Kinesiologie: die Vorteile von Touch for Health



Kinesiologie: Was ist Touch für Gesundheit?

Die Kinesiologie ist eine natürliche therapeutische Technik, die auf der physischen Manipulation von Muskeln und Reflexpunkten des Körpers basiert.

Die Kinesiologie geht von der Annahme aus, dass eine gute Haltung und ein gutes Funktionieren des Skelett- und Muskelsystems das gesamte körperliche Wohlbefinden durch die Kommunikation der verschiedenen Körperteile bedingt: hoch und niedrig, rechts und links, innen und außen.

Dies geschieht, indem auf das korrekte Gleichgewicht der Wirbelsäule, den Sitz des Nervenbündels des Nervensystems, das auf den gesamten Körper einstrahlt, einwirkt.

Entsprechend der Kinesiologie stimuliert oder stört die Position der Säule verschiedene Nerven, die unterschiedliche Informationen zu Organen und Drüsen tragen. Darüber hinaus beeinflusst die Position der Muskeln auch die Position der inneren Organe und der Drüsen selbst und beeinträchtigt somit deren korrekte Funktion und ausreichende Kommunikation zwischen ihnen.

Die hauptsächlich beim Sport und der Rehabilitation eingesetzte Kinesiologie zielt darauf ab, die Funktion der Muskeln auszugleichen, aber auch insgesamt zu intervenieren und nicht auf den einzelnen Apparat oder den einzelnen Muskel.

Aus dieser Sicht ist die Touch for Health-Kinesiologie Teil ganzheitlicher Therapien, die darauf abzielen, das allgemeine Wohlbefinden von Körper und Geist in Einklang zu bringen.

Tatsächlich ist inzwischen festgestellt worden, dass die Körperposition, Körperhaltungen, Einstellungen und Gesten sowie die Produktion bestimmter Hormone und die Funktion der Organe auch dazu beitragen, die Charakterveranlagung und den Geisteszustand der Person, zu der sie gehören, zu gestalten.

Im Gegensatz zu vielen anderen physischen Manipulationstechniken wirkt die Kinesiologie auf antagonistische Muskeln und nicht auf Muskeln, die direkt von Schmerz oder Ungleichgewicht betroffen sind. Auf diese Weise wird der Gleichgewichtszustand gestärkt, ausgehend von der Vorstellung, dass bei einem Muskel Muskelschwäche im Antagonisten vorhanden ist.

Die Touch for Health-Kinesiologie wirkt sich auch auf die Energiezirkulation der Akupunkturmeridiane aus.

Kinesiologie: Nutzen für die Gesundheit

Die Kinesiologie ist eine ganzheitliche Praxis, weil ihre Auswirkungen sich auf das gesamte System des Menschen erstrecken. Meistens wird ein Kinesiologe auf Behandlungen in Bezug auf Muskelprobleme verwiesen, ohne die Ursachen und oft auch die distalen Auswirkungen eines bestimmten Ungleichgewichts weiter zu untersuchen.

Die offensichtlichsten Vorteile sind daher die der Muskeln und des Skeletts : Schmerzen, Steifheit, Trauma, Überanstrengung oder Muskelschwäche, egal in welchem ​​Bezirk. Daher kann die Kinesiologie bei der Behandlung von Rückenschmerzen, Gelenkschmerzen, Kopfschmerzen, Karpaltunnelsyndrom usw. angezeigt werden.

Die Kinesiologie wirkt jedoch auch in Staaten, in denen die emotionale Komponente sehr wichtig ist, wie z. B. Stress, Angstzustände, Depression, Schlaflosigkeit, Reizbarkeit, Stimmungsschwankungen und Panikattacken .

Für die Wirkung auf innere Organe und die hormonelle Funktion kann die Kinesiologie auch bei Hautproblemen, Allergien, Ekzemen, Menstruationsbeschwerden, Gewichtsstörungen, Bluthochdruck angewendet werden.

Es gibt viele Vorteile der Kinesiologie, und es ist leicht zu verstehen, wie man eine kinesiologische Touch-for-Health-Muskelausgleichsbehandlung mit vielen Störungen anwenden und wählen kann, beginnend mit dem Gesundheitskonzept, das die Grundlage dieser ganzheitlichen Therapie ist.

Der Körper ist ein zusammenhängendes und strukturiertes Ganzes, die verschiedenen Teile, die verschiedenen Bezirke, die Organe, sie sind alle miteinander verbunden und hängen voneinander ab. Das Wohlbefinden eines ist Wohlbefinden aller, während die Dysfunktion nur eines von ihnen das gesamte Gleichgewicht beeinträchtigt.

Wenn Sie sich um einen kleinen Teil kümmern, ihn in die Lage versetzen, sich selbst zu heilen, und auf die angeborene Fähigkeit des Körpers, das zu reparieren, was unsere Handlung beeinträchtigt hat, zu vertrauen, bedeutet, das Ganze zu behandeln und das persönliche und besondere Gleichgewicht jedes Einzelnen zu respektieren.

Vorherige Artikel

Karma und Krankheit nach Swami Vishnudevananda

Karma und Krankheit nach Swami Vishnudevananda

Es ist schön, die Bücher bestimmter spiritueller Giganten zu lesen. Es hilft uns zu verstehen, wie sehr die Anhaftung an fallenden Dingen in uns ist. Und wenn man sich an dem festhält, was fällt, geht es den umgekehrten Weg der Askese. Und durch Askese möchte ich mich nicht auf einen Berg zurückziehen und als Einsiedler leben. Stei...

Nächster Artikel

Mischung ätherischer Öle für den Hals

Mischung ätherischer Öle für den Hals

Der Hals wird zusammen mit Gesicht und Händen oft als Visitenkarte betrachtet: der erste Teil des Körpers, den eine Person von uns sieht, selbst in Situationen, in denen wir sehr bedeckt sind, wie im Winter. Zusammen mit den Händen und dem Gesicht sind sie besonders von den Zeichen der Hautalterung betroffen. D...