Suffumigi: was sie sind, wann und wie sie hergestellt werden



Wir nennen sie Suffumigi oder Fument I, sie werden gerne im Winter oder in der kalten Jahreszeit gemacht, wenn sie unter einem weißen Handtuch Balsamico und Dekongestanz ablassen .

Aber wissen Sie wirklich, was die Begasungen sind und wie man sie macht?

Wann werden die Begasungen durchgeführt?

Zuallererst muss festgelegt werden, dass die Technik der Begasung eine der Heilmethoden für die ältesten Atemwege ist, die auf der Umwandlung eines aktiven und nützlichen Stoffes in Dämpfe und Dampf zu Desinfektionsmittel-, abschwellenden und erweichenden Zwecken beruht .

Sie dienen hauptsächlich dazu, die oberen Atemwege zu entlasten und davon zu profitieren . Hals, Trachea, Nasensepta, Stimmbänder profitieren, lösen und beseitigen lästige Trockenheit, Schleim, Störungen durch Viren, Bakterien, Allergien und Erkältungskrankheiten, Laryngitis, Pharyngitis, Rhinitis, Bronchialerkrankungen, Husten und Sinusitis.

Wie werden die Begasungen durchgeführt und was sind die Vorteile?

Die Begasungen werden mit einer einfachen Technik durchgeführt: Lassen Sie die Substanz (Kräuter und Wurzeln, ätherische Öle, Bicarbonat oder andere) in heißem Wasser verdunsten, das zuvor in einem Topf gekocht und aus dem Feuer genommen wurde. Verwenden Sie ein Tuch, um den Kopf zu bedecken Genießen Sie die wohltuende Wirkung, indem Sie die Vapoi und Dämpfe aus dem Behälter einatmen.

Es ist ratsam , das Handtuch alle zwei Minuten anzuheben, um die Umgebungsluft wieder zu erhitzen und einzuatmen, und dann wieder herunterkommen und drei bis vier Mal atmen. Sie können bei Bedarf durchgeführt werden: Zusätzlich zu Erkrankungen im Winter und bei Erkältungskrankheiten können sie auch bei Allergien oder Wechsel der Frühlingsommerzeit, wenn auch in der Luft in bestimmten Bereichen Unwohlsein auftreten. beginnt auszutrocknen.

Die Begasungen sind auch für die Haut von großem Nutzen : Durch die Erweiterung der Poren reinigen sie diese, so dass Sie auch mit einem natürlichen Peeling oder einer nährenden Maske wirken können. Nicht zuletzt entspannen sie den Geist viel .

Bitte beachten Sie : Bei Produkten, die sich im Becken auflösen müssen, ist Vorsicht geboten: Die falsche Verwendung ätherischer Öle kann beispielsweise auch zu Laryngospasmen führen oder bei Asthmatikern kontraindiziert sein.

Getrocknete Minze-, Salbei-, Thymian-, sylvatische Kiefern- und Eukalyptusblätter können gleichermaßen vorteilhaft und empfindlicher sein als Öle.

Neben der klassischen Methode der Pfanne mit heißem Wasser gibt es heute auch Begasungsapparate im Handelsbetrieb.

Entdecken Sie die Wirkungen und Eigenschaften ätherischer Öle

Vorherige Artikel

Lentisco, Anbau der Pflanze

Lentisco, Anbau der Pflanze

Der Mastix ist eine immergrüne Pflanze, die typisch für die mediterrane Macchia ist und bis zu 4 Meter hoch wird. Sein wissenschaftlicher Name ist Pistacia lentiscus und gehört zur botanischen Familie der Anacardiaceae, zu der auch Pistazien gehören. Der Mastix wächst mit einem niedrigen Baumlager und einer Krone mit einem Durchmesser von sogar 3 Metern. Er ...

Nächster Artikel

Heilen Sie dauerhaft von Asthma, Allergien, Angstzuständen und mehr!

Heilen Sie dauerhaft von Asthma, Allergien, Angstzuständen und mehr!

Heilen Sie dauerhaft von Asthma, Allergien, Angstzuständen und mehr! Dies schien bis vor wenigen Jahren eine dieser Aussagen zu sein, die nur in die Kategorie der nur Wünsche verstrickt worden wäre ... doch jetzt, dank der Methode, die Dr. Buteyko Asthma erfand, diese Pathologie seit Tausenden von Jahren Es hat Kinder und Erwachsene getroffen, die nur eine Spur von Schmerz und Angst hinterlassen haben. W...