Natürliche Heilmittel für kleine Beschwerden im Sommer



Ferien am Meer, in den Bergen, auf dem Land oder in Städten können einige Fallstricke darstellen. Sonne, Hitze und Bewegung können zu Unwohlsein und leichten Erkrankungen führen.

Mal sehen, wie man mit natürlichen Mitteln gegen Quallenstiche, Sonnenausschläge, Mückenstiche, Autokrankheit und niedrigen Blutdruck vorgeht.

Was tun, wenn Sie von einer Qualle gestochen werden

Das Berühren einer Qualle kann ein sehr schlechtes Abenteuer sein. Das relevanteste Symptom ist der brennende Schmerz, der an der Kontaktstelle zu spüren ist, gefolgt von einem intensiven und sehr ärgerlichen Juckreiz.

Als erstes müssen Sie alle Tentakel entfernen, die mit der Haut in Kontakt sind, wodurch mehr Gift injiziert werden könnte.

Die betroffene Stelle muss dann mit heißem Wasser, vorzugsweise Salzwasser, behandelt werden . Sie können zum Beispiel Meerwasser an Land bringen, das niemals zu kühl ist.

Achten Sie jedoch darauf, Ihre Augen nicht mit den Händen zu berühren, wenn diese mit dem Gift der Qualle in Kontakt gekommen sind, da Sie sich verletzen könnten. Vermeiden Sie auch, den betroffenen Bereich auf dem Sand zu reiben, und behandeln Sie ihn nicht mit kaltem kaltem Wasser .

    Was tun gegen Mückenstiche?

    Mückenstiche gehören zu den meist verhassten kleinen Ärgernissen des Sommers. Trotz aller Vorsichtsmaßnahmen gehen die kleinen summenden Insekten unglücklicherweise direkt zum Ziel und schlagen zu. Welche natürlichen Heilmittel können wir verwenden, um den Juckreiz und die Schwellung von Mückenstichen zu lindern?

    • Das Eis, das direkt auf die Punktion aufgetragen wird, kann sofort Erleichterung bringen.
    • Reiben Sie eine Zitronenscheibe ein, die sowohl die Schwellung als auch den Juckreiz lindern kann.
    • Knoblauch hat einen weniger angenehmen Geruch, kann jedoch sowohl bei Juckreiz als auch bei Schwellungen sehr wirksam sein;
    • Ein mit Wasser und Salz getränktes Pudding oder eine mit Wasser und Bicarbonat hergestellte Paste auf die Punktion verteilen.
    • Wenn Sie Naturheilmittel bevorzugen, die Sie immer in Ihrer Tasche aufbewahren können, können Sie ein Gel auf Aloe Vera- Basis kaufen, das Sie bei Bedarf verwenden können.

    Probieren Sie Mückenschutz mit ätherischen Ölen

    Was tun bei Sonnenbrand?

    Die Sonnenerytheme müssen zuerst verhindert werden, indem sie einen angemessenen Schutz verwenden und sich während der heißesten Stunden nicht aussetzen. Wenn wir jedoch nicht alle Vorsichtsmaßnahmen getroffen und sich selbst verbrannt haben, können wir auf zwei einfache natürliche Heilmittel zurückgreifen , um die Verbrennung zu lindern :

    1. Nach dem Duschen mit kaltem oder frischem Wasser kühlen Sie den Bereich mit einem Eisbeutel ab, der in ein weiches Baumwolltuch gewickelt ist.
    1. Befeuchten und beruhigen Sie die Haut mit einem Pflanzenöl, zum Beispiel Weizenkeimöl oder Arganöl .

    Was tun gegen Autoerkrankungen?

    Wie wir wissen, kann die Autokrankheit sehr ärgerlich sein und die Fahrt stören, besonders wenn Sie auf kurvigen Straßen fahren, wie sie zu Berggebieten führen.

    Ein sehr wirksames natürliches Heilmittel gegen Übelkeit und Erbrechen, das auch bei Reisekrankheiten hilfreich ist, ist Ingwer. Gegen Auto-Krankheiten gibt es verschiedene Ingwerprodukte: Kaugummi, Kapseln, Süßigkeiten ... sogar Lutscher.

    Lesen Sie die Packungsbeilage sorgfältig durch, um sich zu vergewissern, dass keine spezifischen Kontraindikationen vorliegen, insbesondere wenn Sie das Produkt für Kinder oder schwangere Frauen verwenden möchten.

    Was tun gegen niedrigen Blutdruck?

    Ein weiterer Ärger, der für die heißesten Tage typisch ist, sind die Druckabfälle, die besonders auf die Gefahr von Ohnmacht und daraus folgenden Stürzen sehr vorsichtig sein müssen.

    Eines der wirksamsten natürlichen Heilmittel gegen niedrigen Blutdruck ist Kaffee .

    Andere Getränke sind Tee, Karkade und Tamarinde . Schokolade und Bananen können ebenfalls nützlich sein.

    Ein weiteres natürliches Heilmittel gegen niedrigen Blutdruck ist Süßholz.

    Feiertags-Ingwer

    Vorherige Artikel

    Cholesterin, die natürlichen homöopathischen Mittel

    Cholesterin, die natürlichen homöopathischen Mittel

    Von Dr. Francesco Candeloro Cholesterin ist ein lebenswichtiges Element unseres Körpers, auch wenn es unter Patienten für die Risiken bekannt ist, die es auf kardiovaskulärer Ebene verursachen kann. Finden wir heraus, wie Sie mit homöopathischen Mitteln einen hohen Cholesterinspiegel heilen können. Urs...

    Nächster Artikel

    27. Januar, der Tag der Erinnerung

    27. Januar, der Tag der Erinnerung

    Anlässlich des Gedenktages, der Veranstaltungen, der Shows und der runden Tische finden im gesamten italienischen Hoheitsgebiet zahlreiche Feierlichkeiten statt, die der Vertiefung der schriftlichen und fotografischen Dokumente über die Judenverfolgung dienen und nicht nur . Dieser Tag wurde am 20. ...