Wie Sie negative Emotionen und Gedanken beseitigen können



Emotionen und negative Gedanken werden normalerweise als schädliche Zustände für das psychische Gleichgewicht angesehen .

Aus einer spirituellen Perspektive betrachtet, nehmen sie die Gestalt des Brennholzes an, um ein eigenes inneres Feuer zu erzeugen, das ihr Herz erwärmt und somit eine innere Transformation bewirkt, die Freude, Liebe, Mut erzeugt und daher dazu beiträgt, eine völlig andere Vision der Wirklichkeit anzunehmen das hatten Sie vorher.

Um an diesen negativen Zuständen arbeiten zu können, benötigen Sie eine 100% ige Verantwortung für das, was Sie leben.

Ich gehe zum Beispiel auf eine Party und einige Gäste scheinen mir unangenehm und irritierend zu sein, so dass ich Momente des Zorns erleben kann, die ich nicht ausdrücken kann. In diesem Fall reicht es nicht aus, sich zu beklagen und Verantwortung externem zuzuschreiben, da dies weiterhin negative Zustände fördert.

Wenn ich die Verantwortung übernehme, beginne ich in diesem Fall zu beobachten, was in mir geschieht, und arbeite daran durch eine bestimmte Beobachtungsmethode und ständige Präsenz.

Die Anwendung dieser Methode bedeutet nicht, sich solchen negativen Zuständen zu widersetzen. Stattdessen besteht die Aufgabe darin, in dem Staat zu bleiben, ohne zu externalisieren oder sogar zu externalisieren. Dies hängt jedoch von der Person und ihrem Zustand ab, in dem sie sich befinden.

Emotionen und negative Gedanken sind das Ergebnis davon, die Umwelt als gefährlich zu betrachten, und deshalb müssen wir lernen, uns selbst zu verteidigen. Dies ist ein sehr menschlicher Zustand, der zur Welt der Dimension der Persönlichkeit gehört, durch die man gehen muss, um sich zu entwickeln und von einer Identifikation mit der Persönlichkeit zu einer Identifikation mit der eigenen Seele zu gelangen, die nur durch Gefühle und Gedanken lebt und manifestiert Nutzen für das menschliche Leben, wie Freude, Liebe, Schönheit.

Vorherige Artikel

Theater: weil es gut ist

Theater: weil es gut ist

Das Theater , das in der Vergangenheit bereits als eine Form der inneren Sauberkeit konzipiert wurde, ist die richtige Gelegenheit, um sich auf die Probe zu stellen. Die daraus resultierenden Vorteile können in der Tat wichtig sein, insbesondere in Bezug auf persönliche und spirituelle Termiten. Lass uns herausfinden wie. ...

Nächster Artikel

5 Kräutertees für das Ende des Winters

5 Kräutertees für das Ende des Winters

Der Winter lässt langsam nach, und die ersten Knospen und Tage, die sich verlängern und die Frühlingswärme spüren, weichen. Aber pass auf, dass du deine Wachsamkeit nicht im Stich lässt! In dieser Zeit kommen die klassischen Erkältungen und Halsschmerzen aus dem späten Winter. Vorbeugung und Unterstützung mit warmen Kräutertees im Hinblick auf die Reinigung, die den Verlauf der Saison markiert. Ja zu ro...