Persönliche Verteidigung



Selbstverteidigung oder Selbstverteidigung ist die Fähigkeit, sich gegen Aggressionen zu verteidigen oder zu wissen, wie ein (nicht notwendigerweise gewalttätiger) Streit zwischen Individuen geführt (oder vermieden) wird, der aus verschiedenen Gründen zu einem Zusammenstoß kommen kann.

Was ist persönliche Verteidigung?

Die Meinung ist weit verbreitet, dass Selbstverteidigung nur eine Reihe von Techniken und Lehren ist, die darauf abzielen, einen Gegner zu landen, bevor er es tut, wie man in einigen Kinofilmen sehen kann, die Selbstverteidigung mit "Straßenkämpfen" verwechseln. In der Realität umfasst Selbstverteidigung sowohl physische Techniken zur Abwehr von Aggressionen als auch tiefgreifende kognitive Arbeit über die psychologische und präventive Haltung.

Für einige ist der beste Sieg derjenige, der ohne Kampf gewonnen wird . Das heißt, solange die Möglichkeit besteht, mit dem anderen aktiven Subjekt über die entstandene Situation nachzudenken, nachzudenken, mit ihm zu diskutieren, besteht keine Notwendigkeit, zu kämpfen, indem er auf Gewalt zurückgreift. In dieser Hinsicht wird ein gutes Training in einer Selbstverteidigungs-Turnhalle / -Schule im Konfliktfall sicherlich von großem Nutzen sein, da dies für das Erlernen von Gesten und für eine gute körperliche Vorbereitung unerlässlich ist.

Bei der Selbstverteidigung sind drei Hauptelemente zu berücksichtigen : die Prävention, die Technik und die mentale Einstellung der Person, die sie ausübt; das heißt, die geistige Haltung des Verteidigers ist entscheidend für den Erfolg der Verteidigung.

Prävention ist ein grundlegendes Konzept der Selbstverteidigung und wird deshalb in technische Studien aufgenommen. Prävention dient dazu , unnötige Risikosituationen für die Person zu vermeiden . Es mag offensichtlich erscheinen, aber oft wird dieses Konzept nicht sofort von denjenigen verstanden, die sich zum ersten Mal einer Selbstverteidigungsschule nähern. Der Satz "Vorbeugen ist besser als heilen" kann auch in diesem Bereich übernommen werden.

Selbstverteidigung: die Chischòu-Methode

Die Selbstverteidigungsmethode von Chischòu ist ein multidisziplinäres technisches Programm, das den Ärzten ein gültiges Verteidigungssystem bietet, das auf den Grundsätzen der Flexibilität und Compliance basiert. Es stellt eine ausgewogene Synthese der effektivsten Techniken dar, abgeleitet von den Kampfdisziplinen, die auf die Verteidigung von Chischòu abzielen, und transformiert die vom Angreifer eingesetzten Energien zu seinem eigenen Vorteil. Selbstverteidigung ist nach der Methode als eine für alle geeignete Präventionskultur gedacht, ein Wissen über Risiken und Gewalt, bei dem das Studium einer Verteidigungskunst vor allem die eigenen Grenzen, die eigenen Fähigkeiten und das eigene Bewusstsein erkennen muss Selbstvertrauen. Nach der Methode, Chischò die Haltung eines präventiven Gewissens eines Angriffs von zwei wesentlichen Philosophien ausgeht:

1) Seien Sie vorbereitet

2) Eine Technik dient nur zur Verteidigung und niemals zur Beleidigung

Allen Chischòu-Techniken ist das Streben nach einfacher Ausführung und Wirksamkeit gemeinsam.

Es ist wichtig, dass eine Verteidigungstechnik in das physische Gedächtnis der ausführenden Person eintritt, dh sie muss spontan ausgeführt werden; an die Technik darf nicht gedacht werden, sie muss ausgeführt werden und nur so, als ob der Körper instinktiv reagiert hätte.

Vorherige Artikel

Kolumbien: Lebensmittel-Raritäten entdecken

Kolumbien: Lebensmittel-Raritäten entdecken

Die Entdeckung der Neuen Welt , die 1492 begann, ist für Neugierige, die die Geschmäcker, Geschmacksrichtungen und Eigenschaften von wirklich exotischen Lebensmitteln erforschen wollen , oder von Lebensmitteln, die wir auf den Bänken unserer Märkte nicht finden werden, nie zu Ende gegangen Wir werden uns persönlich umsehen müssen, um Reisen und Urlaub nach unseren Leidenschaften zu planen und zu planen. Gena...

Nächster Artikel

Ein Glas Gesundheit: Wasser und Zitrone mit tausend Eigenschaften

Ein Glas Gesundheit: Wasser und Zitrone mit tausend Eigenschaften

Eine gesunde Angewohnheit ist, den Tag mit einem schönen Glas warmem Wasser und Zitronensaft zu beginnen . Wir wollen sehen, warum, ausgehend von den Eigenschaften, die die wunderbare Zitronenfrucht bietet, die aufgrund ihrer unzähligen Eigenschaften eher als Droge als als Nahrung betrachtet wird. Es ist der maximale Vertreter der sauren Frucht und hat daher eine ausgeprägte Eigenschaft dieser Nahrungsmittel. E...