Die Möhre vom Garten bis zum Tisch



Die Karotte ( Daucus carota ) ist eine ein- oder zweijährige Pflanze, die in ganz Europa wächst. Es ist auch eines der am meisten angebauten Gemüse.

Karotten können als eines der wertvollsten Gemüsesorten für die menschliche Ernährung betrachtet werden, da ihre ernährungsphysiologischen und therapeutischen Eigenschaften vielfältig sind.

Hauptbestandteile sind Mineralsalze wie Eisen, Phosphor, Kalzium, Kalium, Natrium, Magnesium und Kupfer sowie wichtige Vitamine wie C, D, E und solche des Komplexes B.

Die Anwesenheit von Kohlenhydraten in Form von zwei Zuckern ist signifikant, Dextrose und Levulose, die den Blutzuckerspiegel anheben können. Aus diesem Grund muss die Möhre von Diabetikern in Maßen genommen werden.

Die Karotte ist auch reich an Carotin, auch Protovitamin A genannt, was unter anderem für ein gutes Sehvermögen unerlässlich ist.

Die Teile, in denen sich die heilenden Eigenschaften befinden, sind Wurzel und Samen. Die Wurzel schwächt Entzündungen der Magen- und Darmschleimhaut sowie der Haut ab. Es regt die Diurese an, reinigt den Organismus und wird aufgrund seiner bemerkenswerten Mineralisierungs-, Vitaminisierungs- und Rehydratisierungskapazitäten bei der Behandlung von Darminfektionen empfohlen, die sich mit Dysenterie manifestieren. Es lindert auch Verbrennungen. Die Samen hingegen haben Aperitif- und Verdauungseigenschaften. Harnausscheidungen nehmen mit der Wurzel zu.

Karottenöl, das eine höhere Wirkstoffkonzentration aufweist, eignet sich besonders zur Erfrischung der Epidermis, die sie elastisch und hydratisiert hält, vor längerer Sonneneinstrahlung vor Sonnenbrand schützt und die Bräunung erleichtert. Wenn Sie Ihre Sonnenbräune beschleunigen möchten, ist es nützlich, jeden Morgen Karottensaft zu trinken oder rohe Karotten zu essen.

Um mehr zu erfahren:

> Die Eigenschaften, Vorteile und Kontraindikationen von ätherischem Karottenöl

> Karotten: Eigenschaften, Nährwerte und Kalorien

Vorherige Artikel

Cholesterin, die natürlichen homöopathischen Mittel

Cholesterin, die natürlichen homöopathischen Mittel

Von Dr. Francesco Candeloro Cholesterin ist ein lebenswichtiges Element unseres Körpers, auch wenn es unter Patienten für die Risiken bekannt ist, die es auf kardiovaskulärer Ebene verursachen kann. Finden wir heraus, wie Sie mit homöopathischen Mitteln einen hohen Cholesterinspiegel heilen können. Urs...

Nächster Artikel

27. Januar, der Tag der Erinnerung

27. Januar, der Tag der Erinnerung

Anlässlich des Gedenktages, der Veranstaltungen, der Shows und der runden Tische finden im gesamten italienischen Hoheitsgebiet zahlreiche Feierlichkeiten statt, die der Vertiefung der schriftlichen und fotografischen Dokumente über die Judenverfolgung dienen und nicht nur . Dieser Tag wurde am 20. ...