Erfüllung, Harmonie zwischen Mensch und Natur, ein ganzheitlicher Ansatz für Gesundheit und Wohlbefinden ", sagte Modi, dh" Yoga bedeutet Körper und Geist, Denken und Handeln, Selbstkontrolle und Selbstverwirklichung Harmonie zwischen Mensch und Natur, ein ganzheitlicher Ansatz zwischen Gesundheit und Wohlbefinden ".

Dies ist kein Sport, sondern eine Disziplin, die auch viel mit dem Vergnügen zu tun hat , dem Geist Ruhe zu geben und das Herz zu öffnen, was in dieser Phase unerlässlich ist.

Mehr als 170 Länder, darunter die USA, Kanada und China, haben die Resolution befürwortet, darunter 175 Nationen, die die Initiative mitfinanziert haben.

Yoga: Hingabe oder Mode

Was bedeutet es, Yoga im vollen Sinn zu praktizieren, nicht als Modeerscheinung, sondern als Übung mit höchsten spirituellen Zielen? Die Antwort liegt im Atem .

Yoga ist eine Übung, die es Ihnen ermöglicht, sich durch die Handlung, die uns am Leben hält, gut mit sich selbst zu verbinden, jenseits der großen Unterschiede, die wir Menschen gemacht haben. In der Huffington Post verkündete die Autorin und spirituelle Führerin Schwester Jenna die Nachricht vom Tag des Yoga, wobei daran erinnert wurde, dass es mindestens 155 Yogaübungen gibt und die Zahl der Praktizierenden auf der ganzen Welt etwa 60 Millionen beträgt.

In der Tat ist das Yoga, das wir im Westen kennen, oft auf die Ausübung von Yoga beschränkt, wenn man daran erinnert, dass Yoga auch Mantra, Meditation, vedischer Gesang, Handmudras und vieles mehr ist. Yoga im erweiterten Sinn bedeutet auch, etwas mit Liebe vorzubereiten, mit Hingabe zu handeln, etwas in einem vollen und vollständigen Sinn zu erreichen.

Warum braucht es Ausdauer? Einfach, denn durch Konstanz lernt man die Länge der Atemzüge und die Gründe dafür, warum sie sich verkürzen. Die Lehrer, die die Schüler auf diese Art der Beobachtung hinweisen, sind gute Lehrer.

Es gibt so viele Arten und Arten von Yoga. Unser Rat ist es, zu verstehen, wie dynamisch Sie im Leben sind und ob Sie glauben, dass Yoga ein Weg sein könnte, über Ihre vermeintliche Natur hinauszugehen, ohne zu zwingen. Ein Beispiel: Es gibt viele, die sich für aktiv und dynamisch halten. Aus diesem Grund wählen sie Stile wie Power Yoga oder Bikram Yoga, überzeugt, dass sie um jeden Preis schwitzen wollen.

Andere fühlen sich langsamer - intern oder nicht - und entscheiden sich dann für Stile, in denen Positionen ( Asanas ) lange gehalten werden. Begeben Sie sich zu einer Übung, die auf der Ebene der Erfahrung greifbare Ergebnisse liefert, die Ihnen der Körper selbst sagen wird, ob er dient oder nicht. Yoga Töne, dient zur Erhöhung der Flexibilität und hilft auch auf psychischer Ebene.

Erkunde, hüte dich vor denen, die dich in eine Situation zwingen wollen, in eine Gruppe gezwungen zu werden, oder die eher eine Figur als einen bescheidenen Lehrer kreiert, eine Figur, die nur das vermitteln soll, was du weißt. Machen Sie sich bereit, jeden Tag wie am 21. Juni zu feiern, denn die Vereinigung von Geist und Herz ist etwas, das Tag für Tag angestrebt wird. Etwas mit Sorgfalt zu bauen.

Die Fitness, die Yoga anstrebt

Vorherige Artikel

Karma und Krankheit nach Swami Vishnudevananda

Karma und Krankheit nach Swami Vishnudevananda

Es ist schön, die Bücher bestimmter spiritueller Giganten zu lesen. Es hilft uns zu verstehen, wie sehr die Anhaftung an fallenden Dingen in uns ist. Und wenn man sich an dem festhält, was fällt, geht es den umgekehrten Weg der Askese. Und durch Askese möchte ich mich nicht auf einen Berg zurückziehen und als Einsiedler leben. Stei...

Nächster Artikel

Mischung ätherischer Öle für den Hals

Mischung ätherischer Öle für den Hals

Der Hals wird zusammen mit Gesicht und Händen oft als Visitenkarte betrachtet: der erste Teil des Körpers, den eine Person von uns sieht, selbst in Situationen, in denen wir sehr bedeckt sind, wie im Winter. Zusammen mit den Händen und dem Gesicht sind sie besonders von den Zeichen der Hautalterung betroffen. D...