Kleider für natürliche Bräute



Natürliche Bräute, die natürliche, umweltfreundliche Kleidung tragen, legen mehr Wert auf Form als auf Form. Diejenigen, die sich für eine nachhaltige Ehe entscheiden, tun dies auch, indem sie natürliche Materialien tragen, Naturfasern, deren Geschichte sie kennen. Dies sind beispielsweise Fair Trade und Bio- Baumwolle und Seide, Hanf, Leinen und Bambus, Bananenfasern, Kaschmir.

Es sind alles Kleidungsstücke, die mit Öko-Stoffen hergestellt werden, dh Stoffe und Materialien, die die Annahme haben, ökologisch zu sein. Ökologisch zu sein bedeutet für ein Gewebe, geboren zu werden, zu wachsen und sich zu entwickeln, dank vollständig nachhaltiger Anbau-, Verarbeitungs- und Modellierungstechniken, die zum Beispiel frei von schädlichen Chemikalien oder jeglicher Art von Ausbeutung sind, sei es Mensch oder Umwelt.

Die Modelle? Sie sind biologisch abbaubar, oft recycelt und recycelbar, in unendlichen Formen hergestellt und auch nach Maß gefertigt.

Wo finde ich grüne Abendkleider?

Wie suche ich nach dem natürlichen Hochzeitskleid, das zu Ihnen passt? Es gibt viele Designer und viele Schneidermacher, die sich ständig mit Umweltbelangen beschäftigen und für nachhaltige Mode kämpfen, um umweltfreundliche Kollektionen zu schaffen.

Dazu gehören zum Beispiel Caroline Lindenlaub oder Elsa Gary . Die französische Designerin hat tatsächlich etwas Pionierarbeit geleistet und ist seit 2011 im Bereich des ökologischen Hochzeitskleides tätig. Ihr kreatives Flair reicht von Kleidern über Zeremoniezubehör, Stoffe, Taschen, Hüte und Schuhe bis hin zu Kleidern. So entstehen Sammlungen, die von Blumen und Natur inspiriert sind. "Das Universum von Elsa Gary" hat heute viele Verkaufsstellen in ganz Frankreich.

Aber Nachhaltigkeit kommt nicht nur bei Zeremonien aus Frankreich. Sogar Italien kann Namen und Produzenten zählen, die die Ehe in grün Wirklichkeit werden lassen, nicht nur ein Traum. Igan Ussaro zum Beispiel, der seine natürlichen Brautmodelle mit EcoFastDress oder AltaRosa präsentiert, einem toskanischen Atelier, das die Weiblichkeit der Hochzeit mit einer Liebe zum Land, ökologischen Fasern und hypoallergenen Stoffen verbindet.

Und in Mailand erinnern wir uns an Orlo aus der anderen Welt, die Brautkleider verkauft, die in Made in Dignity signiert sind, und Canvas, ein Geschäft, das sich auf natürliche Zeremoniekleider spezialisiert, auf deren Seite Sie niedliche Alben von natürlichen Bräuten mit mehr spontanen Posen sehen können, die Sie durchsuchen können ! Denken Sie außerdem daran, dass Sie, um natürliche Bräute zu sein, ein Arrangement und ein Make-up mit Bio- und Naturkosmetik erhalten.

Neugier: Marie Garnier hat das vollständig biologisch abbaubare Brautkleid kreiert!

Wirtschaftliche und ökologische Ehe? hier sind 5 tipps

Vorherige Artikel

Cholesterin, die natürlichen homöopathischen Mittel

Cholesterin, die natürlichen homöopathischen Mittel

Von Dr. Francesco Candeloro Cholesterin ist ein lebenswichtiges Element unseres Körpers, auch wenn es unter Patienten für die Risiken bekannt ist, die es auf kardiovaskulärer Ebene verursachen kann. Finden wir heraus, wie Sie mit homöopathischen Mitteln einen hohen Cholesterinspiegel heilen können. Urs...

Nächster Artikel

27. Januar, der Tag der Erinnerung

27. Januar, der Tag der Erinnerung

Anlässlich des Gedenktages, der Veranstaltungen, der Shows und der runden Tische finden im gesamten italienischen Hoheitsgebiet zahlreiche Feierlichkeiten statt, die der Vertiefung der schriftlichen und fotografischen Dokumente über die Judenverfolgung dienen und nicht nur . Dieser Tag wurde am 20. ...