Anti-Cellulite-Behandlungen: Welche sind wirksam?



Wir haben von Behandlungen und Anti-Cellulite-Mitteln weit und breit gehört, so sehr, dass wir jetzt eine Liste von A bis Z mit allem erstellen können, was erforderlich ist, um diese lästigen Zentimeter und das Fett zu viel zu reduzieren.

Wir wissen sehr gut, dass Sport, Diät, Lebensmittel, die gegen Cellulite und Wassereinlagerungen helfen, Massagen und örtliche Anwendungen eine großartige Mischung sind, eine Kombination, die wir ständig verfolgen müssen, um uns einen leichten Sommer zu geben. Der Bikini-Test überzeugt uns.

Was aber vielleicht weniger wichtig ist, ist die Tatsache, dass das Vorhandensein von Cellulite im Körper nicht nur etwas Ästhetisches und Ärgerliches ist, sondern auch ein Hinweis auf einen gestörten Organismus .

Von einem einfachen Makel zur Pathologie des Kreislaufsystems, das ernsthaft berücksichtigt werden muss.

Cellulite, Unvollkommenheit aber nicht nur

Zunächst müssen Sie feststellen, in welchem ​​Stadium sich Ihre Cellulite befindet : ob es sich um Cellulite in den frühen Stadien des Trainings, um fortgeschrittene oder bereits etablierte Cellulite handelt.

Für jeden von ihnen gibt es eine spezifische Behandlung mit allmählicher Intensität, die von einfachen Hausmitteln und wirtschaftlichen Mitteln zu stärkeren und effektiveren Schocktherapien reicht, die in der Lage sind, eine bereits gebildete Cellulite aufzulösen.

Glauben Sie, dass es etwa dreißig Arten von Cellulite gibt und dass fast 25 Millionen Italienerinnen davon betroffen sind! Hier für jede Stufe die am besten geeigneten Mittel :

    1. In der ersten Phase sollten Sie neben einer ausgewogenen Anti-Cellulite-Diät, Sport und gezielten Übungen, Rauchen und Alkoholkonsum nicht auf Kräutertees, Cremes, Muds und Spa-Behandlungen achten. Insbesondere Anti-Cellulite-Kräutertees helfen dem Körper dabei, all die Giftstoffe abzulassen und zu beseitigen, die den Blutkreislauf behindern. Die Verwendung von Cremes, Gelen, Anti-Cellulite-Ölen und Produkten mit äußerer Anwendung wird durch eine geschickte Massage oder Selbstmassage noch effektiver, die nach dem Duschen als gute Angewohnheit durchgeführt wird, beispielsweise auch beim Verlassen des Pools. Schließlich darf nicht vergessen werden, dass eine gute Sauerstoffversorgung der Gewebe, die durch die richtige Atmung erfolgt, ein weiteres wichtiges Mittel ist.
    2. In der zweiten Phase (aber auch am Ende der ersten, als vorbeugende Behandlung) gibt es jene ästhetischen Behandlungen, die von einem Fachmann, einer Kosmetikerin oder einem Masseur, einem Fioterotherapeuten, aber auch mit mechanischen Mitteln durchgeführt werden. Lymphdrainage, Bindegewebe, Entwässerung, Reaktivierung, Kreislauf : Es gibt viele Arten von Anti-Cellulite-Massagen. Ein Expertenurteil wird Sie beraten, was für Sie am besten ist. Mechanische Behandlungen sind stattdessen beispielsweise die Endermologie, bei der ein Anzug und ein Impulsstimulator verwendet werden (Walzen, die ähnlich wie eine positiv-negative Pumpe auf den unteren Gliedmaßen gleiten und auf dem Gesäß gleiten) Computer; Radiofrequenz, bei der elektromagnetische Wellen zur Aktivierung der Mikrozirkulation und des Lymphsystems verwendet werden; Kavitation, die Ultra-Sounds verwendet; Pressotherapie, eine Maschine, die durch Druck auf die Gliedmaßen und den Bauch durch Bandagen, die anschwellen und entleeren, die Durchblutung tief anregt.
    3. Im dritten Stadium (und im zweiten fortgeschrittenen Stadium) gibt es noch tiefgreifendere medizinische Behandlungen, die in spezialisierten Zentren und von Experten auf diesem Gebiet durchgeführt werden. Dazu gehören: Elektrolipolyse, eine Behandlung, die durch kleine Nadeln durchgeführt wird, die unter der Haut angebracht werden und mit dem elektrischen Strom stimulieren; Mesotherapie, bei der immer kleine Nadeln verwendet werden, die jedoch zur Auflösung von Cellulite Medikamente injizieren; Carboxytherapie oder die Verwendung kleiner Nadeln, durch die ein medizinisches Gas (CO2) verabreicht wird; die viel invasivere Fettabsaugung, die Fettzellen durch Strohhalme ansaugt, die unter der Haut aufgetragen werden.

    Die neuesten Erkenntnisse zu diesem Thema sind: die glatte Form, eine Behandlung, die von einem Arzt durchgeführt werden muss und den Laser kombiniert, der Fett schmilzt und die Membran der Fettzellen durchlässiger macht, und die mechanische Massage mit einem "Vakuum" -Effekt oder Ablösung der Gewebe.

    Dann gibt es die Therme, die als nicht-invasives Facelift nützlich ist, um den Geweben Kompaktheit zu verleihen, die im Operationsraum durchgeführt wird. Durch die Spitzen tritt die Kontraktion der Proteinfasern von Kollagen und Elastin auf, wodurch die Mikrozirkulation verbessert wird. Schließlich ist die Kryolipolyse eine nichtinvasive Behandlung, bei der das Fettgewebe eingefroren und zerstört wird, wodurch es etwa 30 bis 60 Minuten auf eine Temperatur von etwa 0 ° C gebracht wird.

    Entdecken Sie die Behandlungen und Ratschläge von Ayurveda gegen Cellulite

    Vorherige Artikel

    Ingwer und Zitrone, tägliche Einnahme

    Ingwer und Zitrone, tägliche Einnahme

    Lassen Sie uns zunächst eine richtige Voraussetzung treffen: Es gibt keine magischen Produkte, nicht einmal natürliche, die in wenigen Tagen Wunder wirken. Es gibt jedoch Substanzen, die langfristig positive Auswirkungen auf die Gesundheit und das Wohlbefinden unseres Körpers haben können. Ingwerwurzel ist ein hervorragendes Mittel gegen Übelkeit und eine gute Hilfe für die Atemwege. Zitr...

    Nächster Artikel

    Topinambur, wie man sie in gesunden Rezepten zubereitet

    Topinambur, wie man sie in gesunden Rezepten zubereitet

    Sie haben sich von diesen kleinen, klumpigen Wurzeln im Korb angezogen, zwischen den Gemüsen, Sie haben eine Handvoll gekauft, aber jetzt wissen Sie nicht, wie man sie kocht? Hier sind einige Vorschläge, darunter süße und herzhafte gesunde Rezepte, um sich mit der Artischocke, der Kartoffelknolle , mit einem überraschenden Artischockengeschmack, zu amüsieren. Und ...