Die Umwelt als Therapie



Wie die Umwelt den Menschen beeinflusst

Wenn diese Konferenz an der Pinnwand der Universität von Pavia erscheint, kann nichts dagegen unternommen werden. Dass die Umwelt den Menschen beeinflusst, steht außer Zweifel: Das Interesse an Feng Shui, der "Lebensraummedizin" hat zugenommen, und die Workshops zu den Lebensformen wie Vastu finden es immer erfolgreicher. das "Yoga des Hauses".

Um dies zu bestätigen, ist er auch Neurobiologe, Lamberto Maffei, seit Jahren Direktor des Instituts für Neurowissenschaften am CNR und Präsident der Akademie der Lincei.

Die Umgebung, in der Tiere und Menschen leben, kann die Gehirnfunktion beeinflussen oder sogar verändern . Eine angereicherte Umgebung bringt gute Dinge, während eine schlechte Umwelt ohne soziale Hilfsmittel und Reize ein viel höheres Risiko für die Entwicklung von Störungen und Krankheiten darstellt.

Wie in einem Interview mit der lokalen Zeitung La Provincia Pavese erklärt wurde, behauptet Maffei, dass der Mensch zur Hälfte von der Genetik und zur Hälfte von der Umgebung abhängig ist, in der er lebt.

Stadtzentrum: Wenn die Umgebung Sie länger leben lässt

Während eines Vortrags zitierte der Professor das Beispiel der englischen Stadt Glasgow, der größten Stadt Schottlands, in der der Arzt Michael Marmot kürzlich eine Studie der Weltgesundheitsorganisation durchgeführt hat, die die Vielfalt demonstriert zu den Perspektiven des Lebens, von der Mitte bis zur Peripherie .

In der Tat liegt der Durchschnitt in der Innenstadt bei etwa 80 Jahren, während er in den Vororten auf 60 gesunken ist .

Die Kluft wäre in diesem Fall nicht nur zwischen Arm und Reich, sondern auch zwischen verschiedenen Arten von älteren Menschen : diejenigen in der Innenstadt, die sich häufig treffen und immer noch Kontakt mit der Außenwelt haben, und solche, die isoliert und in der Peripherie isoliert sind, allein vielleicht Kinder arbeiten anderswo ohne positive Reize, die das Gehirn wieder zum Leben erwecken.

Die Umwelt macht sich bereits in jungen Jahren, in der Neugeborenenphase, bemerkbar. Erinnere dich an den grimmigen Maffei, dass " der Mensch ein Körper in einem Raum ist . (...) der Regen, die Sonne, die singenden Vögel, der Klang eines Horns sind genauso wichtig wie die Medikamente und Antibiotika ".

Seien Sie auf der Hut vor elektronischer Isolation

Der Professor warnt die Jugendlichen auch vor dem Gebrauch von Mobiltelefonen und Smartphones, denn in Wirklichkeit sind sie isoliert, ihre Botschaften verschwinden.

Wir ziehen es vor, die Tasten zu verwenden, und sogar die Verwendung der Stimme am Telefon wird als etwas Altes und Aufdringliches betrachtet. Es besteht also die Gefahr, das Wort und damit die Menschheit zu verlieren.

Eine aktuelle Umfrage zu italienischen Familien mit dem Titel "Webzeit. Teenager und Eltern online “, erstellt von SOS Il Telefono Azzurro Onlus in Zusammenarbeit mit Doxakids, Anlässlich des Safer Internet Day (SID) 2016 wies er darauf hin, dass Jugendliche ständig miteinander verbunden sind und per Chat mit ihren Eltern kommunizieren , die sich oft der Risiken nicht bewusst sind , mit denen ihre Kinder im Internet konfrontiert sind.

Der letzte Ratschlag von Maffei ist, die Umgebung als Therapie zu verwenden, um tagsüber nicht zu lange isoliert zu werden, da dies zu verschiedenen Krankheiten und Störungen wie Depressionen führen kann. Stattdessen ist es wichtig, weiterhin lebendige Umgebungen zu besuchen, die Welt, die Natur und den Kontakt mit anderen zu genießen und sich zu bewegen.

Lesen Sie auch

> Hausmedizin, was ist es und wofür wird es angewendet?

> Was ist das Verstopfen?

> Was ist Umwelt-Humanismus?

> Was ist Waldbad?

> Sos Eisbären

Vorherige Artikel

Halsschmerzen in der Schwangerschaft, welche Mittel?

Halsschmerzen in der Schwangerschaft, welche Mittel?

Halsschmerzen können verschiedene Ursachen haben . Eine vorübergehende Halsentzündung unterscheidet sich von einer Halsentzündung, an der wir uns seit Tagen hinziehen, und wird von anderen mehr oder weniger schwerwiegenden Symptomen begleitet, wie fetter Husten, hohes Fieber, Otitis usw. Es versteht sich von selbst, dass eine schwere Halsentzündung, die von anderen Symptomen begleitet wird, Sie auffordern muss, einen Arzt aufzusuchen, der zum Beispiel feststellen muss, ob ein Antibiotikum erforderlich ist. Es ...

Nächster Artikel

Kochen mit Blumen

Kochen mit Blumen

China, Japan, Indien, Korea . Aber auch Italien und der Westen werden unsere ältesten Traditionen herausfischen. Die Blumen sind nicht nur schön anzusehen, bunt und duftend, sondern sie können auch gegessen werden und sind sehr gut. Perlen der vegetarischen Küche, ideal für erste, zweite Beilagen, sogar für Liköre, Marmeladen, Gelees und Desserts: Das Kochen mit Blumen ist einfacher als Sie vielleicht denken, und Sie können Gerichte und Rezepte für jeden Geschmack und jeden Geschmack zubereiten und würzen, um Freunde zu begeistern und neue Aromen auf den Tisch zu bringen, die alle erlebbar sind...