Panikattacken mit Bachblüten behandeln



Die Bachblütentherapie bei Panikattacken wird aufgrund der tiefgreifenden Maßnahmen, die Blumenheilmittel durchführen können, immer beliebter, bis hin zur eigentlichen Ursache der Erkrankung. In der Tat ist die Manifestation von Panikattacken das Signal, das unser Geist entwickelt, um uns auf ein psychologisches und emotionales Problem aufmerksam zu machen, das uns unbewusst befällt.

Die Bachblütentherapie für Panikattacken interpretiert die Erkrankung als Reaktion des Organismus auf etwas Tieferes und beinhaltet eine Untersuchung des Blumentherapeuten im emotionalen Leben des Patienten .

Das Studium der Arzneimittel und der Empfindlichkeit (manchmal Empfindlichkeit) des Blumentherapeuten, der sich auf den Patienten bezieht, wird ihn bei der Auswahl der am besten geeigneten Blume unterstützen, die für jeden einzelnen Patienten unterschiedlich ist, da jeder Ängste, Geschichten und unterschiedliche Erfahrungen präsentiert.

Es ist offensichtlich, dass die Inzidenz genetischer Faktoren und / oder neurochemischer Veränderungen bei jeder Art von Störung des Menschen nicht ausgeschlossen werden kann. Wir müssen jedoch auch berücksichtigen, dass das Gehirn, wenn es beginnt, bestimmte Neurotransmitter zu produzieren oder andere zu hemmen, dies als Reaktion auf eine Bedrohung tut, die er als Bedrohung ansieht.

Wenn wir herausfinden, welche Faktoren die Person als Gefahr empfindet, werden wir auf die eigentliche Ursache der Panikattacke reagieren. Von hier aus können wir den Wert des Interviews erkennen, ein grundlegendes Werkzeug für jeden diagnostischen Prozess.

Wie helfen Bluttherapie und Bachblüten bei Erkrankungen der Seele?

Bachblüten und Panikattacken

Für Betreiber, die Bachblüten verwenden, fallen Panikattacken in eine Form der Angst und unterscheiden sich aufgrund ihrer Intensität und ihres plötzlichen und episodischen Charakters von anderen Formen der Angst. Ihre Inzidenz ist jedoch bei Menschen, die an Angststörungen, Agoraphobie, Klaustrophobie, äußeren Belastungen und anderen psychischen Zuständen leiden, statistisch größer, was dazu führt, dass die Person Angst vor dem Sterben, "Verrücktwerden" oder dem Verlust der Kontrolle über Emotionen und Handlungen hat .

Die Erfahrung verursacht im Allgemeinen ein starkes Bedürfnis, den Ort zu meiden oder zu entkommen, an dem die Panikattacke beginnt, und wenn sie mit Schmerzen in der Brust, schnellem Herzschlag oder Keuchen, einem unmittelbar bevorstehenden Tod verbunden ist, neigt man dazu, im Bereitschaftsfall Hilfe zu suchen Krankenhausunterstützung oder andere Arten von Soforthilfe.

Rettungshilfsmittel

Rescue Remedy ist das entsprechende Mittel in der Sofort-Erste-Hilfe-Bluttherapie. ist eine Mischung aus 5 Bachblüten, die in Synergie wirken und sofort beruhigend wirken . Das Rettungshilfsmittel ist jedoch ein symptomatisches Mittel in dem Sinne, dass es das Problem in dem Moment löst, in dem es sich manifestiert, jedoch nicht das spezifische psychologische Problem heilt, das es verursacht.

Rock Rose

Rock Rose ist das Wahlheilmittel gegen lähmende Panikattacken : durch äußeres und inneres Zittern, Schwitzen, Tachykardie und Blockierung der Reaktionsfähigkeit in Notsituationen. Für diejenigen, die sich von ihren Emotionen mitreißen lassen, wenn die Angst in extreme Panik übergeht und sie mit Atemnot und Herz im Hals stecken bleiben und nicht reagieren können.

Das Mittel hilft dabei, die Kontrolle, die Ruhe, den Mut und die Entschlossenheit wiederzugewinnen. So können Sie schnell mit kaltem Blut reagieren und den Schock und die Angst in der Hand halten.

Espe

Aspen ist das Mittel gegen unbestimmte, ängstliche Ängste : für diejenigen, die immer unruhig und ängstlich sind; er fürchtet vage gefahr, das unbekannte, das dunkle und erlebt schreck ohne erklärung, unbekannter und ungerechtfertigter Herkunft. So lebt er in der Erwartung einer drohenden Katastrophe, einer drohenden Ruine, die unter ständiger Bedrohung, tödlichen und ungerechtfertigten Vorzeichen steht.

Für diejenigen, die von Todesgedanken, religiösen Fixierungen und von den Qualen des Planeten auf ihrer Haut, Krieg, Hunger, Gewalt, Krankheit und von Angst, Vorahnungen, Albträumen, Zittern betroffen sind. Die Blume hilft, obsessive Gedanken in Schach zu halten und die ständige Arbeit des Geistes zu stoppen, wodurch die Entspannung gefördert wird. Trotz der extremen Sensibilität, die es ihm ermöglicht, fundierte Informationen über die umgebende Welt zu verstehen, schaut der Behandelte mutig auf das Unbekannte, die Schatten der Vorstellungskraft lösen sich auf und Angst und Angst werden überwunden.

Mimulus

Mimulus ist das Heilmittel der Angst vor bekannten Dingen : Es dient denen, die in der Welt, in der sie leben, nicht gut integriert sind, sie fürchten das Erlebte, eine konkrete, konkrete, präzise Angst (Insekten, Flugzeuge, Aufzug, Krankheiten, Operationen, Klaustrophobie, Agoraphobie usw.). .). Er fürchtet alle Exzesse und ärgert sich: Geräusche, Kälte, Licht, Schreie, Verwirrung. Unter Stress ist es aufgeregt, kann schwitzen, stottern, erröten und sogar die Lautstärke der Stimme erhöhen. Er fühlt sich ehrfürchtig, als wäre jeder besser als er. Es mangelt an Mut und kehrt zurück. Die Blume hilft, den Ängsten des Alltags gewachsen zu sein. Aus Angst wird Ruhe, Gelassenheit und Ausgeglichenheit, sie nimmt die schrecklichen Schleier weg, mit denen sie die Fantasie bedeckt hatte.

Kirschpflaume

Cherry Plum ist das Mittel gegen die Angst, die Kontrolle über die eigenen Handlungen zu verlieren : Der Einzelne hat Angst vor der Idee, verrückt zu werden, Selbstmord zu begehen, zu sterben, extreme und unbewusste Gesten auszuführen, sogar sich selbst zu besiegen, und gefährliche Impulse freizusetzen. Er kann die schrecklichen Gedanken nicht aufhalten, die seinen Kopf in eine wirkliche mentale Überlastung bringen.

Er hat den Drang, gewalttätige Taten auszuführen, von denen er Horror empfindet und verrückte und widersprüchliche Gedanken über sich und andere ausdrückt. Die Blume hilft, die negativen Seiten unseres Charakters zu akzeptieren und die Angst zu überwinden, die sie übernehmen.

Es hilft uns auch, den Reichtum unserer inneren Welt zu erkennen, indem wir die positiven Energien, die wir alle haben, freisetzen. Es begünstigt die Wiederherstellung des Gleichgewichts und die gute Beziehung zum eigenen Unbewussten. Entspannung, Selbstkontrolle; macht es für einen konstruktiven Dialog verfügbar; bringt das psychische Gleichgewicht, Entspannung und Ruhe zurück.

Panikattacken: nützliche natürliche Symptome und Therapien

Vorherige Artikel

Kolumbien: Lebensmittel-Raritäten entdecken

Kolumbien: Lebensmittel-Raritäten entdecken

Die Entdeckung der Neuen Welt , die 1492 begann, ist für Neugierige, die die Geschmäcker, Geschmacksrichtungen und Eigenschaften von wirklich exotischen Lebensmitteln erforschen wollen , oder von Lebensmitteln, die wir auf den Bänken unserer Märkte nicht finden werden, nie zu Ende gegangen Wir werden uns persönlich umsehen müssen, um Reisen und Urlaub nach unseren Leidenschaften zu planen und zu planen. Gena...

Nächster Artikel

Ein Glas Gesundheit: Wasser und Zitrone mit tausend Eigenschaften

Ein Glas Gesundheit: Wasser und Zitrone mit tausend Eigenschaften

Eine gesunde Angewohnheit ist, den Tag mit einem schönen Glas warmem Wasser und Zitronensaft zu beginnen . Wir wollen sehen, warum, ausgehend von den Eigenschaften, die die wunderbare Zitronenfrucht bietet, die aufgrund ihrer unzähligen Eigenschaften eher als Droge als als Nahrung betrachtet wird. Es ist der maximale Vertreter der sauren Frucht und hat daher eine ausgeprägte Eigenschaft dieser Nahrungsmittel. E...