Zuschläge für Sportler



Sporternährung

Vor einem Training oder einem Rennen ist es wichtig, Ihre Ernährung entsprechend den speziell für Sportler entwickelten Diäten anzupassen. Passwörter: Gleichgewicht Der Energieverbrauch eines Muskels ist nämlich besonders hoch, wenn er ständigen körperlichen Aktivitäten ausgesetzt ist. Muskeln benötigen daher im Allgemeinen eine größere Energie- und Vitaminzufuhr, gerade weil sie viel Sport treiben. Darüber hinaus schwitzt der Sportler viel, weshalb Diäten für gut programmierte Sportler eine gute und ständige Integration von Flüssigkeiten erfordern.

An der Basis von Sportdiäten gibt es die gleichen Lebensmittel, die Nicht-Sportler konsumieren, aber die Essensplanung ist anders und bietet eine Verteilung, die eine regelmäßige Energiezufuhr während des Tages ermöglicht. Aus diesem Grund werden 3 oder 4 reduzierte Mahlzeiten empfohlen und nicht wenige, aber reichhaltige. Für die Versorgung mit Calcium und Proteinen notwendige Milchprodukte am Ende jeder Mahlzeit. Es ist sehr nützlich, mehr Fleisch, Fisch und Eier für Muskeln und Eisen einzuführen, wobei die Dosierungen zu beachten sind. Essentielle Mineralsalze, daher ausreichend Platz für Obst und Gemüse. Und was ist stattdessen mit Sportergänzungen?

Entdecken Sie die Vorteile natürlicher pflanzlicher Eiweißergänzungen

Sportergänzungen

Wenn wir hier von Ergänzungen für Sportler sprechen, meinen wir natürliche Ergänzungen für Sportler, keine Pseudo-Drogen, die sich in den Schließfächern eines Fitnessstudios verstecken. Wie wir im vorigen Abschnitt gesagt haben, ist die Ernährung für diejenigen, die Sport treiben, unerlässlich. Die Notwendigkeit einer " Integration " tritt stattdessen auf, wenn die Nahrungsaufnahme im Hinblick auf die Bedürfnisse des Sportlers oder des Sportlers im Allgemeinen unzureichend ist.

Feinde der Müdigkeit sind Honig, Pollen und Gelée Royale, echte " Energiefässer ".

Dann gibt es die sogenannten " adaptogenen Pflanzen ", tonisierend, einschließlich Ginseng, Eleuterococcus und Guarana. Bierhefe, reich an Vitamin B, Proteinen und Mineralsalzen, ist eine weitere wertvolle Ergänzung.

Sehr bekannt ist Spirulina, eine mexikanische Amtspflanze, die reich an hoch assimilierbaren Proteinen, essentiellen Aminosäuren, Provitamin A und Vitaminen der Gruppe B ist. Ein wirklich natürliches Protein-, Vitamin- und Mineralstoffkonzentrat.

Wichtig sind die Ergänzungen für Sportler, die Mineralsalze enthalten, Substanzen, die durch Schwitzen verloren gehen.

Mineralsalze und Spurenelemente wie Kalium, Kalzium, Phosphor, Eisen, Magnesium, Kupfer, Kobalt sind Substanzen, die die neuromuskuläre Übertragung regulieren, eine für körperliche Aktivität notwendige Aktivität.

Nicht zuletzt die Antioxidantien, die in Extrakten aus Papaya, grünem Tee, Aloe Vera, Noni, Acerola, Heckenrose, Karotte, Weizenkeimen, Granatapfel und roten Orangensäften, rotem Tee und Rooibos enthalten sind.

Vorherige Artikel

Cholesterin, die natürlichen homöopathischen Mittel

Cholesterin, die natürlichen homöopathischen Mittel

Von Dr. Francesco Candeloro Cholesterin ist ein lebenswichtiges Element unseres Körpers, auch wenn es unter Patienten für die Risiken bekannt ist, die es auf kardiovaskulärer Ebene verursachen kann. Finden wir heraus, wie Sie mit homöopathischen Mitteln einen hohen Cholesterinspiegel heilen können. Urs...

Nächster Artikel

27. Januar, der Tag der Erinnerung

27. Januar, der Tag der Erinnerung

Anlässlich des Gedenktages, der Veranstaltungen, der Shows und der runden Tische finden im gesamten italienischen Hoheitsgebiet zahlreiche Feierlichkeiten statt, die der Vertiefung der schriftlichen und fotografischen Dokumente über die Judenverfolgung dienen und nicht nur . Dieser Tag wurde am 20. ...