Die subjektiven Auswirkungen der Massagetherapie



Die schwierige Wahrheit

Zu behaupten, die absolute Wahrheit über ein Thema wie die Massage zu wissen, die von der subjektiven Variabilität der Methoden und Ergebnisse so intrinsisch bedingt ist und sich darüber hinaus überhaupt nicht dazu eignet, genau analysiert, gemessen und reproduziert zu werden, wäre für jeden Anmaßung.

Eine Massagetherapietechnik kann von jedem einzelnen Therapeuten, im Vergleich zu anderen in derselben Schule gebildeten Personen, und von jedem einzelnen Empfänger im Vergleich zu jedem anderen mit ähnlichen Problemen unterschiedlich personalisiert werden, wobei er sich je nach den subtilen Unterschieden bei derselben Person nicht unterscheidet Sie ist von Zeit zu Zeit anwesend.

Die sich verändernden psycho-physischen Bedingungen des Operators und die individuelle Empfindlichkeit der Massierten bilden jedoch andere potenzielle Elemente der Vielfalt zwischen einer Behandlung und einer anderen.

Die Position der Wissenschaft

Es ist daher legitim anzunehmen, dass nicht einmal die Ergebnisse wissenschaftlicher Studien im Bereich der Massentherapien als immer absolut, allgemeingültig und duplizierbar zu betrachten sind; im Gegenteil, sie könnten nicht nur mehr oder weniger durch den Wunsch der jeweiligen Autoren bedingt gewesen sein, ein Ergebnis für irgendeinen zu zeigen Im Vergleich zu den Motivationen, die seine Verwirklichung angeregt haben (ein bisschen wie bei jeder anderen wissenschaftlichen Forschung), aber auch durch die Unzulänglichkeit einer oder mehrerer der unendlichen Variablen in Bezug auf die Operatoren, die Patienten, die sich der Behandlung unterziehen, und die Art der verwendeten Technik, wie sie angewendet wird usw.

Die Gültigkeit der fraglichen Ergebnisse kann daher durch nachfolgende Untersuchungen in Frage gestellt werden: Als Beispiel erinnern wir an eine 1997 in England durchgeführte Studie, in der vierzehn wissenschaftliche Forschungen zum Thema Massage untersucht, die Methodik kritisiert und einige Empfehlungen für die zukünftige Durchführung der Studien von Bewertung seiner Auswirkungen.

Im selben Jahr veröffentlichte sich eine weitere britische Publikation kritisch mit wissenschaftlichen Berichten, die die heilenden Wirkungen von Massage und Aromatherapie bezeugten, und beschuldigte sie, wenig wissenschaftlich unvermeidbare Grundlagen zu haben.

Die knappe Wissenschaftlichkeit einiger Forschungen im Bereich Massage ist auch deshalb gerechtfertigt, weil sie nicht mit herkömmlichen Verfahren und Instrumenten analysiert werden kann, und umgekehrt erfolgreich bei der Untersuchung von Objekten eingesetzt werden kann, die viel definierbarer und standardisierbarer sind.

Die Schwierigkeit, die Ergebnisse alternativer Disziplinen und insbesondere die manuelle Massage wissenschaftlich zu demonstrieren, hat die Betreiber der Branche nie entmutigt, die sich durch die objektiven und subjektiven Ergebnisse ihrer Arbeit beruhigt haben und Studien und Erfahrungen zur kontinuierlichen und gewinnbringenden Entwicklung abgeschlossen haben manuelle Massagetherapie

Vorherige Artikel

Malachit: alle Eigenschaften und Vorteile

Malachit: alle Eigenschaften und Vorteile

Malachit: Beschreibung Mineralstoffklasse: Karbonate. Chemische Formel: Cu 2 [(OH) 2 / CO 3] + H2O + (Ca, Fe) Malachit ist ein Kupferkarbonat sekundären Ursprungs, das sich oberflächlich in Kupferablagerungen aufgrund von Änderungen der Sulfide im Kontakt mit Luft bildet. Es ist ein Mineral mit einer mikrokristallinen Struktur, aber auch häufiger in reniform oder ausblühenden Aggregaten faserig. Es ...

Nächster Artikel

Gönnen Sie sich für das neue Jahr einen natürlicheren Lebensstil

Gönnen Sie sich für das neue Jahr einen natürlicheren Lebensstil

Der westliche Lebensstil zwingt häufig zu Rhythmen und Gewohnheiten, die sehr weit von einem natürlichen Lebensstil entfernt sind , der wahrhaft menschlich ist. Der Beginn eines neuen Jahres ist immer ein guter Zeitpunkt, um über seine Lebensweise nachzudenken und schließlich zu korrigieren, was uns nicht gefällt oder uns ungesund erscheint. Nat...