Vaginalkugeln, Instrumente des Wohlbefindens und des Genusses



Von MySecretCase

Vaginalkugeln sind die bekanntesten und am weitesten verbreiteten Instrumente zur Aufrechterhaltung (oder Wiederherstellung) des Tons des Beckenbodens und zur Durchführung von Beckengymnastik und Kegel-Übungen. Aber die Geisha-Bälle sind nicht nur ein Wellness-Werkzeug: Ihre Verwendung hat auch einen wichtigen Einfluss auf das weibliche Vergnügen. Ein Grund mehr, sie zu entdecken und zu nutzen!

Geisha-Kugeln und chinesische Kugeln: der Ursprung der Vaginalkugeln

Der Ursprung der Vaginalkugeln ist uralt und teilweise geheimnisumwoben . Einige sagen, dass ihre Herkunft vor 2000 Jahren in China lag (und dies würde den Namen chinesischer Bälle rechtfertigen), und wer sagt, dass sie 500 n. Chr. In Japan "erfunden" wurden

Natürlich wissen wir nur, dass sie als Vergnügungsinstrument geboren wurden, das während des Vorspiels oder beim Geschlechtsverkehr verwendet werden sollte, um die Empfindungen von Frauen und Männern zu verstärken. Ihr Gebrauch war Frauen mit hoher Abstammung vorbehalten, und die bevorzugten Materialien für ihre Verwirklichung waren Steine ​​(wie Jade) oder Metalle, die auch Spiele mit Gewicht und Temperatur erlaubten.

Denn der Beckenboden ist wichtig für das weibliche Vergnügen

Von einem erotischen Spiel zu einem Instrument des Wohlbefindens war der Schritt kurz. Wenn es um weibliche Intimität geht, gehen Gesundheit und Vergnügen Hand in Hand, und die Nützlichkeit von Vaginalkugeln als Hilfsmittel zur Straffung des Beckenbodens ist jetzt bekannt. Wie bekannt ist, hängt das Wohlbefinden des Beckenbodens vom Wohlbefinden der Harnröhre, der Blase, der Vagina, des Anus und der Eingeweide ab. Weniger bekannt ist die enge Beziehung zwischen Beckenboden und weiblichem Vergnügen .

Tatsächlich haben die Beckenmuskeln nicht nur die Funktion, die inneren Organe zu unterstützen und ihre korrekte Funktion zu ermöglichen, sondern sie spielen auch eine Schlüsselrolle beim sexuellen Vergnügen und beim Erreichen des Orgasmus. Ja, weil tonische und ansprechende Beckenmuskeln empfindlich auf Stimulation reagieren und sich bei Bedarf zusammenziehen (und entspannen) können, so dass die Frau das Vergnügen "fühlen" kann und aktiv an der Vaginalmuskulatur festigt oder gelockert wird.

Wie trainiere ich mich mit Vaginalkugeln

Die Verwendung von Vaginalkugeln und die Durchführung von Beckengymnastikübungen ist ab dem Alter von dreißig Jahren ratsam, das heißt, da der Beckenboden (obwohl es nicht so zu sein scheint) beginnt, langsam und allmählich an Tonus zu verlieren.

Das Training "zum Vergnügen" ist nicht anders als das Training "für den Dienst" mit den Vaginalkugeln: Es ist ebenso angebracht, die Geishakugeln zu wählen, die am besten für Ihre Erkrankung geeignet sind (Wählen Sie sie leichter und größer, wenn der Boden nicht tonisch ist, kleiner und schwerer, wenn Sie dies tun 'Ziel ist die Aufrechterhaltung der Tonizität) und beginnen, sie allmählich zu verwenden . 20/30 Minuten für 2/3 Mal pro Woche, beim Gehen oder anderen Bewegungsaktivitäten ist es ein großartiges Training.

Die am meisten empfohlenen Materialien sind medizinisches Silikon und ABS, angenehm zu tragen und leicht zu reinigen. Wenn das Vertrauen in Ihren Beckenboden zunimmt, können Sie mit verschiedenen Materialien wie Glas und Stahl experimentieren und Bälle ohne Schnur auswählen ... wie echte Geishas!

Vorherige Artikel

Kolumbien: Lebensmittel-Raritäten entdecken

Kolumbien: Lebensmittel-Raritäten entdecken

Die Entdeckung der Neuen Welt , die 1492 begann, ist für Neugierige, die die Geschmäcker, Geschmacksrichtungen und Eigenschaften von wirklich exotischen Lebensmitteln erforschen wollen , oder von Lebensmitteln, die wir auf den Bänken unserer Märkte nicht finden werden, nie zu Ende gegangen Wir werden uns persönlich umsehen müssen, um Reisen und Urlaub nach unseren Leidenschaften zu planen und zu planen. Gena...

Nächster Artikel

Ein Glas Gesundheit: Wasser und Zitrone mit tausend Eigenschaften

Ein Glas Gesundheit: Wasser und Zitrone mit tausend Eigenschaften

Eine gesunde Angewohnheit ist, den Tag mit einem schönen Glas warmem Wasser und Zitronensaft zu beginnen . Wir wollen sehen, warum, ausgehend von den Eigenschaften, die die wunderbare Zitronenfrucht bietet, die aufgrund ihrer unzähligen Eigenschaften eher als Droge als als Nahrung betrachtet wird. Es ist der maximale Vertreter der sauren Frucht und hat daher eine ausgeprägte Eigenschaft dieser Nahrungsmittel. E...