Vorteile beim Wandern und Wellnesswandern



Wir wissen, dass das Laufen gut ist, besonders in einem flotten Tempo, aber wie viele praktizieren diesen nützlichen Rat? Faulheit gewinnt oft, aber manchmal braucht man wenig, um diesen Trend umzukehren. Es genügt zu laufen, um diese Geste zu einer gesunden Angewohnheit zu machen, ohne die wir nicht auskommen können.

Vorteile des Gehens

Wer zu laufen beginnt, auch wenn er nur "nur versuchen" will, findet so viel Nutzen, dass es schwierig ist, aufzugeben.

Denn wir merken schnell, dass wir uns durch die Bewegung besser fühlen : Wir fühlen uns zufrieden, wir verbringen Qualitätszeit im Freien, erhellen unseren Geist und daher Stress, wir kennen neue Leute - wenn wir hineingehen Gruppen - wir nehmen uns die Zeit, um uns selbst zuzuhören und um uns selbst zu reflektieren, wir können Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Osteoporose, Übergewicht usw. vorbeugen

Unser ganzer Körper dankt uns für den guten Willen und vor allem, weil wir uns für eine Art körperlicher Aktivität entschieden haben, bei der die Gelenke nicht verletzt werden und unser Herz nicht unter Stress steht. Vielmehr hilft es ihm, besser zu arbeiten.

Ist es besser zu laufen oder zu laufen?

Sehr oft fragen wir uns: Ist es besser zu laufen oder zu laufen? Das Gehen erfordert sicherlich weniger Anstrengung, weniger Belastung der Gelenke und führt kaum zu anaerobem Training.

Wir möchten Ihnen jedoch einige wissenschaftliche Daten vorstellen, die aus einer 6-jährigen Studie stammen, die von Dr. Paul Williams am Lawrence Berkeley National Laboratory in den frühen 1990er Jahren, an dem rund 47.000 Menschen beteiligt waren:

  • Das mit Bluthochdruck verbundene Risiko verringert sich beim Laufen um 4, 2% und beim Gehen um 7, 2%.
  • Das Cholesterin wird beim Laufen um 4, 3% und beim Gehen um 7% reduziert.
  • Diabetes hat ein um 12% geringeres Risiko, sowohl beim Laufen als auch beim Gehen. In Bezug auf die Gewichtsabnahme schlägt der Lauf die Wanderung, in der Tat 40 Minuten Laufen, sie sind 1 Stunde und 20 Minuten Gehzeit wert.

Es ist jedoch auch richtig, dass das Laufen von 1 Stunde und 20 Stunden für viele machbar ist, das Laufen für 40 Minuten ein gutes Training erfordert und uns oft zu anaeroberer Arbeit zwingt: Mangels Sauerstoff führt dies dazu, dass Zucker statt Fett verbrannt wird. Wenn wir im aeroben Stoffwechsel arbeiten, verbrennen wir stattdessen Fettreserven.

Wellness zu Fuß

Der Spaziergang ist ein echtes Heilmittel für die Menschen, die laufen. In den Parks sah man einst nur Läufer, aber jetzt sieht man auch Spaziergänger, alleine oder in organisierten Gruppen.

Wellness Walking zum Beispiel ist eine neue Disziplin, die im Auftrag zweier Naturheilpraktiker in Turin geboren wurde und sich auf das Gehen konzentriert.

Wellness Walking hat einen nicht unerheblichen Mehrwert: Es wurde entwickelt, um Menschen auf einem Weg zu begleiten, der ihnen hilft, ihr Leben in die Hand zu nehmen und fundierte Entscheidungen in Bezug auf Ernährung, Lebensstil und geistige Einstellung zu treffen .

Die drei Säulen, auf denen Wellness Walking basiert, sind körperliche Aktivität, gesunde Ernährung und eine angemessene geistige Einstellung . Der Spaziergang wird somit zu einem Moment des Austauschs über diese Themen, um ein immer breiteres Bewusstsein darüber zu schaffen, was WIR wirklich die Architekten unseres Wohlstands und unserer Zukunft sind.

Wir sind das Ergebnis unserer Gedanken, unserer Überzeugungen, unserer Entscheidungen und unseres Handelns. Zuerst erkennen wir es und je früher wir unser Leben zu dem machen können, was wir wollen, und unserem Körper das geben, was es verdient.

Diese drei Aspekte sind gleichermaßen notwendig und unumgänglich: Es wäre wenig nützlich, auf unaussprechliche Weise zu essen und dann chronisch sesshaft zu sein, ständig wütend oder unzufrieden mit dem Leben, das man führt. Unser Körper ernährt sich auch von Emotionen und Stimmungen, wir müssen uns erfüllt fühlen und mit unseren Wünschen übereinstimmen. Auf der anderen Seite, wenn wir Menschen wären, die jeden Tag Junk-Food waren und gegessen hätten, würde uns unser Körper mit der Zeit einige Anzeichen von Abklingen geben.

Ein gesunder Lebensstil und die richtige mentale Einstellung stellen uns sicherlich auf die Seite der Vernunft, alles andere ist Schicksal, Erbschaft und wer weiß, welche anderen Elemente noch nicht ganz klar sind. In Wellness Walking wird Gehen zu einer Metapher für das Leben und hilft uns, einige der Mechanismen zu verstehen, die uns bewegen, wenn wir ihnen zuhören wollen.

Wir können die Seiten unseres Charakters entdecken, die uns zurückhalten, wir können unsere Talente zur Geltung bringen, unsere Stärken stärken und eine Kultur im Ernährungsbereich schaffen. Das Gleichgewicht zwischen diesen drei Aspekten ist von zentraler Bedeutung und wurde in dieser sehr originellen Disziplin gut vorgeschlagen, über die immer mehr geredet wird, denn Wellness Walking ist nicht nur eine sportliche Aktivität, sondern ein wahres Bewusstseinsinstrument diejenigen, die ihren Zustand des Wohlergehens und der Verwirklichung selbst in die Hand nehmen möchten

das Ziel

Das Ziel der Gründer ist es nun , Wellness Walking Certified Instructors in ganz Italien zu schaffen, mehr über Prävention und Wohlbefinden zu sprechen und Beschäftigungsmöglichkeiten für ganzheitliche Betreiber zu schaffen, eine Voraussetzung für den Zugang zum Kurs.

Vorherige Artikel

Halsschmerzen in der Schwangerschaft, welche Mittel?

Halsschmerzen in der Schwangerschaft, welche Mittel?

Halsschmerzen können verschiedene Ursachen haben . Eine vorübergehende Halsentzündung unterscheidet sich von einer Halsentzündung, an der wir uns seit Tagen hinziehen, und wird von anderen mehr oder weniger schwerwiegenden Symptomen begleitet, wie fetter Husten, hohes Fieber, Otitis usw. Es versteht sich von selbst, dass eine schwere Halsentzündung, die von anderen Symptomen begleitet wird, Sie auffordern muss, einen Arzt aufzusuchen, der zum Beispiel feststellen muss, ob ein Antibiotikum erforderlich ist. Es ...

Nächster Artikel

Kochen mit Blumen

Kochen mit Blumen

China, Japan, Indien, Korea . Aber auch Italien und der Westen werden unsere ältesten Traditionen herausfischen. Die Blumen sind nicht nur schön anzusehen, bunt und duftend, sondern sie können auch gegessen werden und sind sehr gut. Perlen der vegetarischen Küche, ideal für erste, zweite Beilagen, sogar für Liköre, Marmeladen, Gelees und Desserts: Das Kochen mit Blumen ist einfacher als Sie vielleicht denken, und Sie können Gerichte und Rezepte für jeden Geschmack und jeden Geschmack zubereiten und würzen, um Freunde zu begeistern und neue Aromen auf den Tisch zu bringen, die alle erlebbar sind...