Verwöhnen Sie sich gut mit hausgemachten Cremes



Wir sprechen nicht über Gebäckcremes oder andere Sünden, bei denen es besser ist, ab und zu Beute zu werden, um uns nicht mit dem Humor auf dem Boden und Fettbrötchen zu finden, um uns Gesellschaft zu leisten.

Nein, wir sprechen hier von den Cremes, die man stattdessen zu Manbassa machen kann. Die, für die Sie, wenn Sie die Zutaten verwechseln, höchstens mit der hellsten Haut und den weniger markierten dunklen Kreisen zu tun haben. Selbstgemachte Cremes sind eine Welt, die es zu entdecken gilt und die dem Planeten Schönheit und Wohlbefinden verleiht .

Gute Gründe für hausgemachte Cremes

Aber wieso mit hausgemachten Cremes, wenn es so einfach wäre, das erste Produkt in den Warenkorb zu werfen, das uns eine schöne und entspannte Haut, einen glatten Körper verspricht?

Vor allem, um die Gelegenheit nicht zu versäumen, den Kontakt zu sich selbst wieder herzustellen. Sie bereiten das Produkt vor, Sie breiten es aus, die Richtung der Finger leitet es an Sie weiter. Niemand kennt Ihren Körper besser als Sie. Wenn die dunklen Kreise markiert sind, machen sich die Anzeichen um den Mund etwas Sorgen, wenn es eine Narbe gibt, auf der es besser ist, sanft zu bleiben, wenn ein Punkt besonders von Cellulite betroffen ist.

Zweitens sind hausgemachte Cremes eine großartige Möglichkeit, Ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen und sie in den Dienst der Schönheit zu stellen. Hacken, mischen, in kleine Stücke schneiden, mischen, bis eine homogene Masse entsteht. Masken, Packungen, Umschläge. Sie nennen es nur, die natürlichen Inhaltsstoffe, die aufgrund ihrer tatsächlichen Eigenschaften ausgewählt werden, müssen auf ihrer eigenen Haut getestet werden.

Tertium datur, die Verwendung frischer Zutaten, die aus der Natur stammen, garantiert einen hohen Gehalt an Wirkstoffen wie Fruchtsäuren, Vitamin E von Ölsaaten oder Weizenkeimen, dem Squalen von nativem Olivenöl extra olive.

Entdecken Sie auch die Eigenschaften natürlicher beruhigender Cremes

Rezept für natürliches hausgemachtes Waschmittel

Wir lassen Ihnen ein Ad-hoc-Rezept für die Zubereitung eines natürlichen Gesichtsreinigers, der aus einer ganz besonderen Zutat besteht: Ihrer Berührung. Darüber hinaus drei außergewöhnliche Verbündete: Mandel, beruhigend, Lehm, Waschmittel, Lavendel, Rebalancing.

Sie benötigen eine Handvoll geschälte Mandeln (oder eine Handvoll Mandelmehl), einen Löffel Aloe-Gel, einen gehäuften Teelöffel Ton (Weiß ist zarter, aggressives Grün), ein Öko-Bio-Stärkungsmittel Ihrer Wahl, zwei zwei Tropfen ätherisches Lavendelöl.

Die Mandeln im Mixer fein hacken und mit den restlichen Zutaten vermischen, bis die Masse fast fest ist. Nehmen Sie ein Stück der Mischung ab, mischen Sie es in Wasser mit der Handfläche, wenn es die richtige Cremigkeit erreicht hat, verteilen Sie es auf Ihrem Gesicht. Die Creme, die sich nach der Do-it-yourself-Schönheitssitzung entwickelt, können Sie sicher in einem Gefäß aufbewahren, das Sie bis zum nächsten Termin, in dem Venus die Depotbank ist, in den Kühlschrank stellen.

Wissen Sie, wie man Emulsionen zur Herstellung von Cremes herstellt?

Vorherige Artikel

Karma und Krankheit nach Swami Vishnudevananda

Karma und Krankheit nach Swami Vishnudevananda

Es ist schön, die Bücher bestimmter spiritueller Giganten zu lesen. Es hilft uns zu verstehen, wie sehr die Anhaftung an fallenden Dingen in uns ist. Und wenn man sich an dem festhält, was fällt, geht es den umgekehrten Weg der Askese. Und durch Askese möchte ich mich nicht auf einen Berg zurückziehen und als Einsiedler leben. Stei...

Nächster Artikel

Mischung ätherischer Öle für den Hals

Mischung ätherischer Öle für den Hals

Der Hals wird zusammen mit Gesicht und Händen oft als Visitenkarte betrachtet: der erste Teil des Körpers, den eine Person von uns sieht, selbst in Situationen, in denen wir sehr bedeckt sind, wie im Winter. Zusammen mit den Händen und dem Gesicht sind sie besonders von den Zeichen der Hautalterung betroffen. D...